Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Hessen

Als Sitz zahlreicher Banken und Aufsichtsbehörden gilt Hessens größte Stadt Frankfurt am Main als einer der wichtigsten Standorte der europäischen Finanzwirtschaft. Weniger bekannt ist vielleicht, dass Hessen nach dem Ruhrgebiet über die zweithöchste Industriedichte Deutschlands verfügt. Dabei spielen angestammte Branchen wie der Maschinen- und Fahrzeugbau eine ebenso tragende Rolle wie Zukunftsbranchen von der IT bis zur Biotechnologie.

Interview mit Jeffrey Sanchez, Vice President Water and Fluid Solutions der MANN+HUMMEL Gruppe und Frederik Hamann, Geschäftsführer und Werksleiter der MICRODYN-NADIR GmbH

Sauberes Trinkwasser für die ganze Welt

Ohne Wasser kein Leben – mit ihren Produkten zur Filtration und Separation von Wasser, Abwasser und anderen Flüssigkeiten leistet die MICRODYN-NADIR GmbH mit Hauptsitz in Wiesbaden einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit von Menschen und Umwelt. Jeffrey Sanchez, Vice President Water and Fluid Solutions der MANN+HUMMEL Gruppe, und Frederik Hamann, Geschäftsführer und Werksleiter der MICRODYN-NADIR GmbH, berichten von einer großen Vision und neuen Möglichkeiten, die das Leben in Zukunft verbessern können.

Interview mit Jens-Philipp Briemle, Head of Investor Relations der Northern Data AG

Hochleistung – kostengünstig und klimaneutral

Hochleistungsrechnen, oder High Performance Computing, gilt als Schlüsseltechnologie für digitale Anwendungen, bei denen große Datenmengen in Echtzeit verarbeiten werden, wie künstliche Intelligenz, autonomes Fahren oder Bitcoin Mining. Hierfür – und für zahlreiche weitere zukunftsweisende Bereiche – bietet die Northern Data AG die Infrastruktur: effizient, kostengünstig und klimaneutral. Ein aktuelles Projekt beschäftigt sich sogar mit grünen Bitcoins, die komplett mit erneuerbarer Energie erzeugt werden.

Interview mit Axel Muntermann, Geschäftsführer und Inhaber der MedTec Medizintechnik GmbH

Kernspinresonanz statt künstlicher Gelenke

Künstliche Gelenke können Menschen mit Gelenkerkrankungen Lebensqualität zurückgeben. Doch besser wäre es, das natürliche Gelenk zu erhalten und eine Operation zu vermeiden. Die Therapiegeräte der MedTec Medizintechnik GmbH aus Wetzlar können mittels patentierter MBST Kernspinresonanztechnologie Schmerzen lindern, Zerfallsprozesse aufhalten und eine Regeneration in Gang setzen. Seit über 20 Jahren sind sie zur Behandlung verschiedenster Erkrankungen erfolgreich im Einsatz.

Interview mit Silvia Hölzer Becker, Geschäftsführende Gesellschafterin und Gabi Hofstetter, verantwortlich für Marketing und Sales der Systemtechnik Hölzer GmbH

Innovation mit Kundenfokus

Die Digitalisierung beschäftigt die Industrie seit vielen Jahren. Prozesse werden immer komplexer und die Anforderungen an innovative Technologien steigen kontinuierlich. Eine dieser modernen Technologien, die immer mehr zum Standard wird, ist das Lasern zur dauerhaften Kennzeichnung von Komponenten, Materialien und Werkstücken. Die Systemtechnik Hölzer GmbH ist seit über 30 Jahren erfolgreich im Maschinen- und Anlagenbau tätig und hat sich in den vergangenen Jahren auf Faser- und CO2-Laser spezialisiert.

Interview mit Julia Knecht-Ostwaldt, Commercial Director Europe Strike Aviation AG

Striking Services

Der Himmel ist leer. Flugzeuge bleiben am Boden, vor allem Passagiermaschinen. Unterwegs sind fast nur noch Frachtflugzeuge. Die Corona-Krise hat die Luftfahrtindustrie heftig durcheinandergewirbelt. Die Folgen spürt auch die Strike Aviation AG, ein Vermittler zwischen Airline und Luftfrachtspediteur. Auch wenn Strike von der Krise unmittelbar betroffen ist, hat man allen Grund optimistisch zu bleiben.

Interview mit Dr. Harm J. Knot, CEO der TSE Systems GmbH

Wie sich das Verständnis für den Körper verbessern lässt

Die TSE Systems GmbH gehört zu den Weltmarktführern auf den Gebieten der Verhaltens-, Physiologie-, Stoffwechsel- und Inhalationsforschung. „Wir entwickeln Produkte, die unser Verständnis für unseren Körper verbessern, mit dem Ziel, die Gesundheit zu verbessern, Krankheiten zu bekämpfen und Gesundheitsrisiken entgegenzuwirken“, sagt Dr. Harm J. Knot, CEO des Innovationsführers. Wirtschaftsforum hat mit ihm über Meilensteine in der Produktentwicklung und Deutschland als Innovationsstandort gesprochen.

Interview mit Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, Vorstand und Dr. Markus Hoschek, Vorstand der HEAG Holding AG – Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt (HEAG)

Nachhaltig und digital: Darmstadt setzt Maßstäbe

Interview mit Ross Portaro, Vice President EMEA Candela Laser (Deutschland) GmbH

Auf einer Wellenlänge mit Ärzten und Patienten

Die Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation – kurz Laser – ist eine etablierte Technologie, die in den verschiedensten Lebensbereichen überzeugt; zum Beispiel in der medizinisch-ästhetischen Welt. Die Candela Laser (Deutschland) GmbH ist seit vielen Jahren in dieser Welt zu Hause. Inbegriff für innovative Geräte für eine Vielzahl medizinisch-ästhetischer Anwendungen, setzt Candela auf klare Prinzipien – Wissenschaft, Ergebnisse und Vertrauen. Mit beeindruckendem Erfolg.

Interview mit Jan Hofmann MBA Eng., Geschäftsführer der Schäfer III. GmbH & Co. KG

„Mehr Anerkennung für den Bauberuf“

Ein Stammkundenanteil von über 80% spricht für die Qualität und Zuverlässigkeit der Schäfer III. GmbH & Co. KG aus Biebesheim. Das Bauunternehmen hat sich seit nahezu 90 Jahren immer wieder angepasst und ist nun auf dem Weg vom Spezialisten zum Komplettleister für Industrie- und Gewerbebau. Darüber und über fehlende Wertschätzung für einen Beruf, der viel besser ist als sein Ruf sprach Geschäftsführer Jan Hofmann MBA Eng. mit Wirtschaftsforum.

Interview mit Bart Wentges, Geschäftsführer der Swesa Dosiersysteme GmbH

Präzision beim Weltmarktführer für Farbmischsysteme

2020 stand im Zeichen gezielter strategischer Akquisitionen. Und auch 2021 konnte das Wachstum bislang erfolgreich fortgesetzt werden. Während Corona viele Unternehmen vor extreme Herausforderungen stellt, zeigt sich die Inkmaker Italy Srl aus San Gillio optimistisch und zufrieden. Der Weltmarktführer für Farbmischsysteme ist auf Wachstumskurs – international und auch in Deutschland.

TOP