Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Medizintechnik & -produkte

Interview mit Stephan Rein, Geschäftsführer der Rein Medical GmbH

Wie man Hygiene herstellt – an Land und auf dem Wasser

Die Corona-Pandemie hat viele Märkte im Griff. Eine Ausnahme stellt der Bereich Medizintechnik dar, wo durch fortschreitende Digitalisierung weiter hohe Nachfrage herrscht. Im Wachstumssegment Medical IT ist auch die Rein Medical GmbH unterwegs: mit ganzheitlichen Lösungen für OP-Säle, Intensivstationen und andere sterile Umgebungen. Selbst auf Kreuzfahrtschiffen findet sich das hygienische Equipment der Mönchengladbacher.

Interview mit Egon Wiest, Geschäftsführer der ewimed GmbH

„Ohne Patientenzufriedenheit ist unser Tun sinnlos“

Patienten mit Pleuraerguss und Aszites, umgangssprachlich auch Wasser in der Lunge oder Bauchwasser genannt, kann eine Katheterbehandlung eine Erleichterung bringen. Das Medizintechnikunternehmen ewimed GmbH mit Hauptsitz in Hechingen-Boll hat mit seinem Konzept, Klinik und Homecare in diesem Bereich zu verbinden, neue Wege beschritten. Egon Wiest ist Geschäftsführer und Gründer des Marktführers bei Kathetern und Drainagesystemen. Mit Wirtschaftsforum sprach er über revolutionäre Ideen, Veränderungen durch Corona und Gefahren im internationalen Wettbewerb.

Interview mit Diana Zepter, Geschäftsführerin der Mission der Home Art & Sales Services AG/ Zepter International Group

Alles für ein gesundes Leben

Zepter International ist ein multinationales Schweizer Unternehmen, das 1986 gegründet wurde. Seit seiner Gründung hat sich Zepter International zu einem globalen Mehrmarkenunternehmen entwickelt, das weltweit exklusive, hochwertige Konsumgüter produziert, vertreibt und verkauft, hauptsächlich über sein eigenes Vertriebsnetz sowie über eigene Geschäfte. In den letzten drei Jahrzehnten hat sich die Firma auch in anderen Bereichen erweitert und umfasst zurzeit acht Produktionsstätten, Bank- und Versicherungsinstitute, Immobilienunternehmen, Gesundheitszentren und Luxus-Hospitality-Ferienanwesen. Zepter International hat seine globale Präsenz mithilfe von über 100.000 Beratern ausgebaut, die in 60 Ländern erstklassige Produkte für die tägliche Gesundheit und Schönheit vertreiben.

Interview mit Janosch Greifenberg, Geschäftsführer der Dampsoft GmbH

Zahnärzte mit Software begeistern

Ein guter Zahnarzt allein macht noch keine erfolgreiche Praxis aus. Die DAMPSOFT GmbH mit Sitz in Damp an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sorgt mit ihren Softwarelösungen für Zahnarztpraxen dafür, dass es auch im Praxismanagement rund läuft. Die IT-Spezialisten wissen genau, was Zahnärzte brauchen, denn sie haben selbst Experten aus der zahnärztlichen Praxis am Start. Dank qualifizierter Mitarbeiter bietet Dampsoft nicht nur ein Produkt, sondern ein ganzes Paket an Lösungen.

Dampsoft GmbH

Ein guter Zahnarzt allein macht noch keine erfolgreiche Praxis aus. Die DAMPSOFT GmbH mit Sitz in Damp an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins sorgt mit ihren Softwarelösungen für Zahnarztpraxen dafür, dass es auch im Praxismanagement rund läuft. Die IT-Spezialisten wissen genau, was Zahnärzte brauchen, denn sie haben selbst Experten aus der zahnärztlichen Praxis am Start. Dank qualifizierter Mitarbeiter bietet Dampsoft nicht nur ein Produkt, sondern ein ganzes Paket an Lösungen.

Interview mit Geschäftsführer John Piggen und Adrian Belz, Leiter Vertrieb und Marketing der VDL ETG Switzerland AG.

Flexibel in den Marktsegmenten

„Mich reizen die verschiedenen Möglichkeiten und Chancen, die sich in unserem Unternehmen bieten“, beschreibt Managing Director John Piggen den besonderen Reiz der VDL ETG Switzerland AG aus Trübbach im Kanton St. Gallen. „Wir sind in verschiedenen Marktsegmenten für unterschiedlichste Kunden unterwegs und stellen hochkomplexe Produkte her. Diese Vielfalt schärft unsere Aufmerksamkeit und wir können uns dadurch auch flexibel in den einzelnen Marktsegmenten bewegen.“

Interview mit Joachim Lafrenz, General Manager der TePe D-A-CH GmbH

Auf Grün gebürstet

Zahnbürsten kennt jeder. Etwas anders sieht das bei Interdentalbürsten aus. Tatsächlich nutzen lediglich 30% aller Deutschen entsprechende Bürsten, obwohl das Thema für die Mundhygiene und damit für die allgemeine Gesundheit ungemein wichtig ist, wie Joachim Lafrenz, General Manager der TePe D-A-CH GmbH, zu berichten weiß. Damit sich das ändert, will er hierzulande mit Interdentalbürsten noch präsenter werden und aufklären. Ganz nebenbei gibt es außerdem eine kleine Revolution im Bereich der Zahnbürsten.

Interview mit Dr. Ing. Thomas Brendecke, Geschäftsführer der GATHER Industrie GmbH

Lösungen mit Präzision

Eine Nische zu bedienen, aber bei Bedarf auch kleinere und größere Serien herzustellen – das ist ein Spagat, der der GATHER Industrie GmbH täglich bei der Herstellung von Pumpen, Ventilen, Dosiertechnik und Kupplungen gelingt. Gegründet 1965 hat sich die Handelsfirma seit der Jahrtausendwende zu einem Technologieunternehmen mit eigener Wertschöpfungskette entwickelt, das seinen Kunden nicht nur Komponenten, sondern Lösungen liefern kann.

Interview mit Peter Bonn, Geschäftsführer der ModellTechnik Rapid Prototyping GmbH

Der Experte für Modelle und Formen

Geheimhaltung ist garantiert – und zwar von allen 230 Mitarbeitern, denn schließlich möchte kein Kunde, der bei der ModellTechnik Rapid Prototyping GmbH Prototypen und Konzeptmodelle bestellt, dass der Wettbewerber davon erfährt. Seit 29 Jahren arbeitet das Unternehmen eng mit Kunden aus den Bereichen Automobil, Elektro, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrt zusammen und hat sich unter den größten Anbietern im Bereich der Prototypendienstleister etabliert.

Interview mit Frank Springer, Geschäftsführer der SIGVARIS GmbH und Jürgen Sigg, CEO Ländergruppe ECNE bei der SIGVARIS AG

Mit neuen Strategien an die Spitze

Millionen Menschen leiden allein in Deutschland unter Gefäßerkrankungen. Meist ist dies mit Durchblutungsstörungen in den Beinen verbunden, die nicht nur unangenehme, sondern auch gefährliche Konsequenzen haben können. Abhilfe schaffen hier professionell gefertigte Kompressionsstrümpfe. Genau dies ist das Spezialgebiet der SIGVARIS GmbH mit Sitz im bayerischen Memmingen.

Interview mit Thomas Fahrhöfer, Geschäftsführer der CS Diagnostics GmbH

myMedicard: Patientendaten selbstbestimmt und sicher verwalten

Der Name ist Programm. Das ‘CS’ im Namen der CS Diagnostics GmbH steht für ‘Complex Solutions’. Und komplexe Lösungen sind die Spezialität des Neusser Unternehmens, das sowohl pharmazeutischer Großhandel als auch Produktentwickler ist. „Das ist einzigartig“, freut sich Gründer und Geschäftsführer Thomas Fahrhöfer. „Wir kennen uns sowohl in Kliniken als auch in Arztpraxen aus und kennen die Rückerstattungssyssteme. In dieser Nische sind wir führend.“

Interview mit Brian Naidoo, Geschäftsführer der Sakura Finetek Germany GmbH

Experten gegen den Krebs

Immer mehr Menschen sterben an Krebs. In vielen Fällen erhöht eine frühe Diagnose die Erfolgschancen einer Behandlung. Experten in der Pathologie zu unterstützen, damit sie exakte und zügige Diagnosen stellen und Patienten mit noch besserem Erfolg behandelt werden können, ist daher das Versprechen der Sakura Finetek Germany GmbH aus Staufen. Ihre auf dem Markt einzigartigen smarten Produkte erleichtern nicht nur Pathologen und Labormitarbeitern die Arbeit, sondern dienen vor allem den Patienten – und der modernen Krebsforschung.

Interview mit Dr.-Ing. Max-Jürgen Heitz, Geschäftsführender Gesellschafter der HEITZ GmbH

Dauerhaft erfolgreich

Metallbälge – auch Metallfaltenbälge genannt – sind flexible Rohre mit ringförmigen, parallelen Wellen. Sie kommen in vielen technischen Anwendungen zum Einsatz, zum Beispiel als Kupplung im Maschinenbau, als flexibles Verbindungselement in der Vakuumtechnik oder als Regelkomponente in Industriearmaturen. Zu den führenden Herstellern der vielfältig einsetzbaren Konstruktionselemente zählt die HEITZ GmbH. Der Mittelständler setzt neben hochwertigen, kundenindividuellen Lösungen auf langfristigen Erfolg anstatt auf schnelle Ergebnisse.

TOP