Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Haus & Garten

Hansagarten24

VR wird Ihre Vorstellung von Gartenbau für immer verändern

Ein Gartenhausunternehmen bringt die Hausbauerfahrung auf ein neues Level und startet die erste interaktive VR Bau App. Das VR System von HTC Vive bietet die Möglichkeit neue Technologien anzuwenden und hilft somit den Benutzern ein Gartenhaus auf eine faszinierende Weise zu visualisieren und auszuwählen. Das wird den heutigen Gartenhausmarkt für immer verändern.

Interview mit Thomas Musial, Director Sales Central Europa der Hansa Armaturen GmbH, Janne Rautavuori, Chief Technology Officer der Oras Group

Zwei Marken, ein Mehrwert

Zwei Familienunternehmen, zusammen fast 200 Jahre alt, mit unterschiedlicher geographischer Herkunft und einer gemeinsamen Vision: Die Perfect Flow Company zu werden (nicht nur der perfekte Fluss des Wassers in allen Räumen und Schnittstellen, sondern auch perfekte Logistik, und optimaler Benutzer- und Installateurkomfort). Die Marken Oras und Hansa sind Inbegriff für hochwertige Sanitärarmaturen und agieren unter einem Dach – für beide eine Win-Win-Situation. Für die Kunden sowieso.

Interview mit Jürgen Kitz, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Albrecht JUNG GmbH & Co. KG

Design-Schalter für Smart Home und Smart Building

Entweder an oder aus – Lichtschalter haben eine ganz klare Funktion. Doch auch ein so allgegenwärtiges und einfaches Produkt lässt sich immer wieder neu erfinden. Seit der Gründung im Jahr 1912 hat die Albrecht JUNG GmbH & Co. KG den Lichtschalter immer weiterentwickelt – vom ersten Patent für einen neuartigen Zugschalter über eine 50 Jahre zeitlose Stilikone bis hin zur Integration in die modernen Smart Home-Technik. Innovation prägt seit über einem Jahrhundert die Geschicke des Familienunternehmens aus Schalksmühle im Sauerland. Wirtschaftsforum hat mit Jürgen Kitz, der seit März 2020 als Geschäftsführer den Bereich Marketing und Vertrieb verantwortet, über den Weg von einem Hersteller von Lichtschaltern zu einem führenden Anbieter von intelligenter Gebäudetechnik gesprochen.

Interview mit Karsten Nölling, CEO, KIWI.KI GmbH

Wir glauben fest daran, dass der Schlüssel ausgedient hat und uns eine Welt ohne Schlüssel bevorsteht

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und macht auch vor der Immobilienbranche nicht halt. Doch was heißt Digitalisierung in der Immobilienbranche überhaupt genau und was bedeutet Digitalisierung in der Praxis? Diese Fragen beantwortet Karsten Nölling, CEO des PropTechs KIWI.KI GmbH, im Interview mit Wirtschaftsforum. Der deutsche Marktführer für digitale Schließanlagen arbeitet bereits mit der Allianz, Aareon, ALBA, Berliner Feuerwehr, Deutsche Post, Schindler und weiteren Kooperationspartnern zusammen und zeigt, wie die Digitalisierung der Branche in der Praxis funktioniert.

Interview mit Raphael Erl, Geschäftsführer des Bereichs Garten und Mitglied der Geschäftsleitung der Spross-Gruppe

Wohlfühlräume mit Platz für die Natur

Leben im Einklang mit der Natur – Die Spross Gruppe aus Zürich macht das möglich. Seit 128 Jahren betreibt das Familienunternehmen Gartenbau für Privatpersonen, Unternehmen und öffentliche Hand. Wohlfühlräume für Mensch und Tier zu schaffen, lautet das erklärte Ziel. Darüber berichtet der Geschäftsführer des Bereichs Garten im Gespräch mit Wirtschaftsforum. Er erzählt außerdem, warum Biodiversität mehr ist, als ein paar unterschiedliche Pflanzen auf dem Balkon zu pflegen, und wie technische Innovation im Gartenbau aussieht.

Interview mit Johann Brandstetter, Geschäftsführer Vertrieb AT, DE und CH der Internorm International GmbH

Internorm – von der Schlosserei zu Europas führender Fenstermarke

Von einer Schlosserei zum international tätigen, managementgeführten Unternehmen: Das ist die Erfolgsgeschichte der Internorm International GmbH. Spezialisiert auf Fenster und Türen nach den individuellen Vorgaben der Kunden, hat sich die Firma aus dem oberösterreichischen Traun zur führenden Marke Europas entwickelt. Dabei sind jedes Fenster und jede Tür einzigartig und werden passgenau auf die Bedürfnisse der Auftraggeber abgestimmt. Neben Fenster und Türen umfasst das Portfolio seit einigen Jahren auch Lösungen zum Sonnen- und Insektenschutz, die das Sortiment optimal ergänzen. Somit bieten die Fensterexperten aus Österreich untereinander kompatible Komplettlösungen nach dem neuesten Stand, vertrieben über mehr als 1.300 zuverlässige Partner in 21 Ländern.

Interview mit Ralf Kern, CEO der RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH

Smarter wohnen

Die Zukunft des Wohnens ist smart – davon ist man bei der RADEMACHER Geräte-Elektronik GmbH überzeugt. Das mittelständische Unternehmen aus dem Münsterland bietet ausgereifte Lösungen, vom Rollladenantrieb über automatisierte Sonnenschutzprodukte bis zu kompletten Smart-Home-Systemen. Wirtschaftsforum hat mit CEO Ralf Kern über den Wandel vom Hardwareanbieter zum Softwareentwickler und die verstärkte Ansprache des Endkunden gesprochen.

Urlaub zu Hause

Zuhause ist es doch am schönsten. Selbst, wer nicht unbedingt dieser Meinung ist, ist in diesem Jahr gezwungen, mehr Zeit als gewöhnlich dort zu verbringen. Wer zu den glücklichen Mietern oder Hausbesitzern mit einem Garten gehört, kann sich mit ein paar Investitionen zuhause ein eigenes Urlaubsparadies schaffen. Die Wirtschaftsforum-Redaktion liefert Ideen, wie Sie den Sommerurlaub auch im eigenen Garten genießen können.

Interview mit Daniel Scheurich, Geschäftsführer der Scheurich GmbH

„Wir setzen Trends für Tür und Tor“

Als die SCHEURICH GmbH aus Leidersbach vor 15 Jahren über einen eigenen Onlineshop als einer der ersten Anbieter konfigurierbare Tore und Türen anbot, etablierte sich das Unternehmen endgültig als Pionier für individuelle Lösungen im Bereich Tore und Türen. Bis heute bietet Scheurich Lösungen an, die dem Wettbewerb oft den berühmten einen Schritt voraus sind.

Interview mit Oliver Schneider, Stellvertretender Geschäftsführer der Helmut Schneider GmbH

Revolution im Pflanztopf

Durch seine Tätigkeit als Vertreter bei einem Stuttgarter Gartenbauunternehmen kam der gelernte Kaufmann Helmut Schneider viel in der Branche herum – und hörte dort immer wieder Klagen über den Mangel an geeigneten Systemen für die Pflanzenaufzucht. Weil ihn das Thema nicht losließ, entwickelte er mit seinem damaligen Chef eigene Ideen. Das Ergebnis, ‘easypot’, revolutionierte die Pflanzenaufzucht – und bezeichnete die Geburtsstunde der Helmut Schneider GmbH aus Künzelsau.

Interview mit Christian Peukert, Geschäftsführer der Reynaers GmbH Aluminium Systeme

Alles aus Alu

Kostenoptimierung und schlankere Prozesse, neue Vertriebsstruktur und stärkere Ausrichtung auf Projektkunden: Bei der Reynaers GmbH Aluminium Systeme hat sich viel verändert, seitdem Christian Peukert vor einem Jahr die Geschäftsleitung der deutschen Tochter des belgischen Fenster- und Türenherstellers übernommen hat. Eines aber ist geblieben: Alles ist aus hochwertigem Aluminium und bietet höchste Standards in Sachen Energieeffizienz, Sicherheit, Komfort und architektonische Gestaltung.

Interview mit Jennifer Greiner, Kauffrau für Bürokommunikation im Altenberger Unternehmen und Tochter des Geschäftsführers der Münsterländer Heinzelmännchen Garten- und Landschaftsbau GmbH

„Geht nicht, gibt‘s nicht“

Vor 28 Jahren von Geschäftsführer Wilfried Ebert gegründet, wuchs die Münsterländer Heinzelmännchen Garten- und Landschaftsbau GmbH von damals zwei auf mittlerweile rund 30 Mitarbeiter an. „Wir könnten aber sogar noch zehn weitere Stellen besetzen. Uns fehlt bisher nur der Nachwuchs dafür“, verdeutlicht Jennifer Greiner, Kauffrau für Bürokommunikation im Altenberger Unternehmen und Tochter des Geschäftsführers.

Interview mit Andreas Rainer, Geschäftsführer bei der A-Z GartenHaus GmbH

Platz zum Wohlfühlen ist in der kleinsten Hütte

Haben Sie schon einmal von einer eigenen kleinen Wohlfühlwelt im heimischen Garten geträumt? Mit der A-Z GartenHaus GmbH aus Hamburg, dem Fachbetrieb für Premiumgartenhäuser, Saunen und vieles mehr rund um Haus und Garten, muss das kein Traum bleiben: beraten lassen, bestellen, aufbauen, einrichten – und das Gartenhaus wird zum zweiten Zuhause. Als Pionier seiner Branche im Onlinefachhandel beweist das Unternehmen, dass Nähe zum Kunden auch aus der Ferne möglich ist.

Interview mit Moritz Ritter, Geschäftsführer der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG

Ökologisch konsequent denken und heizen

Heizkosten halbieren und ökologisch handeln, wenn’s in den eigenen vier Wänden warm werden soll. Paradigma-Kunden beweisen, dass das geht und sich auch noch rechnet: Mit der Kombination aus Solarthermie-Anlage auf dem Dach, die heißes Wasser mit der Kraft der Sonne erzeugt, einem ergänzenden Wärmeerzeuger wie einen Pelletskessel, der nachwachsende Brennstoffe nutzt, und einem bedarfsgerechten Speicher. Auf dem Paradigma-Blog berichten Heizungsbauer und Hausbesitzer von ihren ökologischen Heizungen. Durchweg Erfolgsgeschichten.

TOP