Schleswig-Holstein

Aufgrund seiner geographischen Lage an Nord- und Ostsee kommt den Branchen Logistik und Schiffsbau in Schleswig-Holstein eine besondere Bedeutung zu. Derweil wirken die im Hamburger Umland ansässigen Maschinenbauunternehmen bis weit in das Bundesland hinein und sind eng mit den internationalen Handelsunternehmen verzahnt, die in großer Zahl von Lübeck, Kiel und anderen Städten aus weit verzweigte Im- und Exportgeschäfte betreiben.

Interview mit Dipl. Ing. (FH) Jörg Baumhauer, Geschäftsführer der re-natur GmbH

Sensibel für mehr Grün im Garten

Spaß am naturnahen Gärtnern oder Erholung im Schwimmteich hinterm Haus – der Garten feiert eine Renaissance und gerade in einer Zeit, in der wir viel zu Hause sind, gewinnt das eigene Fleckchen Grün zunehmend an Bedeutung. Ein gestiegenes Interesse an Schwimmteichen, Dachbegrünungen, Naturzäunen und Pflanzenschutz bemerkt auch re-natur GmbH, doch hier setzt man schon seit 44 Jahren auf naturnahe Gartenlösungen.

Interview mit Kai-Uwe Rüde, Geschäftsführer der Globus Gummiwerke GmbH

Dichtungen für jede dritte Sprühdose auf der Welt

Das Traditionsunternehmen Globus Gummiwerke GmbH hat in seinem über 100-jährigen Bestehen manchen Wandel meistern müssen und erarbeitete sich dabei mitunter ganz erstaunliche Marktanteile. Im Interview mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Kai-Uwe Rüde über vergangene Transformationen, künftige Veränderungen und Gummidichtungen für ein Drittel aller Spraydosen überhaupt.

Interview mit Dr. Jörg Dalhöfer, CEO und Stephan Kreft, CFO der BeA GmbH

Nach schwierigen Zeiten wieder im Aufwind

Seit dem Sommer 2021 haben CEO Dr. Jörg Dalhöfer und CFO Stephan Kreft das Steuer der Ahrensburger BeA GmbH in der Hand. Das renommierte Unternehmen für Befestigungstechnologie war in schweres Fahrwasser geraten und ist nun wieder auf Erfolgskurs. Zusammen mit der hochmotivierten Belegschaft und einem starken Investor im Rücken sehen die beiden engagierten Manager die Firma deutlich im Aufwind.

Interview mit Thomas Kühl, Geschäftsführer der MiE GmbH

Der Blick ins Innere

Die Nuklearmedizin ist ein sehr spezieller Bereich der Medizin, der radioaktive Substanzen zur Diagnostik und Therapie einsetzt. Anders als beim Röntgen stellen nuklearmedizinische Untersuchungen funktionelle Veränderungen von Organen, Geweben oder Knochen dar. Eingesetzt werden dazu hochkomplexe medizinische Geräte wie Gammakameras – zum Beispiel die der MiE GmbH aus Seth in Schleswig-Holstein. Ihre Maschinen findet man heute auf jedem Kontinent.

Portrait

Damit der Strom immer fließt

Wenn die Stromversorgung ausfällt, kann das verheerende Folgen haben, vor allem in sensiblen Bereichen wie zum Beispiel einem Krankenhaus, einem Rechenzentrum oder am Flughafen. Mit einer leistungsstarken und unterbrechungsfreien Notstromversorgung kann der Betrieb am Laufen gehalten werden, was unter Umständen Leben retten kann. Die Notstromtechnik-Clasen GmbH mit Sitz in Ahrensburg ist ein Experte für alle Bereiche der Notstromversorgung und bietet ihren Kunden Komplettlösungen zur Sicherung ihres Stromnetzes.

Interview mit Ralf Drews, Chairman of the Board, CEO und Sebastian Pohl, Director Sales & Marketing der Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH

Immer clever abgepackt

Wer kann schon auf über tausend Jahre Erfahrung zurückblicken? Waren es damals die Mönche, die das Mehl per Hand für den Verkauf abfüllten, so erledigen heute Maschinen Absackung, Abfüllung und Palettierung. Die Greif-Velox Maschinenfabrik GmbH ist in der Gegenwart angekommen und hat die Zukunft fest im Blick. Im Herbst wurde mit der Gründung einer amerikanischen Tochtergesellschaft die Internationalisierung vorangetrieben, um auf die steigende Nachfrage nach Absackmaschinen und Abfüllanlagen zu reagieren.

Interview mit Sebastian Zoppe, Geschäftsführer der MP GmbH

Generationswechsel auf solider Basis

Seit mehr als 70 Jahren entwickelt und fertigt die MP GmbH Transformatoren und Wickelgüter, die individuell auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind. Entstanden ist das Unternehmen mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg 1996 aus dem Zusammenschluss der Gerhard Möller Transformatoren- und Gerätebau GmbH sowie der Walter Preussler Transformatoren GmbH.

Interview mit Jochen Walz, COO der Zwergenwiese Naturkost GmbH

Eine (rote) Mütze voll Bio

Bio boomt. Was in den 1980er-Jahre alternativ in Tante-Emma- oder Kiez-Läden begann, ist längst keine Nischenbranche mehr. Bioprodukte werden in großflächigen Bio-Supermärkten in besten Innenstadtlagen angeboten, in konventionellen Supermärkten, Drogeriemärkten und Discountern. Ein Unternehmen der ersten Stunde ist die Zwergenwiese Naturkost GmbH. Ein Biopionier, der mit der Branche wächst – und sich selbst und seinen Werten immer treu bleibt.

Interview mit Dr. Christian von Boetticher, Geschäftsführer der Peter Kölln GmbH & Co. KGaA

Frühstückskultur von Generation zu Generation

Köllnflocken kennt jeder – Sie sind das Synonym für Haferflocken. In den 200 Jahren ihres Bestehens hat die Peter Kölln GmbH & Co. KGaA Haferflocken zum Trendprodukt gemacht, sich aber auch vom One-Brand- zum Multibrand-Unternehmen entwickelt. Geschäftsführer Dr. Christian von Boetticher erzählt im Gespräch mit Wirtschaftsforum von erfolgreicher Markenstrategie, Führung früher und heute und wie Hafer den Weg aus der Pferdekrippe auf den Frühstückstisch geschafft hat.

Interview mit Oliver Doleschal, Geschäftsführer der Hologram Company RAKO GmbH

Fälschern hohe Hürden stellen

Produktfälschungen können für Kriminelle ein einträgliches Geschäft sein. Umso wichtiger ist es für Hersteller, ihre Ware durch unnachahmbare Kennzeichnung fälschungssicher zu machen. Die Hologram Company RAKO GmbH aus Witzhave hat Sicherheitsetiketten entwickelt, die so sicher sind wie eine Banknote. Geschäftsführer Oliver Doleschal berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum von den Ausmaßen der Produktpiraterie und wie man Fälschern das Leben schwer macht.

TOP