Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Gesundheit, Medizin & Pharma

Interview mit Istok Kespret, Geschäftsführer der HMM Deutschland GmbH

Es kann so einfach sein!

Jeder, der einmal in der Situation war, auf Hilfsmittel wie Atemtherapiegerät, ein Hausnotrufsystem oder einen Badewannenlifter angewiesen zu sein, weiß, wie kompliziert das Prozedere vom Antrag bis zur Auslieferung sein kann. Es ist ein Prozess, der Zeit und Nerven für alle Beteiligten kosten kann. Dank innovativer Dienstleister wie der HMM Deutschland GmbH ist in den letzten Jahren Bewegung in den Markt gekommen. HMM bietet digitale Versorgungs- und Abrechnungslösungen für das Gesundheitswesen, welche Krankenkassen, Hilfsmittelerbringer, Heilmittelerbringer, Anbieter von Krankenfahrten und Andere digital und schnell miteinander verbindet.

Interview mit Enrico Jensch, COO der Helios Kliniken GmbH

Gesundheit, die nach Hause kommt

Der Gesundheitsmarkt in Deutschland ist im Umbruch. Die COVID-19-Pandemie deckt schonungslos die Schwachstellen des Systems auf. Gesundheit wird in Zukunft mehr bedeuten als nur Krankenversorgung. Den Menschen muss online und offline ein jederzeit zugängliches Rundumangebot an Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir sprachen mit Enrico Jensch, COO der Helios Kliniken GmbH, über die Pläne der Gruppe, sich zu der größten Gesundheitsplattform in Deutschland weiterzuentwickeln.

Interview mit Ross Portaro, Vice President EMEA Candela Laser (Deutschland) GmbH

Auf einer Wellenlänge mit Ärzten und Patienten

Die Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation – kurz Laser – ist eine etablierte Technologie, die in den verschiedensten Lebensbereichen überzeugt; zum Beispiel in der medizinisch-ästhetischen Welt. Die Candela Laser (Deutschland) GmbH ist seit vielen Jahren in dieser Welt zu Hause. Inbegriff für innovative Geräte für eine Vielzahl medizinisch-ästhetischer Anwendungen, setzt Candela auf klare Prinzipien – Wissenschaft, Ergebnisse und Vertrauen. Mit beeindruckendem Erfolg.

Interview mit Thorsten Steinhauer, Geschäftsführer und Inhaber der LEINA-WERKE GmbH

Im Notfall gut verbunden

Diese Produkte sind ein MUSS – zumindest für jeden Autofahrer. Seit über 55 Jahren stellt die LEINA-WERKE GmbH aus Windeck Verbandstoffe her. Ihre Verbandkästen und -taschen gehören zur Grundausstattung im Kfz. Thorsten Steinhauer, Geschäftsführer und alleiniger Gesellschafter, berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum über deutsche Qualität und billige Konkurrenz sowie Auflagen, die Kapazitäten binden.

Interview mit Thomas Kühl, Geschäftsführer der MiE GmbH

Der Blick ins Innere

Die Nuklearmedizin ist ein sehr spezieller Bereich der Medizin, der radioaktive Substanzen zur Diagnostik und Therapie einsetzt. Anders als beim Röntgen stellen nuklearmedizinische Untersuchungen funktionelle Veränderungen von Organen, Geweben oder Knochen dar. Eingesetzt werden dazu hochkomplexe medizinische Geräte wie Gammakameras – zum Beispiel die der MiE GmbH aus Seth in Schleswig-Holstein. Ihre Maschinen findet man heute auf jedem Kontinent.

Interview mit Dr. Michael Lange, Geschäftsführer der Norgine GmbH

„Die Stimme des Patienten ins Unternehmen holen“

Das Spezialpharmaunternehmen Norgine ist seit über 110 Jahren auf dem Markt. Die deutsche Niederlassung Norgine GmbH mit Sitz in Wettenberg vermarktet Arzneimittel und Medizinprodukte in den Bereichen Gastroenterologie, Hepatologie und Krebsdiagnostik. Dr. Michael Lange, Geschäftsführer der Norgine GmbH, berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum über Produkte die das Leben von Erkrankten verbessern, warum der persönliche Austausch mit den Patienten für ihn und seine Mitarbeiter so wichtig ist, und was ihn dabei gereizt hat, sich dem Unternehmen anzuschließen.

INTERVIEW MIT Alexander C. Schmidt, Geschäftsführer der Kneipp GmbH

Gesund und entspannt im Einklang mit der Natur

Sebastian Kneipp, Begründer der nach ihm benannten Gesundheitslehre, wusste schon im 19. Jahrhundert: 'Alles was wir brauchen, um gesund zu bleiben, hat uns die Natur reichlich geschenkt.' Bis heute bildet seine Überzeugung das Fundament der Marke Kneipp®. Zu einer Zeit, da immer mehr Menschen die heilende Kraft der Natur wertschätzen, sieht sich das Würzburger Traditionsunternehmen Kneipp GmbH darin bestätigt, das Erbe Kneipps zu erhalten und in die Zukunft zu transportieren.

Interview mit Frank Dekker, Vice President DACH der Rodenstock GmbH

Das größtmögliche Sehpotenzial erschließen

Der Name Rodenstock steht seit über 140 Jahren für gutes Sehen. Die Geschichte ist von Beginn an von Innovation geprägt. Heute ist die Rodenstock GmbH mit Sitz in München ein weltweit aufgestelltes Unternehmen, das neue Maßstäbe im Bereich Brillengläser setzt. Frank Dekker, Vice President DACH, berichtet im Interview mit Wirtschaftsforum, warum B.I.G. Vision® for all in doppelter Hinsicht das Maß aller Dinge ist, und wie auch intern neue Weichen gestellt werden.

Interview mit Dr. Kai Pohlmeyer, Geschäftsführer der Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG

Hoffnungsträger aus Hamburg

Seit mehr als einem Jahr hält Corona die Welt in Atem. Nun herrscht Erleichterung darüber, dass dank der Entwicklung von Impfstoffen mit der Immunisierung der Bevölkerung begonnen werden konnte. Auch ein Unternehmen aus Hamburg ist an der Produktion eines Impfstoffes gegen COVID-19 beteiligt. Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG weiß, welcher Kraftakt mit einer solchen Entwicklung und Produktion verbunden ist.

Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG

Richter-Helm - Überzeugung durch Qualität und Flexibilität | Richter-Helm Biologics ist ein wachstumsstarkes deutsches Biotechnologie-Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg, das spezialisiert ist auf die Entwicklung und GMP-gemäße Herstellung von Produkten aus mikrobiellen Expressionssystemen (Bakterien, Hefen). Mit über 250 Beschäftigten an seinen drei Standorten in Hamburg, Hannover und Bovenau bietet Richter-Helm maßgeschneiderte Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik. GMP geprüfte Produktionsstätten mit Produktionsvolumina von bis zu 1500 Litern gewährleisten flexible Produktionsleistungen für biopharmazeutische Projekte. Das Unternehmen hat über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und GMP-Produktion von rekombinanten Proteinen und Peptiden, Antikörper-Fragmenten, Plasmid DNA und Vakzinen und bietet seinen Kunden individuelle Lösungen für alle Phasen der klinischen Entwicklung - von klinischen Prüfmustern bis hin zur kommerziellen Produktion. Dabei arbeitet Richter-Helm nach höchsten pharmazeutischen Qualitätsstandards, was regelmäßig von führenden regulatorischen Behörden (u.a. EMA, FDA, PMDA, ANVISA, MFDS) geprüft und bestätigt wird. Besuchen Sie uns bei LinkedIn oder lernen Sie Richter-Helm unter www.richter-helm.eu kennen.

Interview mit Dipl.-Ing. FH Matthias Bissinger, Geschäftsführer der Günter Bissinger Medizintechnik GmbH

Medizintechnik, die Zukunft gestaltet

Jede medizinische Operation ist ein kritischer Eingriff in den menschlichen Körper. Seit Jahren arbeitet die Medizintechnik daran, die Auswirkungen von Operationen auf den Körper möglichst gering zu halten, unter anderem durch die Verwendung immer kleinerer Operationsinstrumente. Die Günter Bissinger Medizintechnik GmbH ist einer der größten Hersteller von Instrumenten für die Hochfrequenzchirurgie und gilt als Impulsgeber für innovative Produkte.

Interview mit Michael Waldbrenner, Geschäftsführer der Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH

Architekten der Digitalisierung

Die Corona-Krise war und ist ein echter Digitalisierungsbooster. Das gilt insbesondere für das Gesundheitswesen – einem Bereich, in dem Deutschland im europäischen Vergleich das Schlusslicht bildet. Mit der Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH aus Mannheim gibt es einen erfolgreichen IT-Provider, der mit einfachen, effizienten und sicheren digitalen Lösungen für eine bessere Gesundheitsversorgung eintritt.

Interview mit Marina Lugova, CFO und Board Director der Synbias Pharma AG

Nicht nur Hersteller, sondern auch Dienstleister

Sie sind hochwirksam und aus der modernen Medizin nicht wegzudenken. HPAPIs, die Abkürzung steht für ‘high potent active pharmaceutical ingredients’, werden vor allem in Antibiotika und Medikamenten zur Krebsbehandlung eingesetzt. Zu den führenden Herstellern dieser Substanzen gehört die schweizerische Synbias Pharma AG aus Schaffhausen.

TOP