Hessen

Als Sitz zahlreicher Banken und Aufsichtsbehörden gilt Hessens größte Stadt Frankfurt am Main als einer der wichtigsten Standorte der europäischen Finanzwirtschaft. Weniger bekannt ist vielleicht, dass Hessen nach dem Ruhrgebiet über die zweithöchste Industriedichte Deutschlands verfügt. Dabei spielen angestammte Branchen wie der Maschinen- und Fahrzeugbau eine ebenso tragende Rolle wie Zukunftsbranchen von der IT bis zur Biotechnologie.

Interview mit Alexander Seitz, Geschäftsführer der Seitz GmbH

Ein Familienunternehmen, das sich gewaschen hat

Von der Herstellung von Farben zur Pflege und Reinigung von Textilien – die Seitz GmbH aus Kriftel hat eine Entwicklung durchlaufen, die auf den ersten Blick überrascht, auf den zweiten jedoch nur konsequent erscheint; schließlich waren Reinigungen früher kleine Färbereien. In mehr als 100 Jahren ist Seitz zu einem weltweit gefragten Ansprechpartner für Hygienemittel avanciert.

Interview mit Zeb Shahin, Managing Director EMEA der Premier Cables Ltd

„Den Kunden das Leben einfacher machen“

Kabel und Leitungen sind das Geschäft der weltweit agierenden IEWC-Gruppe, zu der auch der britische Hersteller Premier Cables gehört. Unter seinem Dach ist die IEWC Germany GmbH mit Sitz in Friedrichsdorf bei Frankfurt am Main für den europäischen Markt zuständig. Das Unternehmen hat sich mittlerweile vom klassischen Zulieferer von Kabeln und Leitungen zu einem Lösungsanbieter entwickelt, der auch in neuen Märkten Fuß fasst.

Interview mit Klaus-Peter Kemper, Geschäftsführer der KEG Konversions- Grundstücksentwicklungs-gesellschaft mbH

„Wir sind ein klassischer Nischenplayer!“

Ursprünglich war die KEG Konversions-Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH als einmaliges Projekt zur Umnutzung einer ehemals militärisch genutzten Fläche ins Leben gerufen worden. Doch nach dem ersten Projekt kamen weitere Aufgaben auf das in Frankfurt am Main ansässige Unternehmen zu. So ist die Gesellschaft nach mehr als einem Vierteljahrhundert zur festen Größe in der Stadt geworden und hat ihr Portfolio in dieser Zeit beträchtlich erweitert.

Interview mit Oliver und Roland Kiefer, Geschäftsführer der SEEGER Lasertechnik GmbH

Viele kleine Stellschrauben ersetzen das große Rad

Oliver Kiefer verstärkt seit knapp einem Jahr die Geschäftsführung der traditionsreichen SEEGER Lasertechnik GmbH, die sich im Besitz seiner Familie befindet. Wie er dabei von seiner Berufserfahrung im Private-Equity-Bereich profitieren konnte, mit welchen Herausforderungen das Unternehmen derzeit konfrontiert ist und was dem Jungunternehmer an seiner Tätigkeit besonders gefällt, schildert er im Interview.

Interview mit Boqi Li, HR & Strategy der ZNSHINE PV TECH GmbH

ʻFairness und Offenheit tragen wir schon im Namen’

ZNSHINE SOLAR engagiert sich schon seit vielen Jahren in der Herstellung und im weltweiten Vertrieb von Solarmodulen. Nun will das Unternehmen mit einer lokalen Niederlassung in Frankfurt seine Präsenz in Europa nachhaltig verstärken. Mit Wirtschaftsforum sprach Boqi Li als HR & Strategy Managerin Europa über die besonderen Herausforderungen im deutschen Markt sowie die neuesten technologischen Innovationen.

Interview mit Dr. Ulrich Striebl, Business Unit Director DACH, BeNeLux, Nordics der MediWound GmbH

„Auf Brandkatastrophen vorbereitet sein“

Die Heilung schwerer Verbrennungen ist häufig mit wiederholten chirurgischen Eingriffen verbunden. Das israelische Unternehmen MediWound hat ein Medikament entwickelt, mit dem schwere Brandverletzungen effektiv und gewebeschonend behandelt werden können. Dr. Ulrich Striebl, Business Unit Director DACH, BeNeLux and Nordics der MediWound Germany GmbH in Rüsselsheim, sprach mit Wirtschaftsforum darüber, wie davon weltweit Brandopfer profitieren und woran das Unternehmen außerdem forscht.

Interview mit Stephan Stammberger, Geschäftsführer der MISUMI Europa GmbH

Das Beste aus zwei Welten - It’s all about time

Die Kaizen-Methode, die Kunst, mit kleinen Schritten große Veränderungen herbeizuführen, ist nicht nur im japanischen Arbeitsleben tief verwurzelt. Kaizen ist sehr viel mehr als eine Technik zur kontinuierlichen Verbesserung; es ist eine Haltung, eine Philosophie, eine Denkweise. Bei der MISUMI Europa GmbH aus Frankfurt am Main lebt man diese Philosophie mit großer Überzeugung. Und großem Erfolg. MISUMI steht für Produktion und Distribution, für einen Mix aus japanischer und europäischer Kultur und für eine Fülle industrieller Lieferteile.

Interview mit Philipp Zöller, Geschäftsführer der InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH

Wie man mit Wissen zur Nummer 1 wird

Die Medizin entwickelt sich kontinuierlich weiter und immer wieder sorgen neue Wirkstoffe dafür, das Leben der Menschen zu verbessern. Dabei beschäftigen sich allerdings nur wenige Pharmaunternehmen mit der Kinderheilkunde. Die InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH mit Hauptsitz in Heppenheim stellt seit über 30 Jahren einzigartige Präparate für Kinder her. Mit ihrem Leitsatz ʻWissen wirkt.’ und einer ungewöhnlichen Marketingstrategie hat sich das Unternehmen zur Nummer 1 auf dem Gebiet der Arzneimittel für Kinder entwickelt.

Interview mit Alexander August, Geschäftsführer der AEM August Elektrotechnik GmbH

Fit für die Smart Factory

Die Smart Factory ist keine Fiktion mehr. Als Komplettanbieter von Automatisierungslösungen begleitet die AEM August Elektrotechnik GmbH im hessischen Hohenroda ihre Kunden auf dem Weg der Automatisierung. Geschäftsführer Alexander August berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum von einem vielseitigen Geschäft und seiner Faszination für den technologischen Fortschritt in der Produktion.

Interview mit Mario Beck, Geschäftsführer der Süwag Vertrieb AG

„Wir sind Zeitzeugen einer industriellen Revolution“

Energie ist aktuell das Thema schlechthin – hohe Preise bei hohem Bedarf sowie der Wandel hin zu grüner Energie, all das beschäftigt Industrie, Wirtschaft und Privatkunden. Die Süwag Vertrieb AG & Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main liefert nicht nur Strom und Erdgas, sondern auch vielfältige Dienstleistungen. Geschäftsführer Mario Beck sprach mit Wirtschaftsforum darüber, wie die Zukunft der Energieversorgung aussehen wird und wie Süwag seinen Kunden hilft, Geld zu sparen.

TOP