Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Elektromobilität

58 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG

Die Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG ist ein weltweit anerkannter Hersteller von Kupferelektrolyten und anderen Spezialchemikalien für die Elektronikindustrie. Mit einer über 100-jährigen Geschichte in der Entwicklung und Produktion hochwertiger Produkte bedient das Unternehmen Kunden verschiedenste Branchen, wobei der Schwerpunkt auf der Leiterplattenindustrie liegt.

JF Group GmbH

Vom Einzelunternehmen JÄGER DIREKT (Gründung 1990) zur Unternehmensgruppe JF Group mit acht operativen Gesellschaften – entwickelte sich in über 30 Jahren ein ganzheitlicher Anbieter für elektrotechnische Lösungen aus einer Hand. Insgesamt 350 Mitarbeitende sind an 12 Standorten (DE, AT, NL) beschäftigt, wobei sich der Hauptsitz in Heppenheim befindet. Digital. Umdenken. Umschalten. Die JF Group beschreitet den Weg zur vollständigen Vernetzung – von der Integration der eigenen Produktion über Prozesse bis zu den Mehrwerten, die die Unternehmensgruppe ihren Kunden für deren Marktbearbeitung zur Verfügung stellen will. Dafür vereint sie Herstellerkompetenz, ausführendes Gewerk und Fachplanung und setzt mit einem breiten Netzwerk von Soft- und Hardware-Anbietern Immobilienprojekte von der Baustelle bis zum fertigen Gebäude ganzheitlich um. Die wichtigsten Säulen sind die Lösungswelten rund um intelligenten Baustrom, Smart Building, LED-Beleuchtung sowie erneuerbare Energien.

KUK Electronic AG

KUK Group zählt zu den führenden Herstellern von kundenspezifischen Wickelgütern und Elektronik weltweit. Durch unsere eigene Entwicklungsabteilung und den integrierten Maschinen- und Werkzeugbau sind wir in der Lage, induktive Komponenten für unsere Kunden aus Automotive, Industrie und Medizintechnik flexibel, effizient und in höchster Qualität zu fertigen. Von Appenzell (Schweiz) aus hat KUK Group seit Gründung 1990 sieben globale Produktionsstandorte aufgebaut. Mit innovativem Geist konnte die Herstellung kundenspezifischer Wickelgüter und Elektronik laufend verbessert werden. Heute arbeiten über 1000 Mitarbeitende täglich daran, die hohen Anforderungen unserer Kunden umzusetzen. Unabhängig von Form, Dimension oder Seriengrösse: KUK ist für kundenspezifische Spulen und Elektronik ihr optimaler Fertigungspartner!

Interview mit Thomas Grübel, Gründer und CEO der GOVECS AG

Klassiker in neuem Gewand

Und immer das Gefühl von Freiheit im Gepäck... Motorroller genießen Kultstatus, sind Inbegriff von Leichtigkeit und Lässigkeit. Eine Ikone in der Welt der Roller ist die Schwalbe, die nach dem 2.Weltkrieg in der ehemaligen DDR hergestellt wurde. 1986 ging die letzte Original-Schwalbe vom Band – 2018 erweckte die GOVECS AG den Kultroller zu neuem Leben. Als umweltfreundlicher E-Roller setzt die Schwalbe heute Standards.

Sanitätshaus Pauli GmbH & Co. KG

Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsbranche und versorgen unsere Kunden mit modernen medizinischen Hilfsmitteln und bieten ein umfassendes Sortiment aus den Bereichen Care-Reha-Orthopädie und Sanitätshausartikeln. Wir bieten Rehahilfsmittel, Pflegehilfsmittel und Alltagshilfen sowie Bandagen, Prothesen, Orthesen, Schuheinlagen, orthopädischen Maßschuhen etc.

xelectrix Power GmbH

xelectrix Energiespeicher-Lösungen: Made in Austria Bei unseren fortschrittlichen und umweltfreundlichen Energiespeicherlösungen stehen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz stets im Mittelpunkt. Sie können sich jederzeit auf unsere Lithium-Eisen-Phosphat Speicher verlassen, die in Industrie, Landwirtschaft, Bauwirtschaft sowie für On- und Off-Grid-Anwendungen eingesetzt werden können. Gemeinsam treiben wir die Energiewende voran, schonen die Umwelt und entlasten gleichzeitig Ihren Geldbeutel. Finden Sie mehr über unsere Anwendungsmöglichkeiten heraus!

Interview mit Michael Erbar, Geschäftsführer der Stöhr GmbH

Elektromobilität leicht gemacht

Heute sind Fahrradgaragen und Ladestationen für Elektroautos und Elektrofahrräder aus den Innenstädten nicht mehr wegzudenken. Als die Stöhr GmbH aus Königsbach-Stein in Deutschland in den Jahren 2008 bis 2010 ihre ersten Lösungen in diesem Bereich auf den Markt brachte, war das Unternehmen seiner Zeit weit voraus. Heute genießt Stöhr, zudem ein Experte in der Metallbearbeitung, international einen ausgezeichneten Ruf für seine innovativen Mobilitätslösungen.

Interview mit Johann Goldenstein, Commercial Director der MHC Mobility GmbH

Mobilität – flexibel und sicher

Mobilität ist ein Schlüsselwort für unsere moderne Gesellschaft. Starre Konzepte, wie langfristige Auto-Leasingverträge oder Finanzierungen passen nicht mehr zur modernen Lebensweise. Die MHC Mobility GmbH aus Gyhum stellt sich mit flexiblen und zugleich individuellen Mietangeboten auf die veränderten Bedürfnisse von Unternehmen ein.

MHC Mobility GmbH

MHC Mobility ist mehr als ein Mobilitätsdienstleister. Wir bieten Ihnen einen einfachen Zugang zu flexibler Fortbewegung: von modernen Fuhrparklösungen für Unternehmen bis hin zum Mietwagen für Privatkunden. Mit unseren Langzeitmiet-Produkten FlexiRent das Auto-Abo und SelectRent haben wir genau die passende Lösung für ihren Mobilitätsbedarf - schon ab 1 Monat Laufzeit. Die Suche nach der besten flexiblen Mobilitätslösung für unsere Kunden ist Kern unserer DNA. Wir sind stolz auf unsere erfolgreiche Firmengeschichte, die wir mit innovativen Mobilitätsdienstleistungen fortsetzen. MHC Mobility is powering the future of movement!

CHARGEUNITY GmbH

Wir sind das erste Unternehmen, welches die Investition in eine eigene öffentliche Ladesäule für Elektroautos ermöglicht. Mit unserem Leistungspaket decken wir dabei alle Verantwortlichkeiten von der Planung über die Installation bis hin zum Betrieb der Ladesäule ab. Dazu gehört vor allem, dass wir die Genehmigungen zur Nutzung der öffentlichen Parkflächen am gewünschten Standort bei den zuständigen Kommunen einholen. So wird der Umstieg auf ein Elektroauto einfacher als je zuvor! Als Eigentümer kann unser Kunde die Lademöglichkeit anschließend nicht nur selbst nutzen, sondern verkauft gleichzeitig Ladestrom an weitere Elektroautofahrer. Langfristig fließt die Investition also wieder zurück. Was aber viel wichtiger ist: Durch das Fördern der Elektromobilität können sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen ihren ökologischen Fußabdruck verringern!

Interview mit Ulrike Meyer, Geschäftsführerin der Willenbrock Fördertechnik GmbH

Unternehmenskultur meets Digitalisierung

Als Vertragshändler für Linde Material Handling ist die Willenbrock Fördertechnik GmbH mit Sitz in Bremen einer der erfolgreichsten deutschen Anbieter für Intralogistiklösungen. Ihre Stapler, Lagertechnikfahrzeuge und Co. sorgen in Bremen und im nordwestlichen Niedersachsen dafür, dass bei Kunden in Lager und Betrieb die Logistik reibungslos läuft. Das im Jahr 1962 gegründete Unternehmen betreut ein Vertragsgebiet vom Harz bis an die Nordseeküste. Knapp 600 Mitarbeitende sind im Unternehmen beschäftigt. Der Jahresumsatz beläuft sich auf 180 Millionen EUR. Und die Zukunft lässt noch weitere spannende Produkte und Lösungen erwarten.

Interview mit Toni Jungbluth, Geschäftsführer der Jungbluth Nutzfahrzeuge Vertriebs GmbH

Elektromobilität im Schwertransport

Elektromobilität als grüne Alternative zu fossilen Kraftstoffen ist eines der großen Themen, die den Verkehrssektor derzeit bewegen. Während E-Mobilität für Privat- und leichte Nutzfahrzeuge boomt, wird das Wachstum der Branche im Bereich der schweren Nutzfahrzeuge durch Befürchtungen hinsichtlich Reichweite und Leistung bislang ausgebremst. Seit 2022 bietet die Jungbluth Nutzfahrzeuge Vertriebs GmbH erfolgreich die neueste Generation Elektrofahrzeuge der Marken Volvo und Renault Trucks an.

Interview mit Michael Döring, Geschäftsführer WEH

Verbindungswelten für eine grüne Zukunft

Nicht nur die Automobilindustrie, sondern alle Industriebereiche müssen umdenken, wenn es um die Energieversorgung und Antriebstechnik geht. WEH aus Illertissen in Deutschland ist Weltmarktführer für Wasserstoff-Betankungskomponenten und Pionier in der Wasserstofftechnik. Mit einem breiten Sortiment an Schnellkupplungen und -adaptern, die bereits in unterschiedlichsten Industrien eingesetzt werden, konzentriert sich das Unternehmen jetzt auch verstärkt auf den Bereich Alternative Fuels.

TOP