Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Oesterreich

Transport & Logistik

Interview mit Isabella Legat, CEO der Innofreight IT Solutions GmbH

Mit smarten Waggons Transporte grüner machen

Innovativ, europäisch, professionell, ökologisch und modular sind die Schlüsselworte, wenn man die Innofreight Solutions GmbH beschreibt. Das österreichische Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Schiene – ganz gleich für welches Transportgut oder für welche Spurbreite. Derzeit wird das gesamte Portfolio umfassend digitalisiert, inklusive einer eigenen App für die Nachverfolgung der Waggons in Echtzeit. Außerdem wollen die Österreicher eine Buchungs- und Sharing-Plattform aufbauen, wie es sie bereits für Lkw-Ladungen gibt.

Interview mit Mag. Gerhard Harer, Geschäftsführer der Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH

Der klimafreundliche Mobilitätskurs

Österreich ist traditionell ein Bahnland. Im Vergleich zu anderen europäischen Ländern liegt der Anteil des Schienenverkehrs sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr relativ hoch. In der Steiermark ist die Steiermarkbahn Transport und Logistik GmbH aus Graz der regionale Partner für Transportdienstleistungen im Güterverkehr. Das Unternehmen ist klar auf Klimakurs.

Interview mit Joachim Walter, COO der BeeWaTec AG

Wenn Effizienz System hat

Lean production, Industrie 4.0 – zwei Schlagwörter, mit denen sich Unternehmen verschiedenster Branchen nicht erst seit heute beschäftigen. Für ein Unternehmen aus Schwaben sind es mehr als nur Worthülsen; die BeeWaTec AG aus Pfullingen füllt sie mit Inhalt. Die mit sieben Niederlassungen international präsente Unternehmensgruppe hat sich mit flexiblen Rohrstecksystemen einen exzellenten Ruf erarbeitet. BeeWaTec agiert am Puls der Zeit – ohne die schwäbischen Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Interview mit Dipl.-Ing. Konrad Eberle, Geschäftsführer der LTW Intralogistics GmbH

Boote oder Bananen: Zusammen viel bewegen

Festgelegt ist die LTW Intralogistics GmbH mit Sitz im österreichischen Wolfurt nicht: Ihre Anlagen zum Transport und zur Lagerung von Transporteinheiten bewegen alles – ob Maschinen, Paletten, Container oder Boote. Als 100%-ige Tochter der Doppelmayr Holding SE bietet sie nicht nur alle Leistungen von der Mechanik bis zur Software aus einer Hand, sondern garantiert auch technische Ausarbeitung und Fertigungsniveau auf Seilbahnstandard. Denn sicher ist sicher. Darauf vertrauen Unternehmen in über 35 Ländern.

Interview mit Franz Winter, Geschäftsführer der Paletten Winter GmbH

Nachhaltig und makellos: die Palette mit Qualität

Es sind gerade mal 20 Jahre, in denen Franz Winter aus einem Ein-Mann-Betrieb eine florierende Firmengruppe mit 150 Beschäftigten und einem Umsatz von mehr als 20 Millionen EUR geschaffen hat. Heute ist die Paletten Winter GmbH eines von vier Unternehmen der Wintergroup. Ebenfalls Teil der Gruppe sind die Paletten Logistik Winter GmbH, der Geschäftszweig Winter Möbel und die Hackgut Winter GmbH.

Interview mit Stefan Flatz, CEO der Flatz GmbH

Vielseitig verpackt

Im Zuge der Globalisierung und des Transports der Waren quer durch die ganze Welt hat auch das Thema Verpackungen immer mehr an Bedeutung gewonnen, schließlich müssen alle Waren in irgendeiner Form verpackt werden. Dabei sind die Anforderungen an die Verpackungen im Laufe der Jahre immer weiter gestiegen. Die Flatz GmbH mit Sitz in Lauterach, Österreich, stellt sich bereits seit rund 85 Jahren den Herausforderungen der Verpackungsindustrie und hat sich zum Komplettanbieter von Wellpappe Lösungen, Dämmmaterialien aus Styropor und Formteilen auf dem Markt positioniert.

Interview mit Oswald Werle, CEO der inet-logistics GmbH

Born in the cloud

Wer den Warenstrom steuern will, muss ihn zunächst einmal verstehen. Die IT-Experten von inet-logistics aus Dornbirn in Österreich sind auch Fachleute auf diesem Gebiet. Diese Kombination hat das Unternehmen zu einem der weltweit führenden Anbieter von cloudbasierten Transport-Management-Systemen (TMS) gemacht. Geringere Frachtkosten, volle Lkws, sauberere Umwelt – am Ende profieren alle vom optimierten Transport.

Interview mit Hannes Staubmann, Geschäftsleitung der Cargoe Morawa PGV GmbH & Co KG

Neue Wege in der Logistik

Der Morawa Pressevertrieb und der Pressegroßvertrieb „PGV“ haben sich 2014 mit der Cargoe Morawa PGV GmbH & Co KG zu einem Joint Venture zusammengeschlossen. Zunehmend engagiert sich das junge Unternehmen aus dem österreichischen Anif auch in neuen Sparten in der Nachtlogistik, Zwei-Mann-Handling und sieht weiteres Potenzial in anderen europäischen Ländern.

TOP