Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Verpackungen

Interview mit Aline Schirm-Marzolf, CEO der Taracell AG

„Nachhaltigkeit ehrlich kommunizieren“

Sensible Güter sicher zu transportieren, bedarf geeigneter Verpackungslösungen. Seit vielen Jahrzehnten entwickelt die Taracell AG aus Künten in der Schweiz technische Formteile und Transportverpackungen aus Partikelschaum. Aline Schirm-Marzolf leitet das Familienunternehmen seit sechs Jahren als CEO. Mit Wirtschaftsforum sprach sie über nachhaltige Lösungen, Werte und Leidenschaft.

Interview mit Ralph Spiering, Geschäftsführender Gesellschafter der Packservice-Gruppe

Mit positivem Spirit zum Erfolg

In den 25 Jahren seitdem Ralph Spiering als Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter in zweiter Generation die Geschicke der Packservice-Gruppe leitet, ist das Familienunternehmen um das Zehnfache gewachsen. In seinem Buch ‘Gekonnt Wachsen’ verrät Ralph Spiering sein Erfolgsgeheimnis. In einem Interview mit Wirtschaftsforum erklärt der Unternehmer, warum es in der Unternehmungsführung besser ist, sein Ich beiseitezulegen.

Interview mit Bertram Göb, Geschäftsführender Gesellschafter der W.AG Funktion + Design GmbH

Marktführer dank Wissensvorsprung

Wer Koffer hört, denkt an Reisen. Doch die Koffer der thüringischen W.AG Funktion + Design GmbH dienen anderen Zwecken als denen einer Urlaubsreise. Der Marktführer mit Sitz in Geisa entwickelt, produziert und vertreibt nachhaltige Mehrwertverpackungen für die Industrie. Sie werden zum Transport und Schutz oder zur Präsentation hochwertiger Produkte eingesetzt.

Interview mit Stefan Sax, Geschäftsführer der TERDEX GmbH

Regeneratfolien: Mit Knowhow für Nachhaltigkeit

Nachhaltiges Produzieren und Umweltschutz finden sich manchmal gerade da, wo man es am wenigsten vermutet. Die TERDEX GmbH, Folienhersteller mit Hauptsitz in Wiehl, zeigt, dass sich Nachhaltigkeit und Produktion von Kunststofffolien nicht ausschließen müssen. Das Unternehmen verarbeitet gebrauchte Folien und stellt daraus neue, sogenannte Regeneratfolien her. Diese können bis zu 100% aus Gebrauchtmaterial bestehen und sind vielfach mit dem Umweltsiegel ‘Der blaue Engel’ ausgezeichnet. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum erzählt Geschäftsführer Stefan Sax, wie dieser Kreislauf funktioniert und äußert den Wunsch nach einer fairen Diskussion zum Thema Kunststoff und Recycling in Öffentlichkeit und Politik.

Interview mit Arianna Morimando, Marketingleiterin der Vetroelite SpA

Kein Glas zu viel

Das Auge isst mit - und das Auge kauft mit! Jede Kaufentscheidung ist ein komplizierter psychologischer Prozess, der vor allem von Emotionen angetrieben wird. Das Design eines Produkts bleibt einer der wichtigsten Faktoren, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. Bei identischen Angeboten entscheidet die deutliche Mehrheit der Käufer sich für das Angebot mit dem attraktiveren Design. Unternehmen, die in Sachen Glasverpackung mit der Vetroelite SpA aus Ormelle zusammenarbeiten, wissen, dass sie Lösungen bekommen, die nicht nur ihren individuellen Wünschen entsprechen, sondern anders sind als andere.

Interview mit Marc Wenzelmann, Geschäftsführer der GravoPrintec Schilderfabrik GmbH

„Tradition mit Dynamik verbinden“

Wie der Name vermuten lässt, beginnt die Geschichte der GravoPrintec Schilderfabrik GmbH aus Unnau mit der Herstellung von Schildern. Doch längst hat das Familienunternehmen weitere Geschäftsfelder erschlossen. Geschäftsführer Marc Wenzelmann sprach mit Wirtschaftsforum über mutige Entscheidungen, moderne Technologien und darüber, wie beides dem Unternehmen geholfen hat, die Corona-Zeit gut zu überstehen.

Interview mit Stephen Naumann, Vice President, Region Europe North and CIS, und Astrid Näscher, Marketing Director, Region Europe North der Elopak GmbH

Wenn Verpackungen wirklich Sinn machen

Klimaschutz und Nachhaltigkeit – zwei große Schlagworte, die momentan en vogue sind. Für einige bleiben es Schlagworte, für andere nicht. Zu letzteren zählt die Elopak GmbH, Tochter des norwegischen Verpackungsspezialisten, mit deutschen Standorten in Mannheim und Mönchengladbach. Der Verpackungsspezialist und Experte rund um den ikonischen Giebelkarton setzt sich seit vielen Jahren aktiv ein für Klimaschutz und eine emissionsarme Kreislaufwirtschaft. Mit Erfolg!

Interview mit Christian Silva, Geschäftsführer und Ralf Gabler, Geschäftsführer Pfefferkorn & Co GmbH

Wir können mehr als Sektstopfen!

Als der Feinmechanikermeister Hans Pfefferkorn zusammen mit dem Kaufmann Albert Gerhardt 1953 ein kleines Unternehmen gründete, ahnte er nicht, dass sie damit den Grundstein für den späteren Weltmarktführer für Sektverschlüsse legten. Die Pfefferkorn & Co GmbH hat die vergangenen Monate der Corona-Krise konsequent genutzt, um sich für die kommenden Jahre und die veränderten Marktanforderungen optimal aufzustellen.

Interview mit Steffen Fischer, Geschäftsführer Personal der ifm electronic gmbh

Sensortechnik mit Gespür für echte Nähe zum Kunden

‘Close to you’ lautet das Motto der ifm-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Essen und Tettnang am Bodensee. Der Spezialist für Sensortechnik füllt diese Philosophie auf vielerlei Art und Weise mit Leben. Zum Beispiel mit seinen Produkten mit dem richtigen Maß für Nähe und Distanz in ihren vielfältigen Einsatzbereichen. Aber auch mit seiner kunden- und serviceorientierten Arbeitsweise. „Wir sind sehr schnell in der Aufnahme und Umsetzung von Kundenwünschen, die wir sehr schnell zur Serie bringen können“, sagt Steffen Fischer, Mitglied der Zentralgeschäftsleitung. „Die Nähe zum Kunden zeigt sich auch, wenn mal etwas nicht funktioniert. Dann sind wir da, dank unserer außerordentlich hohen Zahl an Vertriebsmitarbeitern.“

Interview mit Sven Siepmann, Geschäftsführer der FRIESE GmbH

Nicht von Pappe

Wellpappe gehört zu den am häufigsten verwendeten Transportverpackungen. Dank ihrer gewellten Form ist das Papierprodukt äußerst stabil und zugleich sehr leicht. Für die Herstellung werden Riffelwalzen eingesetzt, mit denen das Papier unter Druck und Hitze in Form gebracht wird. Die FRIESE GmbH ist als einziges Unternehmen auf solche Walzen spezialisiert und hat mit der Erfindung der Wolframkarbidbeschichtung den Produktionsprozess revolutioniert.

Interview mit Dr. Werner Schulz, Geschäftsführer der RIED Verpackungs-Systeme Ges.m.b.H.

Das Auge isst mit

Ein Produkt kann noch so gut sein, ohne eine ansprechende und zweckmäßige Verpackung wird es kaum den Weg zum Käufer finden. Das gilt auch im Food-Bereich, doch hier spielt die Beschaffenheit eine besonders große Rolle. Verpackungen für Nahrungsmittel müssen hohen Qualitätsanforderungen genügen, sicher und sauber sein und Lust auf den Verzehr machen. Das Auge isst schließlich mit. So sorgen die Produkte der österreichischen RIED Verpackungs-Systeme Ges.m.b.H. aus Salzburg nicht nur dafür, dass die Finger sauber bleiben – sie machen auch Lust auf mehr.

TOP