Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tipps

Tipps zur Bewältigung des beruflichen und privaten Alltags

Tipps

Diese Schichtplanmodelle gibt es

In vielen Branchen gibt es keinen Feierabend oder den sogenannten Nine-to-five-Job, sondern es ist erforderlich, rund um die Uhr im Schichtdienst zu arbeiten. Denn in einer Fabrik würde ein Stillstehen der Maschinen einen enormen Verdienstausfall bedeuten und im Krankenhaus müssen Patienten durchgehend betreut werden. Um den Einsatz der Mitarbeiter zu organisieren, gibt es die sogenannten Schichtplanmodelle.

Tipps

Liebe im Büro: Was muss man beachten

In der Regel fängt es ganz harmlos an: verstohlene Blicke, ein nettes Gespräch in der Frühstückspause oder ein Tänzchen während der Betriebsfeier. Doch schnell kann daraus etwas „Ernsthaftes“ werden und schon stecken zwei Mitarbeiter derselben Firma in einer handfesten Liebesbeziehung. Dass dies mehr als Einzelfälle sind, belegt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Danach hatte jeder dritte Beschäftigte bereits eine sexuelle Beziehung am Arbeitsplatz, aus denen sich in knapp einem Drittel aller Fälle sogar eine mehrjährige Beziehung entwickelte. Ein prominentes Beispiel unterstreicht das Ergebnis dieser Umfrage. So lernte der frühere US-Präsident Barack Obama seine Frau als Praktikant in einer Anwaltskanzlei kennen.

Tipps

Was ist in Sachen Bildungsurlaub erlaubt?

Einige Tage freinehmen, um endlich den lang ersehnten Töpferkurs zu machen – und dafür auch noch bezahlten Urlaub zu bekommen? Theoretisch ist das möglich, und zwar mit Bildungsurlaub. Allerdings ist für die gelungene Antragsstellung einiges zu beachten. Was genau, das haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

Tipps

Welche Voraussetzungen muss ich für einen Bildungsurlaub erfüllen?

Er dient der eigenen Fortbildung und muss vom Arbeitgeber genehmigt werden, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen. Das Recht auf Bildungsurlaub zählt zu den modernen Errungenschaften von Arbeitnehmern. Geregelt wird der Bildungsurlaub jedoch nicht durch ein Bundesgesetz. Bildung ist Kultur und die Kultur ist Sache der Bundesländer. Deswegen haben mit Ausnahme von Bayern und Sachsen alle deutschen Bundesländer eigene Bildungsurlaubsgesetze erlassen.

Tipps

Wo trage ich Bildungsurlaub in die Steuererklärung ein?

Wer den ihm gesetzlich zustehenden Bildungsurlaub in Anspruch nimmt, bekommt dafür von seinem Arbeitgeber bezahlten Urlaub. Die Kosten für die Weiterbildung wie Anreise, Seminargebühren, et cetera, hat der Arbeitnehmer jedoch selbst zu tragen. Hier ist im Einzelfall zu prüfen, ob der Teilnehmer an einer Bildungsmaßnahme einen Teil seiner Kosten vom Finanzamt erstattet bekommt. Obwohl die rechtlichen Voraussetzungen zur Gewährung von bezahltem Bildungsurlaub in eigenen Gesetzen der jeweiligen Bundesländer festgelegt sind, greift auf jeden Fall das bundeseinheitliche Steuerrecht.

Tipps

In welchem Gesetz ist der Bildungsurlaub geregelt?

Bildung ist Landessache und so gibt es für den Bildungsurlaub keine bundesweit einheitliche Regelung. Es sind vielmehr die Gesetze des einzelnen Bundeslandes maßgebend. Wenn Sie genau wissen möchten, welche Regelungen in Bezug auf den Bildungsurlaub gelten, müssen Sie nachschauen, was das Bundesland, in dem Ihr Arbeitsplatz liegt, gesetzlich festgelegt hat.

Tipps

Bildungsurlaub beantragen: So geht‘s

Heute kann sich ein Arbeitnehmer nicht mehr auf das einmal Gelernte verlassen. Zu komplex ist die Arbeitswelt und erworbenes Wissen veraltet und muss durch neue Erkenntnisse ersetzt werden. Da kommt ein Bildungsurlaub gerade recht, soll er doch den Horizont erweitern und neue Impulse für den Berufsalltag schaffen. Aber woher wissen Sie, ob Sie überhaupt Bildungsurlaub beantragen können? Und welche Angebote können Sie nutzen?

Tipps

Bewerbungsschreiben: So formulieren Sie, dass Sie eine neue Herausforderung suchen

Ein neuer Job, neue Möglichkeiten für die eigenen Entfaltung und Weiterentwicklung, das Wahrnehmen neuer Möglichkeiten. Das ist Ihr Motivator, um auf Jobsuche zu gehen? Dann zeigen Sie es auch in Ihrer Bewerbung. Doch wie wählen Sie die richtigen Formulierungen, ohne verzweifelt oder zu aktionistisch zu wirken? Wir haben einige Formulierungshilfen für Sie zusammengetragen.

Tipps

Bewerbung: Brauche ich unbedingt das Arbeitszeugnis des aktuellen Arbeitgebers

Bei einer Bewerbung sind Nachweise über den bisherigen beruflichen Weg unabkömmlich und bieten die Möglichkeit, sich von seinen Mitbewerbern abzuheben. Was aber tun, wenn vom aktuellen Arbeitgeber kein Arbeitszeugnis vorliegt? Das kann verschiedene Gründe haben, ist jedoch kein Grund zur Panik.

Begrüßungsschreiben neue Mitarbeiter: Vorlage

Aller Anfang ist schwer – muss er aber nicht sein. Wenn Sie einen neuen Mitarbeiter einstellen und sein erster Arbeitstag kurz bevorsteht, sollten Sie sich als Personalchef, Abteilungsleiter oder andere Führungskraft überlegen, wie Sie ihn begrüßen und den anderen Kollegen vorstellen – Persönlich oder in einem Begrüßungsschreiben. Auf jeden Fall ist so ein guter Anfang gemacht.

Ist eine Liegebescheinigung das Gleiche wie eine Krankschreibung?

Krank – und jetzt? Bei vielen Arbeitnehmern herrscht Unsicherheit bei Krankmeldung beziehungsweise Krankschreibung. Kommt während der Krankheitsphase auch noch ein Krankenhausaufenthalt hinzu, ist oft nicht klar, welche Dokumente der Arbeitgeber benötigt und welche Fristen der Arbeitnehmer einhalten muss. Wir fassen die wichtigsten Regelungen hierzu für Sie zusammen.

Kann ich während der Krankschreibung kündigen?

Sie sind krankgeschrieben und wollen noch während der Krankschreibung Ihren Job kündigen? Dann sollten Sie sicherstellen, dass Sie damit keine Zahlungsansprüche aufs Spiel setzen. Wir sagen Ihnen, was bei einer Kündigung während der Krankschreibung zu beachten ist.

Kündigung: Zählt der Poststempel oder der Eingang?

Entscheidet man sich als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, ein Arbeitsverhältnis mit einer Kündigung zu beenden, sind einige formelle Dinge dabei zu beachten. Am Wichtigsten ist es meist, bestimmte Fristen einzuhalten, um Komplikationen aus dem Weg zu gehen. Daher muss die Partei, die kündigt, nachweisen können, dass sie die schriftliche Kündigung rechtzeitig auf den Weg gebracht hat. Hierbei stellt sich oft die Frage, welcher Zeitpunkt hierbei tatsächlich gilt: der Tag, an dem der Brief mit der Kündigung von der Post abgestempelt wird, oder der Tag, an dem der entsprechende Brief tatsächlich eingegangen ist?

Jobsuche und Bewerben: So verhalten Sie sich nach dem Vorstellungsgespräch richtig

Sie haben das Bewerbungsgespräch hinter sich und warten auf die Rückmeldung Ihres Traumunternehmens. Auch nach dem Gespräch sollten Sie sich weiter damit beschäftigen. Mit unseren Tipps können Sie weiter einen guten Eindruck machen und sich in Erinnerung rufen.

Wohin muss ich die Krankschreibung meines Kindes schicken?

Wer krank ist, kann sich vom Arzt krankschreiben lassen und zu Hause bleiben. Doch was ist, wenn es das Kind erwischt hat? Ist der Nachwuchs krank, ist es gerade Alleinerziehenden oft nicht möglich, zur Arbeit zu erscheinen. Schwierig wird es mit der Betreuung des kranken Kindes auch, wenn beide Elternteile berufstätig sind. Wir sagen Ihnen, unter welchen Voraussetzungen Sie sich von der Arbeit freistellen lassen können und wohin Sie die Krankschreibung Ihres Kindes schicken müssen.

Lohnsteuerjahresausgleich oder Einkommensteuererklärung?

Zum Jahresende ist es wieder so weit: Wenn Sie zu viel gezahlte Steuern vom Finanzamt zurückerstattet bekommen wollen, müssen Sie sich aktiv darum kümmern. Arbeitnehmern stellt sich jedoch häufig die Frage, ob sie einen Lohnsteuerjahresausgleich oder eine Einkommensteuererklärung abgeben müssen. Oft werden auch einfach beide Begriffe in einen Topf geworfen. Wir klären Sie auf, worin die Unterschiede liegen.

Geschenke steuerlich absetzen: Das ist zu beachten

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft und sind auch eine gute Möglichkeit, in der Arbeitswelt Mitarbeitern und Kunden seine Wertschätzung zu zeigen. Hier ist ein weiterer Vorteil, dass Sie einen Teil der Kosten für die Geschenke steuerlich absetzen können. Doch dabei ist einiges zu beachten.

Wann verfallen Überstunden?

Überstunden sind für viele Arbeitnehmer an der Tagesordnung. Das ist für die meisten auch kein Problem, solange sie die Möglichkeit haben, diese „abzubummeln“ oder sie entsprechend vergütet werden. Doch nicht immer klappt das zeitnah. Dann stellt sich die bange Frage: Können Überstunden verfallen? Und wann ist das der Fall? Um die Abgeltung und das Verfallen von Überstunden ranken sich viele Gerüchte. Wir verraten Ihnen, wie es wirklich darum bestellt ist.

Was sind steuerbegünstigte Versorgungsbezüge?

Seit 2005 hat sich bei der Versteuerung von Alterseinkünften und Versorgungseinkünften einiges geändert. In einer Übergangszeit bis 2040 werden die Steuerbegünstigungen der Rente Schritt für Schritt auf null reduziert. Das gilt somit auch für den entsprechenden Steuerfreibetrag, durch den Versorgungsbezüge bisher zum großen Teil steuerfrei beziehungsweise steuerbegünstigt blieben. Damit Sie sich in diesem Begriffsdschungel besser zurechtfinden, ist es hilfreich, sich die Details anzuschauen.

Wann sollte man seinen Einstand feiern?

Der Start in einen neuen Job ist immer spannend, bringt aber für den einen oder anderen vielleicht auch etwas Unbehagen mit. Es ist ein wenig wie beim ersten Tag als Kind in der Schule, man ist vielleicht nervös und etwas angespannt, da man die Kollegen und das Umfeld noch nicht kennt und erst einmal einschätzen muss. Eine gute Möglichkeit, das Eis zu brechen, ist es, seinen Einstand ins Unternehmen zu feiern.

TOP