Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Stahl- & Metallbau

215 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Interview mit Elio Lupica, CEO der Mikron Switzerland AG Division Tool

Swiss Quality mit Wow-Effekt

Schweizer Produkte genießen weltweit einen besonderen Ruf. Das gilt für Uhren, Schokolade, Käse – und Werkzeuge. Die Mikron Switzerland AG Division Tool macht Swiss Quality alle Ehre. Das in Agno ansässige Unternehmen ist immer dann gefragt, wenn es um besonders kleine Dimensionen und besonders schwer zerspanbare Materialien geht.

Interview mit Marcel Sanders, Technisch-Kaufmännischer Direktor der GS Staalwerken Holding B.V.

„Wir sind ein verlässlicher und flexibler Partner!“

Mit diversen Produkten und Dienstleistungen haben sich die GS Staalwerken mit dem Hauptsitz in Helmond auch außerhalb der Niederlande etabliert. Dabei sieht sich das Unternehmen als One-Stop-Shop für seine Kunden. Wir sprachen mit dem Technisch-Kaufmännischer Direktor Marcel Sanders unter anderem über die Anfänge in einer kleinen Scheune, über Fertigungskapazitäten, den Rückkauf des eigenen Unternehmens sowie ein Fußballstadion mit einem ganz besonderen Namen.

Interview mit Andreas Hellmann, Leiter der STÜKEN MEDICAL Hubert Stüken GmbH & Co. KG

Metall in Form: Effiziente Lösungen für die Zukunft

Ohne großes Aufhebens ist die Hubert Stüken GmbH & Co. KG mit Stammsitz in Rinteln zum weltweit führenden Lösungsanbieter für hochpräzise Komponenten aus Metall avanciert. Doch nicht nur die Führungsposition zeichnet das Unternehmen aus, sondern auch die klare Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und die Nutzung modernster Technologien. Andreas Hellmann, Leiter des Bereichs STÜKEN MEDICAL, lenkt den Blick auf die Vorzüge des Tiefziehverfahrens, innovative Verfahren und umweltfreundliche Praktiken.

Interview mit Carsten Eichardt, Fertigungsleiter der ASW GmbH

Kompetenz, Zuverlässigkeit und Qualität als Stärken

Anspruchsvolle Aufgaben der Blechbearbeitung und Schweißtechnik sind bei der in Mittelfranken angesiedelten ASW GmbH in den besten Händen. Das Unternehmen aus Windsbach verfügt über einen hochmodernen und sehr gut ausgestatteten Maschinenpark sowie bestens ausgebildete Mitarbeiter. Kunden aus unterschiedlichen Branchen setzen deshalb auf die Kompetenz und Erfahrung des Familienunternehmens.

Interview mit Wolfram Barth, Geschäftsführer der BARTH Präzisionstechnik GmbH

Schwaben nehmen es ganz genau

Seit über 50 Jahren bearbeitet die BARTH Präzisionstechnik GmbH Metall. Das schwäbische Familienunternehmen steht seit der Gründung für höchste Ansprüche an Qualität und Präzision, um Kunden Wettbewerbsvorteile am Markt zu verschaffen. Auch wenn der Markt sich verändert hat und langfristige Planungen schwierig sind, hält BARTH an seinen Werten fest.

BARTH Präzisionstechnik GmbH

Als inhabergeführtes Unternehmen (aktuell arbeiten drei Barth-Generationen aktiv mit) gehört es zu unserem Selbstverständnis, flexibel und innovativ zu sein. Wir fokussieren alle Kräfte auf das Ziel: Unseren Kunden die allerbesten Teile zu einem wettbewerbsfähigen Preis anzubieten. Davon profitieren alle: Unsere Kunden, Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und auch unsere Lieferanten. Lassen Sie uns diesen Weg gemeinsam weitergehen!

Interview mit Thomas Huldi, Geschäftsführer der RUWA-Drahtschweisswerk AG

Hier wird an der Zukunft geschweißt

Mit über 60 Jahren Erfahrung im Mattenschweißen ist die RUWA-Drahtschweisswerk AG nicht nur von Anfang an ihrer Kernkompetenz treu geblieben, sondern hat im Laufe der Jahrzehnte ihr Portfolio kontinuierlich ausgebaut und ihre Systeme immer wieder an aktuelle Marktbedürfnisse angepasst. Zurzeit stellt sich das Unternehmen den Anforderungen der Digitalisierung und arbeitet konsequent an der Senkung seines CO2-Fußabdruckes.

Interview mit Dirk A. Neumayer, Geschäftsführer der Richard Neumayer GmbH

Für das Klima: Alle Hebel in Bewegung

‘We innovate in green forging’ – das ist der Slogan der Richard Neumayer GmbH, die auf Schmiede- und Bearbeitungstechnik spezialisiert ist. Grünes Schmieden? Das klingt zunächst seltsam. Das Familienunternehmen aus Hausach meint es aber ernst. Geschäftsführer Dirk A. Neumayer leitet die Firma in der 5. Generation. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum erklärt er, was sich dahinter verbirgt, und wie das Unternehmen dem Klimawandel entgegentritt.

Interview mit André Walter, Geschäftsführer der Härterei Reese Chemnitz GmbH & Co. KG

Stahlharte Leistung!

Das Härten durch Wärme ist ein uraltes Verfahren: „Das gibt es schon ewig“, weiß André Walter, Geschäftsführer der Härterei Reese Chemnitz GmbH & Co. KG. Allerdings bedarf vor allem das Härten von Stahl besonderer Erfahrung, um die besten Ergebnisse zu erzielen, denn nicht jedes Härtungsverfahren eignet sich für jeden Stahltyp – einer von vielen Gründen, warum Kunden auf die Expertise des Unternehmens bauen.

Interview mit Alexander Stier, Leiter Verkauf und Logistik der Stahlwerk Thüringen GmbH

Stahl im Wandel der Zeit

Es ist ein ehrgeiziges Ziel: 2050 will Deutschland klimaneutral sein. Allein bis 2030 sollen mindestens 55 Prozent weniger Treibhausgase emittiert werden als 1990. Um dieses Ziel zu erreichen, ist Umdenken gefragt – so, wie es die Stahlwerk Thüringen GmbH seit Langem praktiziert. Das traditionsreiche Stahlwerk sieht Nachhaltigkeit als einzigen Schlüssel für die Sicherung der Zukunft. Und setzt deshalb auf Green Steel.

Interview mit Anthony Slabinck, CEO SLABINCK NV

„Wir wollen Kunden als One-stop-shop bedienen!“

Metall ist ein äußerst vielseitiges Material. Sowohl aus der Industrie wie auch aus unserem täglichen Leben ist es nicht wegzudenken. Gerade wegen dieser Vielfalt sind Unternehmen gefragt, die Metall auf unterschiedlichste Weise bearbeiten können, damit seine Stärken in vollem Umfang genutzt werden können. Die SLABINCK NV aus Brügge hat sich als kompetenter Metallbearbeitungsbetrieb einen Namen gemacht und ist deshalb Partner renommierter Firmen.

TOP