Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Kliniken & Krankenhäuser

Interview mit Enrico Jensch, COO der Helios Kliniken GmbH

Gesundheit, die nach Hause kommt

Der Gesundheitsmarkt in Deutschland ist im Umbruch. Die COVID-19-Pandemie deckt schonungslos die Schwachstellen des Systems auf. Gesundheit wird in Zukunft mehr bedeuten als nur Krankenversorgung. Den Menschen muss online und offline ein jederzeit zugängliches Rundumangebot an Dienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir sprachen mit Enrico Jensch, COO der Helios Kliniken GmbH, über die Pläne der Gruppe, sich zu der größten Gesundheitsplattform in Deutschland weiterzuentwickeln.

Interview mit Prof. Dr. Sebastian Heumüller, Regionalgeschäftsführer Ost bei der Helios Kliniken GmbH

Digitale Kliniken: Zum Wohle der Patienten bestens vernetzt

Das gesamte Gesundheitswesen ist im Umbruch. Einerseits revolutioniert die Digitalisierung medizinische Diagnostik und Verwaltung, auf der anderen Seite wird es immer schwieriger, ärztliches Fachpersonal und Pflegekräfte zu gewinnen. Wirtschaftsforum sprach mit Prof. Dr. Sebastian Heumüller, Regionalgeschäftsführer Ost der bundesweit aktiven Helios Kliniken GmbH mit Sitz in Berlin, über Chancen und Herausforderungen dieses Umbruchs und die Rolle seines Unternehmens.

Interview mit Dr. Ute Haase, Geschäftsführerin der VAMED Klinik Kipfenberg

Bei uns steht der Patient im Mittelpunkt und nicht die Berufsgruppe

Die VAMED Gesundheit Holding Deutschland GmbH vereint unter ihrem Dach 17 Rehakliniken, Akutkliniken, Ambulante Rehazentren, Medizinische Versorgungszentren (MVZ), Pflegeeinrichtungen und touristische Standorte. Eine davon ist die VAMED Klinik Kipfenberg, die bereits mehrmals als eine der Top-Rehakliniken in Deutschland ausgezeichnet wurde. Als Neurologische Fachklinik mit angeschlossener orthopädischer Anschlussheilbehandlung ist die Rehaklinik auf die Frührehabilitation und Rehabilitation von Patienten mit neurologischen Erkrankungen spezialisiert. Wirtschaftsforum sprach mit ihrer Geschäftsführerin Dr. Ute Haase.

Interview mit Martin Kern, Geschäftsführer der TEAMPLAN GmbH

Fahrerlos durchs Krankenhaus

Abläufe und Einrichtungen im Krankenhaus oder im Labor entstehen nicht mal eben ad hoc, sondern bedürfen ausgereifter Planung und Organisation – und genau dabei unterstützt die TEAMPLAN GmbH mit Hauptsitz in Tübingen seit 1973 seine Kunden aus Gesundheits- und Forschungseinrichtungen. Umzug, Neueinrichtung und Logistik innerhalb eines Krankenhauskomplexes oder Labors, das sind Alltagsszenarien für das Team um Martin Kern.

Interview mit Dr. Samir Al-Hami, Geschäftsführender Gesellschafter der Neuro Spine Center GmbH

Alles für zufriedene Patienten

Die Wirbelsäule ist das wichtigste tragende Element des menschlichen Skeletts. Als Mitte des Körpers verbindet sie sämtliche Knochen miteinander, schützt das Rückenmark und ermöglicht Bewegungen. Diese zentrale Achse des Menschen ist es, die im Mittelpunkt der Bemühungen der Neuro Spine Center GmbH steht. Die Fachklinik für Wirbelsäulenchirurgie bietet eine Rundumversorgung, von der Diagnose über die Heilung bis zur Entlassung in den Alltag.

Interview mit Henrik Schulze, CEO der Rheintalklinik GmbH & Co. Porten KG Bad Krozingen

Mit Rehabilitation zurück ins Leben

Nach Krankheit und Operation geht es für den Patienten meist nicht gleich zurück in den Alltag und an seinen Arbeitsplatz, sondern dazwischen stehen oft einige Wochen der Rehabilitation. Sie ist wichtig, damit der Übergang reibungslos funktioniert. Diese Phase begleitet die Rheintalklinik GmbH & Co. Porten KG Bad Krozingen, die neben einem breiten medizinischen Angebot Unterstützung in Fragen zu Arbeitsalltag und Zukunftsorientierung bietet.

Interview mit Dr. med. Jørn Jørgensen, Geschäftsführer und Inhaber der EuroEyes Deutschland GmbH

Die Welt mit neuen Augen sehen

Nie wieder Brille oder Kontaktlinsen tragen? Zahlreichen Menschen hat die EuroEyes Deutschland GmbH diesen Wunsch bereits erfüllt. Mit der Erfahrung aus 25 Jahren und 500.000 Operationen steht das Hamburger Unternehmen für höchste Sicherheit bei der Korrektur von Fehlsichtigkeit und krankheits- oder altersbedingten Augenveränderungen. So sorgt es nicht nur in Deutschland, sondern auch in Dänemark und China für gute Sicht.

Interview mit Tomas Pfister, Geschäftsführer HOSPITEC AG

Guter Service ist die beste Medizin

In der Schweiz nimmt der Kostendruck im Gesundheitswesen stark zu. Immer mehr Spitäler geraten aufgrund von sinkenden Tarifen und gleichzeitigen Kostensteigerungen bei Löhnen, Medikamenten und Geräten finanziell unter Zugzwang. Vor diesem Hintergrund entscheiden sich immer mehr medizinische Einrichtungen für eine Zusammenarbeit mit der HOSPITEC AG – nicht zuletzt, weil sich diese im wahrsten Sinne des Wortes auszahlt.

Interview mit Susanne Schmidt, Geschäftsführerin der Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH

Menschlichkeit geht vor

Für die Cura-Med Süd-Warndt Klinik GmbH ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizin, Pflege und Therapie gelebter Grundsatz und fester Bestandteil der täglichen Arbeit. Als Zentrum für neurologische Langzeitrehabilitation und Intensivpflege einerseits sowie als Reha-Klinik für Erkrankungen bei respiratorischer Insuffizienz andererseits versteht sich das Unternehmen in Großrosseln als Partner seiner Patienten auf dem Weg zurück ins Leben.

Portrait

Leuchtturm im Gesundheitswesen

Im Zuge des demografischen Wandels ist die Zahl von schwer- und schwerstkranken sowie alten Menschen in der Pflege deutlich gestiegen. Eine Entwicklung, auf die das deutsche Gesundheitssystem in vielen Bereichen bislang nur wenige Antworten bereithält. Innovativen Geist und Weitblick beweist dagegen die RECURA Kliniken GmbH mit Sitz in Beelitz-Heilstätten. Die private Unternehmensgruppe ist auf die Behandlung, Rehabilitation und Pflege schwer- und schwerstkranker Patienten ausgewählter Fachbereiche spezialisiert und grenzt sich so eindrucksvoll von den Häusern der klassischen Grund- und Regelversorgung ab.

Interview mit Ursula Schulte-Schlingmeyer, Geschäftsführerin der Psychotherapeutisches Zentrum Kitzberg-Klinik GmbH & Co. KG

Eigene Ressourcen erkennen

Gerade bei psychischen Erkrankungen ist es wichtig, sich rechtzeitig um eine gute und fachkundige Behandlung zu kümmern. Viele Faktoren müssen dabei berücksichtigt werden. Nicht nur die Frage, welche Behandlung die richtige ist, sondern auch die Sorge um eine Kinderbetreuung während der Behandlungszeit treibt Patienten um. Auf alles hat die Psychotherapeutisches Zentrum Kitzberg-Klinik GmbH & Co. KG überzeugende Antworten gefunden.

Interview mit Julia Selzer-Bleich, Geschäftsführerin der Neurologische Klinik Selzer GmbH

Wo der Patient Gast ist

Multiple Sklerose ist bislang unheilbar. Trotzdem bedeutet die Diagnose heute anders als in früheren Zeiten nicht mehr automatisch ein Leben im Rollstuhl, denn es gibt vielfältige und erfolgversprechende Behandlungsmöglichkeiten. Im Jahr 1956 von Dr. med. Hans Selzer gegründet, ist die Neurologische Klinik Selzer GmbH seit Jahrzehnten die erste Adresse, wenn es um die Therapie dieser Erkrankung geht.

Interview mit Prof. Dr. Hartmut Juhl, Präsident und CEO der Indivumed GmbH

Google in der Krebsforschung

Der menschliche Körper ist ein kompliziertes Konstrukt, das in vieler Hinsicht einzigartig ist. Dieser Einzigartigkeit wird inzwischen auch in der medizinischen Forschung Rechnung getragen. Daher haben sich Biobanken zu einem rasant wachsenden Geschäftsbereich entwickelt. Eine der ersten eigenständigen Firmen in diesem Bereich war die Indivumed GmbH, die heute mit ihrer umfassenden Datenbank zum Thema Krebstherapien beeindruckt.

Interview mit OMR Prof. Dr. sc. med. Dietmar Enderlein, Vorstandsvorsitzender der MEDIGREIF Unternehmensgruppe

Zentrum für Heilung und Bildung

Mit ihrer Kombination aus verschiedenen Einrichtungen ist die MEDIGREIF Unternehmensgruppe einer der vielseitigsten Anbieter medizinischer Ressourcen in Deutschland. So umfasst das Spektrum der Unternehmensgruppe mit Sitz im mecklenburg-vorpommerschen Greifswald neben Rehabilitationszentren auch solche der gesundheitlichen und medizinischen Versorgung. Der 1990 ins Leben gerufene Verbund wurde stetig erweitert und damit auch das Portfolio an Dienstleistungen.

Interview mit PD Dr. Med. Annett Gauruder-Burmester, Betreiberin und Ärztliche Direktorin der IBBZ Krankenhaus GmbH Klinik Hygiea

Genesung in Top-Atmosphäre

Laut Bertelsmann-Studie gehört die Klinik Hygiea, benannt nach der griechischen Göttin der Gesundheit, zu den beliebtesten Krankenhäusern Berlins. Die Studie bestätigt das Konzept von PD Dr. Med. Annett Gauruder-Burmester. „Belegkliniken liegen wieder im Trend“, sagt die Eigentümerin, Betreiberin und Ärztliche Direktorin der IBBZ Krankenhaus GmbH Klinik Hygiea. Im Markt mit Großkliniken setzt die Klinik Hygiea in Berlin-Charlottenburg auf gute Genesung in echter Wohlfühlatmosphäre.

TOP