Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Industrielle Zulieferer

Interview mit Karsten Nitsch, Geschäftsführer der Cattron GmbH

Connect. Control. Protect.

Fernsteuerung, Monitoring und Konnektivität sind zu Schlüsselwörtern in der Industrie geworden, um ein Höchstmaß an Präzision und Effizienz zu gewährleisten. Die Cattron GmbH aus Krefeld zeichnet sich hier durch integrierte benutzerfreundliche Lösungen aus, die hochfunktional und zugleich sicher sind. Mit diesem Konzept ist das Unternehmen seit einigen Jahren auf internationalem Wachstumskurs. Wir sprachen mit Geschäftsführer Karsten Nitsch über aktuelle Themen, Innovationen und Trends am Markt.

Interview mit Michael Herold, Geschäftsführer der UNITANK Betriebs- und Verwaltungs GmbH

Weil sicher sicher ist

Sie bilden als Sammelbehälter oder Zwischenspeicher das Rückgrat vieler Industrien, vor allem aber der Mineralölindustrie: Tanklager. Wie wichtig ausreichende Kapazitäten sind, zeigte zum Beispiel die lang anhaltende Hitzewelle 2018, die zu Versorgungsengpässen an Tankstellen führte. Die UNITANK Betriebs- und Verwaltungs GmbH aus Hamburg betreibt sechs Großtanklager in Deutschland und Belgien – und das auf Basis höchster Sicherheits- und Umweltstandards. ʻSicher ist sicher’ lautet eine Maxime des mittelständischen Unternehmens.

Interview mit Ronny Newrly, Vertriebsleiter und Sebastian Janus, Leiter Industrial Engineering der Selectrona GmbH

„Unser Produkt ist die Technologie, nicht das Bauteil“

Mithilfe der Technologie des Kunststoffspritzgießens stellt die sächsische Selectrona GmbH seit fast 30 Jahren Komponenten für verschiedenste Anwendungszwecke im Automobilsektor her. Nun will das Unternehmen seine Produkte auch in weiteren Branchen zum Einsatz bringen. Mit Wirtschaftsforum sprachen Vertriebsleiter Ronny Newrly und Leiter Industrial Engineering Sebastian Janus über die anstehende Marktentwicklung und eine erfolgreiche Restrukturierung.

Interview mit Florian Hermle, Geschäftsführer der Balluff GmbH

„Automatisierung ist ein People-Business“

Die Balluff GmbH blickt auf eine 100-jährige Unternehmensgeschichte zurück und ist stolz darauf, bei der Automatisierung in der ersten Liga zu spielen. Mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Florian Hermle über aktuelle Automatisierungstrends, das Ringen um die Technologieführerschaft und die Gründe, warum ihn seine Arbeit manchmal demütig vor der Natur werden lässt.

Interview mit Eduardo Rodriguez, Director Linear Motion Control NSK Europe

Ein Unternehmen, das Zukunft bewegt

Die Digitalisierung und die Forderung nach alternativen Antrieben stellen den Maschinenbau vor große Herausforderungen. Der in Japan ansässige NSK-Konzern ist international für die Branche ein wichtiger Partner. NSK Europe setzt im Geschäftsbereich Linear Motion Control mit einem ganzheitlichen Produktprogramm auf innovative, hochpräzise Lösungen, auf Qualität und vor allem auf individuellen und flexiblen Kundenservice.

Interview mit Gina Weber, Gesellschafterin/Kommunikation und Dr. Roger Breu, CEO der WEBER HOLDING GmbH

„Wir brauchen gesellschaftliche Gerechtigkeit“

Das allmähliche Ableben des Verbrennungsmotors hat weitreichende Folgen in der Fahrzeugindustrie – auch für ALBERT WEBER als Spezialist für Antriebskomponenten. Deshalb stellt sich der Fahrzeugzulieferer mit Hauptsitz in Markdorf im Bodenseekreis ganz neu auf. Gina Weber, Gesellschafterin und verantwortlich für die Kommunikation der Unternehmen, und Dr. Roger Breu, CEO der Holding, sprachen mit Wirtschaftsforum über Veränderung und Verantwortung.

Interview mit Karl-Heinz Wiesmayer, Geschäftsführer und Mitgesellschafter und Tobias Wiesmayer, Geschäftsführer der Percom GmbH

Mensch und Produkt in tragender Rolle

Wenn Gegenstände auf oder am Auto transportiert werden, muss die Sicherheit gewährleistet sein. Die Percom GmbH im oberbayrischen Kösching entwickelt und baut ihre Dach- und neuerdings auch Heckträger nicht nur unter diesem Gesichtspunkt, sondern testet sie auch auf Herz und Nieren. Nachdem das Unternehmen eine wirtschaftlich schwierige Zeit erfolgreich gemeistert hat, blickt man nun selbstbewusst und optimistisch in die Zukunft.

Interview mit Etienne Piganeau, Geschäftsführer der Sirail GmbH

Kabel kompetent aufgegleist

Sie ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft: eine klimafreundliche Mobilität. Der Schienenverkehr spielt vor diesem Hintergrund eine zentrale Rolle. Auch die zunehmende Bevölkerungsdichte lässt den Bedarf an Transportsystemen steigen. Die Sicherheit und der reibungslose Betrieb von Schienenfahrzeugen hängen nicht zuletzt von den eingesetzten Kabeln und Leitungen ab. Die Sirail GmbH aus Hennigsdorf im Nordwesten Berlins ist ein Spezialist für komplexe Bahnverkabelungen, die höchsten Standards genügen.

Interview mit Markus Schörg, Co-CEO und Stephan Pertschy, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Mittelstand, Marketing & Digital Business der Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG

„Auf dem Vormarsch zur lückenlosen Logistik“

Das Handelsunternehmen Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG aus Herford liefert seinen Kunden nicht nur spezielle Verbindungsteile, sondern bietet auch eine lückenlose Versorgung. Markus Schörg, Co-CEO, und Stephan Pertschy, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb Mittelstand, Marketing & Digital Business, berichten im Gespräch mit Wirtschaftsforum über ein intelligentes C-Teil-Management und die Entwicklung vom Schraubenhändler zum Full Service-Anbieter.

Interview mit Sascha Abendroth, Geschäftsführer der Kabelwerk Rhenania GmbH

Lichtwellenleiter – die Adern der Zukunft

Mit ihren Produkten schafft die Kabelwerk Rhenania GmbH die Voraussetzung für den digitalen Fortschritt. Mit einem engagierten Team entwickelt und fertigt das Unternehmen aus Aachen Glasfaserkabel nach den höchsten technischen Standards für den Ausbau der Breitbandinfrastruktur. Dabei reicht das Spektrum von Außen- und Universalkabeln aus Single- und Multimodefasern bis hin zu spezifischen Ausführungen nach Vorgaben der Kunden.

Interview mit Dieter Müller, Eigentümer und Hannes Fasching, CEO der AFT microwave GmbH

„Unseren Kunden machen wir lösungsorientierte Angebote!“

Sie sind auf der ganzen Welt gefragt, die Produkte der AFT microwave GmbH. Die große Kompetenz des Unternehmens aus dem schwäbischen Backnang ist die hochfrequente Mikrowellentechnik. Hier entwickeln, fertigen und vertreiben die Elektronikspezialisten ein breites Spektrum an Komponenten für die Mikrowellentechnik sowie Subsysteme und Geräte.

TOP