Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Einzelhandel

Ewers Strümpfe GmbH

Ewers Strümpfe steht bereits seit 1866 für langlebige Strumpfmode in außerordentlicher Qualität. Schwerpunktmäßig fertigen wir hochwertige Socken, Strumpfhosen und Kniestrümpfe im Baby- und Kinderbereich. Kreative Designs und eine faire Produktion sind uns dabei besonders wichtig. Zunehmend bieten wir nun auch eine wachsende Kollektion für Damen und Herren, individuelle Logosocken sowie Active-Socken für den Outdoor-Bereich an.

niceshops GmbH

Die niceshops GmbH ist ein international tätiger, österreichischer Onlinehändler und E-Commerce-Dienstleister mit Hauptsitz im steirischen Saaz und zusätzlichen Standorten in Graz, Wien und Ulm. Das Unternehmen betreibt mehr als 45 unterschiedliche Shop-Brands (international mehr als 400 Onlineshops). Aktuell versendet niceshops täglich bis zu 20.000 Pakete in die ganze Welt. Niceshops ist der einzige Dienstleister in Mitteleuropa, der in 5 Märkten „Next-Day Delivery“ im Standardversand anbietet. Das heißt, Kund*innen können in Rom, Berlin, Budapest, Ljubljana und natürlich auch in Wien bis Mittag bestellen und werden am nächsten Tag beliefert. Aktuell serviciert niceshops mehr als eine Million aktive Kund*innen in 17 Sprachen. Unter anderem ist man mit "3D JAKE", "Ecco Verde" und "pools.shop" in mehreren europäischen Staaten Marktführer und entwickelt auch Eigenprodukte in den Bereichen Biokosmetik und E-Bike.

Interview mit Florian Braun, CEO und Inhaber der Unger GmbH & Co. KG

„Nicht nur auf vermögende Zielgruppe blicken“

Wer in Sachen Mode das Besondere, Exklusive sucht, wird bei der Unger GmbH & Co. KG garantiert fündig. In zwei Ladengeschäften in Hamburg und im eigenen Onlineshop bietet das inhabergeführte Familienunternehmen Damenmode im Luxussegment. CEO und Inhaber Florian Braun berichtet im Interview mit Wirtschaftsforum vom Wandel im Handel und erklärt, warum nicht nur wohlhabende Kundinnen bei ihm einkaufen.

Interview mit Rolf Boffa, Geschäftsführer, Inhaber QUALIPET AG

Die Nummer 1 im Schweizer Zoofachhandel

Seit 30 Jahren ist der Name QUALIPET Programm: ‘Quality for Pets’, also Qualität für Haustiere, ist Grundsatz und Motto der QUALIPET AG. Zahlreiche Auszeichnungen begleiten den einzigartigen Aufstieg des Unternehmens zum Marktführer des Schweizer Zoofachhandels, unter anderem der von Ernest & Young verliehene Unternehmerpreis für Geschäftsführer und Inhaber Rolf Boffa. QUALIPET hat seinen Hauptsitz in Dietlikon bei Zürich und ist nicht nur mit 90 Filialen in der Schweiz, sondern auch online erfolgreich.

Interview mit Patrick Stäuble, CEO der Shoppi Tivoli Management AG

Wenn Einkaufen Entertainment und Erlebnis bedeutet

Bequem vom Sofa aus shoppen? Für viele Verbraucher eine einfache Lösung, um an die trendige Jeans, einen spannenden Bestseller oder ein neues Computerspiel zu kommen. Echten Erlebnischarakter hat diese Form des Einkaufens allerdings nicht. Wer Shopping mit allen Sinnen erleben will, entscheidet sich deshalb für den Besuch eines Einkaufscenters. Das Shoppi Tivoli in der Schweiz zum Beispiel. Das größte Einkaufscenter des Landes begeistert nicht nur mit angesagten Brands. Wohnen, Shopping, Freizeit – im Shoppi Tivoli findet man alles unter einem Dach.

Interview mit Harald Grünbaum, Geschäftsführer und Robert Pimpl, Director Marketing und E-Commerce DACH, der GameStop Deutschland GmbH

„Klischee des Gaming-Nerds ist von vorgestern“

Die Deutschen spielen mehr, länger und geben mehr Geld für Spiele aus – so das Ergebnis einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom zu den Gaming Trends 2020. Eines der führenden Unternehmen der Gamingindustrie ist die GameStop Deutschland GmbH mit Sitz in Memmingen. Geschäftsführer Harald Grünbaum und Robert Pimpl, Director Marketing und E-Commerce DACH, sprachen mit uns über überholte Klischees und neue Herausforderungen.

Interview mit Markus Laenzlinger Gründer, Geschäftsführer der migrolino AG

Einkaufserlebnisse neu gedacht

New Work und Work-Life-Balance sind beherrschende Zeitgeist-Themen unserer Gesellschaft. Damit einher geht auch ein verändertes Einkaufsverhalten. Gefragt sind übersichtliche Shops in frequentierten Lagen für den schnellen Einkauf zwischendurch, mit einem differenzierten Angebot. Die Schweizer migrolino AG punktet hier mit einem unkomplizierten Einkaufserlebnis, einer durchdachten Produktauswahl und attraktiven Öffnungszeiten.

Produkt

Die Welt des Akkuschraubers

Es gibt sie für Amateure, ambitionierte Heimwerker und Profis. Akku-Bohrschrauber haben sich zu einem unverzichtbaren Werkzeug entwickelt, ganz gleich, ob das Selbstbaumöbel montiert oder ein Dielenboden verlegt wird. So unterschiedlich wie die Anwendungsgebiete so unterschiedlich sind auch die Preise. Hier reicht die Bandbreite von einfachen Geräten für unter 30 Euro bis hin zu High-End-Profigeräten für mehrere Hundert Euro. Wir haben uns verschiedene Akku-Schlagbohrschrauber für Sie angeschaut und stellen ihnen einige Modelle vor.

Interview mit Alexander Pederzani, Geschäftsführer der Hofmeister & Meincke GmbH

Vorgelebte Kompetenz für Nutzfahrzeuge

Ein Fahrzeug ist keine einmalige Anschaffung: Es muss stets dafür gesorgt werden, dass Motor & Co. reibungslos funktionieren. Neben Werkzeugen und den passenden Ersatzteilen geht es hierbei oft um einen kompetenten Partner. In der Hofmeister & Meincke GmbH finden Kunden einen solchen Partner: Seit 1908 kümmert sich das Unternehmen um Nutzfahrzeuge und bietet neben Werkzeugen und Ersatzteilen auch Expertise im Nutzfahrzeugbau.

Interview mit Peter Irschara, Vertriebsleiter der ROTHO BLAAS DEUTSCHLAND GMBH

Alpines Herz, globaler Geist

Der Heimat tief verwurzelt, aber den Blick fest auf die Märkte der Welt gerichtet, das ist die Firmenphilosophie der Rotho Blaas GmbH. Von seinem Stammsitz in Südtirol aus exportiert das italienische Unternehmen seine innovativen Entwicklungen für den Holzbau in über 30 Länder. Aber es ist nicht nur ihr beeindruckendes Know-how, das der Firma eine internationale Reputation für Qualität auf allen Ebenen gebracht hat, auch ihre bodenständigen Strukturen kommen ihr zugute. Denn bei Rothoblaas ist ein Handschlag noch etwas wert.

Interview mit Patric Faßbender, Geschäftsführer der Boxine GmbH

Wenn Hörspiel-Technik Kindern einfach nur Spaß macht

Als der Grafikdesigner Patric Faßbender und der Ingenieur Marcus Stahl sich in der Kita ihrer Kinder kennenlernten, einte die beiden Väter ihre Frustration über zerkratzte Hörspiel-CDs. Deshalb entwickelten sie die Tonie-Box, ein simples, kindgerechtes Abspielgerät: Setzt der Nachwuchs einen Tonie – eine kleine Figur – darauf, beginnt sofort das gewünschte Hörspiel. Die enorme Nachfrage war für das Start-up anfangs kaum zu bewältigen. Mit Wirtschaftsforum sprach Patric Faßbender über die Herausforderungen des raschen Wachstums, die simple Technologie seines Produkts – und warum das Gründerteam auf einen Auftritt bei der „Höhle der Löwen“ gerne verzichtet hat.

Interview mit Michael Grimbo, Geschäftsführer der Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

Aufstehen und wohlfühlen

Sich morgens ins Bad quälen und schlecht gelaunt in den Tag starten? Das muss – und darf – nicht sein, findet man bei der Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG. Mit ihren Badteppichen, auf denen es sich wie auf Wolken geht, und zahlreichen weiteren Textilien und Accessoires für Bad und Schlafzimmer schafft sie zu Hause Wohlfühlorte für jeden Tag. Denn wer möchte sich nicht gern fühlen wie im siebten Himmel?

Interview mit Arnold Mattschull, CEO der Takko Holding GmbH

Wir sind Smart Discounter

Mit seiner geschärften Positionierung hat sich das Unternehmen Takko Fashion aus dem westfälischen Telgte zu einem internationalen erfolgreichen Smart Discounter entwickelt. „Wir merken ganz klar, dass wir den Nerv unserer Kunden treffen“, erklärt CEO Arnold Mattschull. Mehr als 800.000 Kunden besuchen den Textiler pro Tag und die Nachfrage steigt.

Federn-Oßwald Fahrzeugteile & Technischer Handel

Als Familienunternehmen aus Überzeugung zählen für Federn-Oßwald Fahrzeugteile & Technischer Handel neben Kundenzufriedenheit und optimalem Service die Verbundenheit zur Region und die damit einhergehende gesellschaftliche Verantwortung. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz im thüringischen Mühlhausen befasst sich mit dem Vertrieb von Fahrzeugersatzteilen aller Art sowie technischen Produkten und gilt deutschlandweit als der Experte für die Herstellung und Instandsetzung von Blattfedern.

TOP