Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Energietechnik und -software

119 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Interview mit Jörg Bartsch, Geschäftsführer der BRANDES GmbH

Leckageortung für Fernwärmenetze

Die Energiewende dominiert die Diskussion um die Netto-Null-Ziele. Genauso wichtig ist aber auch die Wärmewende. Laut dem Bundesamt für Umwelt entfallen rund die Hälfte des gesamten deutschen Endenergieverbrauchs auf den Wärmesektor. Deshalb kann die Energiewende nur durch den Umstieg auf eine regenerative Wärmeversorgung gelingen. Viele Städte und Gemeinden investieren deshalb unter anderem in Fernwärmenetze, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden. Dabei sind Fernwärmesysteme nichts Neues. Auch die Fähigkeit, Leckagen zu erkennen, ist nicht neu – das heute führende System wurde bereits in den 1960er-Jahren von der BRANDES GmbH aus Eutin entwickelt. Neu ist jedoch der derzeitige Vorstoß der Fernwärmeverbände, solche Systeme zur Pflicht zu machen.

Interview mit Sebastian Ritter, Geschäftsführer der ifesca GmbH

Energie clever nutzen, Kosten effektiv senken

Die Zeiten, in denen Energie jederzeit im Überfluss zu günstigen Preisen zur Verfügung stand, sind vorbei. Gerade für energieintensive Unternehmen ist deshalb ein umfassendes Energiemonitoring und -management eine wichtige Voraussetzung, um möglichst energieeffizient zu produzieren und die Kosten zu senken. Die ifesca GmbH aus Ilmenau bietet ein digitales State-of-the-Art-Energiemanagementsystem, das auf der Basis präziser Prognosen arbeitet.

Interview mit Alexander Schwab, Senior Vice President der ANDRITZ HYDRO GmbH

„Bei jedem Wasserkraftwerk muss man das Rad neu erfinden“

Die großen Buzzwords zur Energiewende lauten Wind und Solar. Doch dieser Umstand verstellt den Blick auf die Bedeutung der Wasserkraft, die nicht zuletzt wegen des massiven Ausbaus anderer grüner Energiequellen eine Renaissance erlebt. Wie die ANDRITZ HYDRO GmbH als weltweit tätiger Ausrüstungsanbieter für Wasserkraftwerke diesen Boom mitgestaltet, erläuterte Senior Vice President Alexander Schwab im Interview.

Interview mit Thomas Sickau, Geschäftsführer SBS BatterieSystem GmbH

Energie neu denken

Energie effizient nutzen – eine Herausforderung, die aktueller denn je ist. Die SBS BatterieSystem GmbH aus Soest ist ein Profi in Sachen Energiemanagement, der sich dieser Herausforderung kompetent und engagiert stellt. Und ganzheitliche Lösungen liefert.

Interview mit Florian Golinski, Geschäftsführer der SUNTEC Energiesysteme GmbH

Pionier und Visionär

Erst boomte sie, dann erlebte sie eine große Pleitewelle, jetzt spielt sie wieder eine zentrale Rolle für eine nachhaltige Energiezukunft – die Solarindustrie. Ihr wird das höchste und nachhaltigste Wachstum innerhalb der erneuerbaren Energien zugesprochen; die Energiewende verschafft der Branche starken Rückenwind. Die SUNTEC Energiesysteme GmbH aus Wolkshausen bei Würzburg hat das Auf und Ab des Marktes mit allen Konsequenzen erlebt, ist nicht nur Teil der Branche, sondern Pionier.

SUNTEC Energiesysteme GmbH

SunTec ist ein Solarinstallateur aus dem unterfränkischen Würzburg. Vor nunmehr 20 Jahren haben sich die beiden Gründer Florian Golinski und Jochen Hilpert einer Vision verschrieben: Sie wollten aktiv für eine lebenswertere Zukunft einstehen, indem sie die Nutzung regenerativer Energiequellen ermöglichen. Dank erstklassiger Produkte, echtem Service und der Portion Herzblut, ohne die es nunmal nicht geht, wird diese Vision jeden Tag ein bisschen mehr zur Realität. Von Photovoltaik fürs Eigenheim und für Unternehmen über Freiflächen-Solarkraftwerke und -parks bis hin zu Photovoltaik für Landwirte: Das nachhaltig orientierte Unternehmen mit knapp 90 Mitarbeitenden hat seinen Leistungskatalog über all die Jahre stetig ausgebaut. Treu geblieben sind die beiden Visionäre ihrem Serviceversprechen: Die kompetenten SunTec-Servicetechniker reagieren im Störungsfall schnell und flexibel - unabhängig davon, wann die Anlage installiert wurde!

Interview mit Moritz Hau, Co-Gründer der EIGENSONNE GmbH

„E-Mobilität und Solaranlagen gehen Hand in Hand“

Anstatt auf langwierige und mühsame Vor-Ort-Termine setzt der Solarinstallationsbetrieb EIGENSONNE aus Berlin auf einen vollständig digitalen Prozess, der dem Endverbraucher eine viel angenehmere und schnellere Customer Journey ermöglichen soll. Mit Wirtschaftsforum sprach Co-Gründer Moritz Hau über sein Unternehmensleitbild „Solar einfach machen“, seine Erfolge im Kampf gegen den Fachkräftemangel sowie die zentrale Rolle, die Elektroautos bei der Netzstabilität der Zukunft zufällt.

xelectrix Power GmbH

xelectrix Energiespeicher-Lösungen: Made in Austria Bei unseren fortschrittlichen und umweltfreundlichen Energiespeicherlösungen stehen Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz stets im Mittelpunkt. Sie können sich jederzeit auf unsere Lithium-Eisen-Phosphat Speicher verlassen, die in Industrie, Landwirtschaft, Bauwirtschaft sowie für On- und Off-Grid-Anwendungen eingesetzt werden können. Gemeinsam treiben wir die Energiewende voran, schonen die Umwelt und entlasten gleichzeitig Ihren Geldbeutel. Finden Sie mehr über unsere Anwendungsmöglichkeiten heraus!

Pionierkraft

Finanzielle und bürokratische Barrieren sorgen dafür, dass weniger als 1 % der Mieterstrom Projekte in Deutschland realisiert werden. PIONIERKRAFT vertreibt, plant und realisiert Photovoltaik-Lösungen in kleinen Mehrfamilienhäusern und bietet eine Alternative zu heutigen Mieterstromkonzepten an. Mit unserer innovativen Hardware, dem PIONIERKRAFTwerk, und softwarebasierten Dienstleistungen stellen wir sicher, dass Energie intelligent und bedarfsorientiert innerhalb eines Gebäudes mit anderen Menschen geteilt werden kann — einfach und profitabel ab dem ersten Mieter!

Interview mit Mathias Hammer, Gründer und Gesellschafter der Energiekonzepte Deutschland GmbH

Für eine nachhaltige Energiewende in Deutschland

Der drohende Klimawandel, rasant steigende Energiepreise und schnelle Fortschritte in der Elektromobilität haben dazu geführt, dass die Photovoltaikanlagen derzeit einen riesigen Nachfrage-Boom erleben. Damit ist die Photovoltaik ein wichtiger Baustein zur Erreichung der Energiewende. Auf Basis der Vision ‘Eine nachhaltige Zukunft für jedermann’ hat es sich die Energiekonzepte Deutschland GmbH zur Aufgabe gemacht, nachhaltige Energielösungen für jeden Anwendungsfall zu entwickeln. Mit standardisierten Prozessen und den leistungsfähigsten und innovativsten Modulen am Markt leistet das Unternehmen aus Leipzig als Innovationstreiber für komplette Energielösungen einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende in Deutschland.

Interview mit Norbert Hennchen, Geschäftsführer der Freqcon GmbH

„Wir liefern Produkte, um die Energieversorgung nachhaltig zu gestalten!“

Erneuerbare Energien bilden zweifellos eine der wichtigsten Säulen künftiger Versorgungssicherheit. Ihr großflächiger Ausbau – ob Solar oder Wind – geht einher mit einem erhöhten Bedarf an Frequenzumrichtern, Regelungssystemen sowie leistungsfähigen Speicherlösungen. Langjährige Erfahrung und bewährte Spitzentechnologie machen die Freqcon GmbH zum gefragten Entwickler, Hersteller und Lieferanten dieser Produkte, wobei sämtliche Stufen der Wertschöpfungskette am Firmensitz im niedersächsischen Rethem angesiedelt sind.

TOP