Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Expertenwissen

Tipps

Weshalb die Entscheidungsprozesse von früher heute versagen – und wie es besser geht

Zügige und zugleich gute Entscheidungen sind gerade jetzt in der Krise für jedes Unternehmen elementar. Sie sind die Voraussetzung für den Erfolg nach Corona. Wie Sie in turbulenten Zeiten die Entscheidungsgüte erhöhen und zugleich die Entscheidungsgeschwindigkeit steigern, darum geht es in diesem Beitrag.

Die Rolle der Führungskraft in sich selbst organisierenden Teams

Sich selbst organisierende Mitarbeiterteams sind in vielen Bereichen ein favorisiertes Zukunftsmodell. Solche Teams sind den rasch aufkommenden und zunehmend unvorhersehbaren Anforderungen der Digitalökonomie besser gewachsen als die anweisungsorientiert geführten Teams alten Stils. Wie die Rolle der Führungskraft dabei aussieht, zeigt dieser Beitrag.

Predictive Analytics: Heute wissen, was morgen passiert

Stellen Sie sich vor, Ihre Produktionsmitarbeiter wüssten, wann und warum eine Maschine ausfällt, und zwar bevor das Ereignis tatsächlich eintritt. In der Vergangenheit wurden derartige Vorhersagen ausschließlich von Experten getroffen, nicht zuletzt dank deren langjähriger Berufserfahrung und Intuition. Aber was, wenn das eigene Bauchgefühl täuscht, oder kein Experte zur Hand ist? Dann gibt es immer noch die Maschine und ihre Daten! Sofern eine verlässliche Datenbasis zur Verfügung steht, können statistische Modelle, wie z.B. Regressionsanalysen genutzt werden, um zukünftige Ereignisse, beispielsweise Maschinenstillstände, vorherzusagen. Die Vorhersage von Ereignissen basierend auf Vergangenheitsdaten nennt man Predictive Analytics.

Erfolg im Beruf | Zeitmanagement und Networking

Wenn Christian Wielgus über seinen Beruf spricht, merkt man ihm die Begeisterung für seine Tätigkeit als Vermögensverwalter an. In der neuen Reihe "Erfolg im Beruf" in der Rubrik Expertenwissen geht er noch einen Schritt weiter. Mit Wirtschaftsforum teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus über 18 Jahren Berufsleben.

Erfolg im Beruf | Motivation und Selbstvertrauen

Wenn Christian Wielgus über seinen Beruf spricht, merkt man ihm die Begeisterung für seine Tätigkeit als Vermögensverwalter an. In der neuen Reihe "Erfolg im Beruf" in der Rubrik Expertenwissen geht er noch einen Schritt weiter. Mit Wirtschaftsforum teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus über 18 Jahren Berufsleben.

Text Mining konkret: Service, Marketing, Produktentwicklung - Alles gehorcht aufs Wort!

Textdaten sind Fluch und Segen zugleich. Fluch, weil die Analyse von Text, bedingt durch die Struktur der Daten, nicht ganz trivial ist. Das Gute ist, dass „nicht ganz trivial“ nicht „unmöglich“ bedeutet. Wie man bei der Analyse von Textdaten vorgeht und was es dabei zu beachten gilt, können Sie in unserem Februar-Beitrag „Text Mining: Weil Lesen einfach (zu) lange dauert“ nachlesen. Auf der anderen Seite sind Textdaten auch Segen, weil die Menge an Text stetig steigt und die inhaltliche Vielfalt sowie die sich daraus ergebenden Anwendungsfälle beinahe unerschöpflich sind. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen anhand von Beispielen zeigen, wie Unternehmen von der Analyse von Textdaten profitieren können. Und dazu braucht es nicht unbedingt immer Künstliche, dafür aber vor allem Menschliche Intelligenz, Mut und Veränderungswillen.

Erfolg im Beruf | Ziele setzen und erreichen

Wenn Christian Wielgus über seinen Beruf spricht, merkt man ihm die Begeisterung für seine Tätigkeit als Vermögensverwalter an. In der neuen Reihe "Erfolg im Beruf" in der Rubrik Expertenwissen geht er noch einen Schritt weiter. Mit Wirtschaftsforum teilt er seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus über 18 Jahren Berufsleben.

3 Führungsstile, um fit für die Zukunft zu sein

Unternehmen, ihr Management und deren Führungsstil müssen sich wandeln, um zukunftsfähig zu sein. Denn auf alten Wegen kommt man in neuen Zeiten nicht weit. Volatile Zeiten verlangen nach agilen Strukturen. Kundenfokussierer, Möglichmacher und Katalysatoren werden von nun an gebraucht.

Wie wir unsere Fähigkeit zum Fokussieren wiedererlangen können.

Schluss mit der Aufmerksamkeitskrise!

Unkonzentriertes Arbeiten, unnötige Meetings, die Suche nach Dateien, das ewige Hin und Her zwischen verschiedenen Tools und Apps – all das und vieles mehr lenkt uns täglich davon ab, im Job das zu tun, was wir eigentlich wollen und sollten. Gestehen wir uns ein: Wir sind in einer Aufmerksamkeitskrise, die nicht nur unsere Produktivität schmälert, sondern schlimmer noch, unserer mentalen & physischen Gesundheit schadet. Diesem Missstand müssen wir entschieden begegnen.

Expertenwissen: Unternehmensführung

Was Kundenzentrierung wirklich bedeutet

Klassische Organisationen verharren noch immer in der Abteilungsdenke. Aufgaben werden entlang von internen Berichtslinien organisiert. Zukunftsunternehmen hingegen strukturieren sich entlang der Kundenaufgaben. Dort funktionieren Prozesse crossfunktional und sind reibungslos miteinander verzahnt.

TOP