Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Bau

810 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Interview mit Dipl.-Ing. Uwe Stieblich, Inhaber, Geschäftsführer der Stieblich Hallenbau GmbH

Fusion von Glas und Stahl

Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 in Mecklenburg-Vorpommern hat sich die Stieblich Hallenbau GmbH als führender Generalunternehmer im Komplettbau mit Stahl und Glas etabliert. Mit über 25 Jahren Erfahrung steht das international agierende Unternehmen für höchste Planungssicherheit, Effizienz und Kundenzufriedenheit. Der moderne Firmensitz in Güstrow, Region Rostock, fungiert als Zentrum für optisch anspruchsvolle, technisch durchdachte und wirtschaftlich optimierte Komplettbauten. Hinter der Erfolgsgeschichte des Unternehmens steht maßgeblich der Firmengründer und heutige Geschäftsführer Uwe Stieblich, der als Bauingenieur mit Abschluss an der TU Dresden höchsten Wert auf Qualitätsstandards legt.

Interview mit Lutz Busching, Geschäftsführer der DW SYSTEMBAU GMBH

Spannbeton-Fertigdecken mit System

Beton ist der Superwerkstoff der Bauindustrie, ohne den Bauen, wie wir es heute kennen, nicht möglich wäre. Allerdings hinterlässt seine Herstellung einen großen CO2-Fußabdruck – ein Grund, mit Beton verantwortungsvoll und ressourcenschonend umzugehen, wie Lutz Busching, Geschäftsführer der DW SYSTEMBAU GMBH aus Schneverdingen, betont. Sein Unternehmen setzt auf Nachhaltigkeit und CO2-Reduktion – mit einem sehr innovativen Produkt.

Anwendungstechniker/-innen (w/m/d) im Bereich Dachbegrünung und Solar

Hilf uns, die Dächer in Deiner Umgebung grüner und zukunftsweisend zu machen! ZinCo gehört als eines der weltweit führenden Unternehmen zu den ersten Pionieren und Impulsgebern für moderne Dachbegrünungen. Die innovativen Systementwicklungen von ZinCo bieten Lösungen für die aktuellen Themen wie innerstädtische Flächenversiegelung, Gründach und Solar, Retention und Biodiversität von privaten Bauten bis zu Großobjekten auf der ganzen Welt. Wir suchen für unser inzwischen zu kleines Team eine/n

72622 Nürtingen - Deutschland

Mitarbeiter/-in Forschung und Entwicklung (w/m/d) im Bereich Dachbegrünung samt Nutzungsvarianten

Wir brauchen neue Zukunftsgestalter für Projekte in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten! Wir suchen für unseren hauseigenen Forschung- und Entwicklungsbereich ab sofort eine/n

72622 Nürtingen - Deutschland

Anwendungstechniker/-innen (m/w/d) im Bereich Dachbegrünung

Hilf uns, die Dächer in Deiner Umgebung grüner und zukunftsweisend zu machen! ZinCo gehört als eines der weltweit führenden Unternehmen zu den ersten Pionieren und Impulsgebern für moderne Dachbegrünungen. Die innovativen Systementwicklungen von ZinCo bieten Lösungen für die aktuellen Themen wie innerstädtische Flächenversiegelung, Gründach und Solar, Retention und Biodiversität von privaten Bauten bis zu Großobjekten auf der ganzen Welt.

72622 Nürtingen - Deutschland

Interview mit Thorsten Karg, Geschäftsführer der BBE Vertriebsgesellschaft mbH

Die Alleskönner für Fenster und Türen

Das energieeffizienteste Haus ist ein Haus ohne Fenster, aber wer will schon in einem fensterlosen Kasten leben? Mit dem Versprechen, die Energieeffizienz im Vergleich zu alten Holz-/Kunststofffenstern aus den 1980er-Jahren um 76% zu steigern, lädt die BBE Vertriebsgesellschaft mbH mit ihren maßgefertigten Kunststofffenstern nicht nur dazu ein, den Blick nach draußen schweifen zu lassen, sondern auch die Wärme im Inneren zu bewahren.

Oliver Drozd, Geschäftsführer der RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH

„Es gibt viel zu tun in der Rohrsanierung.“

Laut einer Umfrage der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) zum Zustand der Kanalisation in Deutschland weisen knapp ein Fünftel der öffentlichen Kanäle Schäden auf. Rund 13,5% der öffentlichen Kanäle konnten im Rahmen der Untersuchung nicht einmal erfasst werden. Die gegenwärtige Sanierungsrate von rund 1% bezogen auf eine Kanallänge von knapp 600.000 km reicht nicht aus, um dem demografischen Wandel und den immer häufiger auftretenden Starkregen- und Extremwetterereignissen gerecht zu werden. Zum Schutz der Ressource Wasser sind dichte, stand- und betriebssichere Rohrleitungen unabdingbar. Die RSC Rohrbau und Sanierungs GmbH in Cottbus bietet eine vielfältige Palette verschiedener Methoden zur Rehabilitation von Rohrleitungssystemen an und verfügt über Know-how im Trinkwasser-, Abwasser und Gasbereich.

Interview mit BM Dipl.-Ing. Jürgen Haider, Geschäftsführender Gesellschafter der Gebrüder Haider Bauunternehmung GmbH

360 Grad Bauexperten

Nicht viele Bauunternehmen sind in der Lage, Hoch- und Tiefbauprojekte gleichermaßen abzudecken. Die Gebrüder Haider Bauunternehmung aus Österreich vereint in ihrer Gruppe Experten und Spezialisten unterschiedlichster Fachbereiche, sodass das Unternehmen, das bereits über mehrere Jahrzehnte Markterfahrung verfügt, in der Lage ist, Autobahnprojekte ebenso wie Kraftwerke oder Industriebauten zu realisieren. Dabei setzt es auf kompromisslose Qualität und eine solide Projektabwicklung.

Interview mit DI Franz-Christian Kraschl, Geschäftsführer der IKK Group GmbH

Gebündelte Kompetenzen nach erfolgreicher Fusion

Ein Planungsbüro, das die unterschiedlichsten Leistungen aus einer Hand anbietet? Das neben der Planung auch Beratung und Baumanagement anbietet? Und das im Hoch- wie auch im Tiefbau gleichermaßen kompetent ist? Die österreichische IKK Group GmbH mit dem Hauptsitz in Graz ist dieses Unternehmen, löst und nutzt Schnittstellen zwischen den einzelnen Fachkompetenzen des Unternehmens und bietet dem Auftraggeber komplexe Gesamtlösungen ebenso an wie einzelne Dienstleistungen.

Interview mit Isabel Matthiessen, Geschäftsführerin der D.H.W. Schultz & Sohn GmbH

„Wer bei uns arbeitet, prägt das Stadtbild Hamburgs mit!“

Das kann Isabel Matthiessen, Geschäftsführerin der D.H.W. Schultz & Sohn GmbH, guten Gewissens behaupten, denn das älteste Handwerksunternehmen Hamburgs hat den Anblick der Alsterstadt über fast drei Jahrhunderte maßgeblich geprägt. Tradition ja, alte Zöpfe nein: Seit sie 2020 beim Unternehmen einstieg, ist es Isabel Matthiessen gelungen, die lange Firmengeschichte mit einer erfrischend positiven Firmenkultur zu vereinen. Warum Fachkräftemangel bei D.H.W. ein Fremdwort ist und warum im Büro auch manchmal getanzt wird, erzählt sie im Gespräch mit Wirtschaftsforum.

Interview mit Martin Weihe, Geschäftsführer der OBRA Bautenschutz GmbH

Bauwerken ein langes Leben schenken

Instandsetzen ist nachhaltiger als neu zu bauen. Die Mitarbeitenden der OBRA Bautenschutz GmbH in Mannheim schenken mit ihrer Expertise Bauwerken ein langes Leben. Als Spezialisten für Bauwerks- und Betoninstandsetzung im Industrie- und Wohnungsbau sind sie überwiegend in der Rhein-Neckar-Region tätig. Geschäftsführer Martin Weihe sprach mit Wirtschaftsforum über eine Branche, die sogar in der Coronazeit gut zu tun hatte.

TOP