Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Handel

Interview mit Patrick Stäuble, CEO der Shoppi Tivoli Management AG

Wenn Einkaufen Entertainment und Erlebnis bedeutet

Bequem vom Sofa aus shoppen? Für viele Verbraucher eine einfache Lösung, um an die trendige Jeans, einen spannenden Bestseller oder ein neues Computerspiel zu kommen. Echten Erlebnischarakter hat diese Form des Einkaufens allerdings nicht. Wer Shopping mit allen Sinnen erleben will, entscheidet sich deshalb für den Besuch eines Einkaufscenters. Das Shoppi Tivoli in der Schweiz zum Beispiel. Das größte Einkaufscenter des Landes begeistert nicht nur mit angesagten Brands. Wohnen, Shopping, Freizeit – im Shoppi Tivoli findet man alles unter einem Dach.

Interview mit Dr. Thilo Gans und Bernd Vermaaten, Geschäftsführer der solute GmbH

Online geht es um Reichweite und Sichtbarkeit

In der Corona-Zeit boomt der Online-Handel wie noch nie zuvor. Die neusten Zahlen des statistischen Bundesamts bestätigen ein Umsatzplus im Internet- und Versandhandel von 38,4 % im Januar 2021 gegenüber Februar 2020. Umso stärker ist deshalb das Gedränge um Reichweite und Sichtbarkeit geworden – sowohl bei den etablierten als auch unter den neu dazugekommenen Online-Händlern. In einem Interview mit Wirtschaftsforum erklären Dr. Thilo Gans und Bernd Vermaaten, Geschäftsführer der solute GmbH in Karlsruhe, wie sie B2B-Kunden helfen, ihren Online-Umsatz zu steigern.

Interview mit Peter Jaksch, Geschäftsführer der Richard Wenzel GmbH & Co. KG

Kerzen aus Deutschland in höchster Qualität

Seit Jahrhunderten fasziniert Kerzenlicht die Menschen. Es zaubert eine stimmungsvolle und warme Atmosphäre und erinnert an Zeiten ohne elektrische Beleuchtung, als Kerzen als Lichtquelle dienten. Bis heute haben Kerzen nichts von ihrer Magie verloren. Im Unterschied zu Billigherstellern setzt die Richard Wenzel GmbH & Co. KG aus Aschaffenburg weiter auf handwerkliches Können. Das Familienunternehmen bietet eine Vielzahl unterschiedlichster Kerzenvariationen in höchster Qualität.

Steyr-Werner Technischer Handel GmbH

Markus Gusenbauer übernimmt Geschäftsführung von Steyr-Werner Technischer Handel GmbH

Seit 1.1.2021 ist DI Markus Gusenbauer neuer CEO der Steyr-Werner Technischer Handel GmbH. Im Interview erzählt der Geschäftsführer wie der technische Großhändler aktuell aufgestellt ist und welche weitreichenden Entwicklungen künftig geplant sind. Ganz oben auf der Agenda: Die digitalisierte und automatisierte Beschaffung technischer Produkte sowie Services für Kunden in der industriellen Instandhaltung und Erstausrüstung weiter auszubauen.

Interview mit Alpay Mutu, Geschäftsführer der MA Trading GmbH & Co. KG

Hier wird Online-Shopping zum Erlebnis

Online-Shopping etabliert sich seit Jahren als bequeme Alternative zum stationären Einzelhandel. Durch die Corona-Krise hat der E-Commerce einen zusätzlichen Impuls erhalten. Die Ma Trading GmbH & Co KG ist hier als Online-Fachhandel einer der Pioniere am Markt. Das Unternehmen punktet mit ausgesuchten Produkten, vor allem aber mit einem unkomplizierten und angenehmen Shopping-Erlebnis. In Europa bereits gut aufgestellt, plant das Unternehmen jetzt den Ausbau seiner globalen Aktivitäten.

Interview mit David Liebsch, Geschäftsführer der Autohaus Gelnhausen Geiger & Liebsch GmbH & Co. KG

„Durch Herzblut und Liebe zum Detail abheben“

Seit über 60 Jahren ist die Autohaus Gelnhausen Geiger & Liebsch GmbH & Co. KG ein Familienunternehmen. Doch neue Zeiten erfordern neue Wege, ist Geschäftsführer David Liebsch überzeugt. Mit Wirtschaftsforum sprach er über wichtige Entscheidungen, Arbeitsfreude, die man spüren kann, und Innovation in einem nicht innovativen Geschäft.

Interview mit Andreas Finkernagel, Geschäftsführer, und Karsten Esser, Geschäftsführer der der Pegasus Spiele GmbH

Spaß ins Spiel bringen

Spaß haben, in andere Welten eintauchen, spannende Rollen übernehmen, dem Alltag entfliehen – Spiele erleben momentan eine Renaissance, stehen bei Familien, im Freundeskreis, bei Jung und Alt hoch im Kurs. Spielen heißt mehr als ‚nur‘ Spaß haben. Spiele fördern soziale Kompetenzen und den sozialen Zusammenhalt. Kein Wunder, dass die Pegasus Spiele GmbH, eine Verlags- und Vertriebsgesellschaft aus Friedberg, momentan leichtes Spiel hat.

Interview mit Tanja Schramm, Country Food Managerin IKEA Deutschland

IKEA Food – Nachhaltigkeit als Treiber für Neuentwicklungen

Ein Besuch eines IKEA Einrichtungshauses ist erst dann perfekt, wenn er mit dem Verzehr der berühmten schwedischen Köttbullar oder eines Hot Dogs abgerundet wird. Schon seit den 70er Jahren betreibt der schwedische Möbelgigant in seinen Häusern ein eigenes Food-Business. Einer konsequenten Nachhaltigkeitsstrategie folgend ist IKEA jetzt eine Partnerschaft mit dem Start-Up Share eingegangen, das nachhaltiges Mineralwasser anbietet. Wir sprachen mit Tanja Schramm, Country Food Managerin IKEA Deutschland, über Entwicklungsperspektiven des Food Business und über die zukünftige Bedeutung von Nachhaltigkeit für diesen Geschäftsbereich.

Interview mit Timo Fleischmann, Business Director Sales and Brand der Holmenkol GmbH

„Schön, wenn jemand noch klassisch wachst“

Wo im Skisport Schnelligkeit zählt, sind die Skiwachse der Holmenkol GmbH in Ludwigsburg nicht weit. Doch Holmenkol steht nicht nur für die älteste Skiwachsmarke der Welt. Heute steht das Unternehmen auf mehreren Beinen – und Rädern. Timo Fleischmann, Business Director Sales und Brand, spricht im Interview mit Wirtschaftsforum über die Ansprüche der jungen Skifahrer-Generation, die Folgen des Klimawandels für sein Geschäft und die Motivation, sich für den Erhalt der Natur einzusetzen.

Interview mit Fabian Eckert, Geschäftsführer der reCup GmbH

„Beweisen, dass Wirtschaft auch anders funktioniert“

Der Coffee to go erfreut sich großer Beliebtheit. Das große Problem an ihm ist der Einwegbecher. Das Pfandsystem der reCup GmbH aus München macht Schluss mit Wegwerfbechern. Geschäftsführer und Gründer Fabian Eckert sprach mit Wirtschaftsforum über eine Idee zur richtigen Zeit und über ‘Revolutionen’ im To-go-Bereich und im Unternehmertum.

TOP