Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Eisenwaren

Eisenwaren

Über 2.800 Aussteller aus rund 55 Ländern: Auf der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln können die Besucher starke Innovationen aus der Branche kennenlernen. Herausstechend zeigen sich dabei die spannenden Unternehmen, die dort ausstellen und ihre Produkte für eine erfolgreiche Zukunft präsentieren. Wir stellen Ihnen einige von diesen Unternehmen vor, die ihren starken Beitrag für unsere florierende Wirtschaft leisten.

Klaus Baubeschläge GmbH

Handwerker sind auf das richtige Material und das passende Werkzeug angewiesen, um ihre Arbeiten gut auszuführen. Deshalb ist es ihnen wichtig, den Partner zu finden, der sie hierbei unterstützt. Im Saarland und darüber hinaus ist die Klaus Baubeschläge GmbH seit über 80 Jahren Partner des Handwerks und führt ein Sortiment, das neben Bauelementen und Baubeschlägen für Türen, Fenster und Möbel auch Werkzeuge und chemische Produkte bietet.

Ein enger Partner des Handwerks

Handwerker sind auf das richtige Material und das passende Werkzeug angewiesen, um ihre Arbeiten gut auszuführen. Deshalb ist es ihnen wichtig, den Partner zu finden, der sie hierbei unterstützt. Im Saarland und darüber hinaus ist die Klaus Baubeschläge GmbH seit über 80 Jahren Partner des Handwerks und führt ein Sortiment, das neben Bauelementen und Baubeschlägen für Türen, Fenster und Möbel auch Werkzeuge und chemische Produkte bietet.

Das verbindende Element

Sie sind meist das Mittel der Wahl, um dauerhaft zusammenzubringen, was zusammengehört: Schrauben und Muttern. Produziert werden sie weltweit – Know-how und Equipment kommen dagegen aus Italien, genauer gesagt von der Carlo Salvi S.p.A. aus Garlate bei Lecco in der Lombardei, wo das Unternehmen, das 2016 mit der Schweizer Firma Hatebur fusionierte, Warm- und Kaltpressanlagen für die Bearbeitung von Metalldraht baut.

Portrait

Werkzeuge perfekt im Griff

Stimmt das Werkzeug, stimmt das Endprodukt. So leicht kann die Rechnung für Unternehmen aufgehen, wenn sie mit dem passenden Partner zusammenarbeiten. Die Orbis Will GmbH + Co. KG in Ahaus hat sich auf die Herstellung von Zangen und Bolzenschneidern spezialisiert. Immer im Fokus: die unterschiedlichen sowie speziellen Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden.

Carlo Salvi S.p.A.

Sie sind meist das Mittel der Wahl, um dauerhaft zusammenzubringen, was zusammengehört: Schrauben und Muttern. Produziert werden sie weltweit – Know-how und Equipment kommen dagegen aus Italien, genauer gesagt von der Carlo Salvi S.p.A. aus Garlate bei Lecco in der Lombardei, wo das Unternehmen, das 2016 mit der Schweizer Firma Hatebur fusionierte, Warm- und Kaltpressanlagen für die Bearbeitung von Metalldraht baut.

Johann Maier GmbH & Co. KG

Schneller, höher, weiter – im Zuge einer rasant voranschreitenden technologischen Entwicklung ist der Bedarf an hoch belastbaren Präzisionsbauteilen enorm gestiegen. Insbesondere in der Luft- und Raumfahrt oder ähnlich anspruchsvollen Sektoren ist eine passgenaue Beschaffenheit und Fertigung bis zum kleinsten Bauteil ein unbedingtes Erfordernis. Auf die Herstellung und Prüfung von Hochleistungsschrauben für entsprechende Hightech-Anwendungen hat sich die Johann Maier GmbH & Co. KG spezialisiert. Das 1920 gegründete Unternehmen mit Sitz in Stuttgart ist deutscher Marktführer und überzeugt auch auf internationalem Parkett durch innovative Kraft und seine hohe Fertigungs- und Werkstoffkompetenz.

Sicherer Halt in Raum und Zeit

Schneller, höher, weiter – im Zuge einer rasant voranschreitenden technologischen Entwicklung ist der Bedarf an hoch belastbaren Präzisionsbauteilen enorm gestiegen. Insbesondere in der Luft- und Raumfahrt oder ähnlich anspruchsvollen Sektoren ist eine passgenaue Beschaffenheit und Fertigung bis zum kleinsten Bauteil ein unbedingtes Erfordernis. Auf die Herstellung und Prüfung von Hochleistungsschrauben für entsprechende Hightech-Anwendungen hat sich die Johann Maier GmbH & Co. KG spezialisiert. Das 1920 gegründete Unternehmen mit Sitz in Stuttgart ist deutscher Marktführer und überzeugt auch auf internationalem Parkett durch innovative Kraft und seine hohe Fertigungs- und Werkstoffkompetenz.

Portrait

Fest verankert im Piemont

Predosa, ein kleiner Ort in der piemontesischen Provinz Alessandria, ist Sitz der CMP s.r.l. Das Familienunternehmen beliefert als Produzent von mechanischen Maschinenbauteilen wie ölhydraulischen Zylindern sowie vielen Arten von Schrauben, Bolzen und Zubehör vor allem Hersteller von Gas- und Dampfturbinen und genießt in der Branche seit mehr als 50 Jahren einen hervorragenden Ruf.

CMP s.r.l.

Predosa, ein kleiner Ort in der piemontesischen Provinz Alessandria, ist Sitz der CMP s.r.l. Das Familienunternehmen beliefert als Produzent von mechanischen Maschinenbauteilen wie ölhydraulischen Zylindern sowie vielen Arten von Schrauben, Bolzen und Zubehör vor allem Hersteller von Gas- und Dampfturbinen und genießt in der Branche seit mehr als 50 Jahren einen hervorragenden Ruf.

Zangen aus Solingen weltweit gefragt

Eisenwaren aus Solingen genießen einen besonderen Ruf. Dies gilt insbesondere auch für die Zangen der NWS Germany Produktion W. Nöthen e.K. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern der Branche und seine Handwerkzeuge sind weltweit gefragt. Entwickelt und gefertigt werden die Zangen ausschließlich in Deutschland. Innovative Produkte ‘made in Germany’ ergänzen und erweitern das Sortiment regelmäßig.

NWS Germany Produktion W. Nöthen e.K.

Eisenwaren aus Solingen genießen einen besonderen Ruf. Dies gilt insbesondere auch für die Zangen der NWS Germany Produktion W. Nöthen e.K. Das Unternehmen zählt zu den führenden Anbietern der Branche und seine Handwerkzeuge sind weltweit gefragt. Entwickelt und gefertigt werden die Zangen ausschließlich in Deutschland. Innovative Produkte ‘made in Germany’ ergänzen und erweitern das Sortiment regelmäßig.

TOP