Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Unternehmensberatung

scholz.msconsulting GmbH

Seit über 40 Jahren berät die scholz.msconsulting GmbH Projektdienstleister (z. B. Beratungs- und Softwareunternehmen) in der Prozessoptimierung. Die scholz.msconsulting GmbH versteht sich selbst als Dienstleister, die Praxisorientierung ist ein unschlagbarer Vorteil vor allem wenn es um individuelle Kundenanpassungen geht. Vemas.NET ist der Name unserer webbasierten CRM- und ERP Software, mit der Sie alle Prozesse Ihres Unternehmens in einer Integrationslösung verwalten können. Mehr als 450 Kunden in der DACH-Region mit 5 – 900 MA gewinnen mit Vemas.NET jederzeit den aktuellen Überblick über Projekte, abgerechnete Leistungen und vor allem mehr Zeit für abrechenbare Beratungsleistungen. Vemas.NET kann als Intranet- oder Internetlösung oder im gemischten Betrieb eingesetzt werden. Selbstverständlich auch in der Vemas.Cloud – sicher, alles nach deutschem Standard, redundant und hoch verfügbar.

QRcom GmbH

Die digitale Transformation als Chance nutzen QRcom hilft kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus Maschinen- und Anlagenbau, IT-Technik und Informatik durch die Förderung von Innovationen und Digitalisierung, sich schon heute für den Wettbewerb von morgen zu stärken. Dazu gehört auch, die richtigen Mitarbeiter mit den notwendigen Kompetenzen und Persönlichkeiten zu finden und frühzeitig an das Unternehmen zu binden. Unser Ziel ist es, die Unternehmen zu unterstützen, sich wettbewerbsorientiert und zukunftssicher aufzustellen und dabei das Arbeitsumfeld für die Beschäftigten gleichermaßen lebenswert wie leistungsfördernd zu gestalten.

5 KERN-Impulse, wie Sie Ihre Future Skill Held:innen gewinnen, fördern & halten!

Ohne Future Skills „Vielseitigkeit“ läuft`s künftig im Business nicht rund!

Ob VUCA oder BANI, die Businesswelt wird immer komplexer. Komplexe Herausforderungen können und werden nur mit vielfältigem Know-how gelöst. In der Agilen Welt wird dies durch crossfunktionale Teams gelöst. Dass in der Vielfalt die Lösung steckt, ist unumstritten, dies bestätigte sich ebenso im Jahre 2001. Der Pharmakonzern „Eli Lilly“ entschloss sich, einige interne ungelöste Herausforderungen bekannt zu geben. Die offenen Probleme wurden mittels einer Plattform veröffentlicht, an der Lösung beteiligten sich die unterschiedlichsten Personen, wie Rechtsanwälte, Ärzte und viele mehr – und siehe da, die Probleme wurden durch die VIELFALT und VIELSEITIGKEIT an Sichtweisen und Kompetenzen gelöst. Erfahren Sie im nachfolgenden Artikel, was „Future Skills Vielseitigkeit“ bedeutet, wie Sie Ihre Future-Skill-Held:innen finden und diese Fähigkeiten fördern und wie Sie diese Persönlichkeiten erfolgreich in Ihr Unternehmen und in Ihre Projekte, insbesondere im Bereich der Agilen & Digitalen Transformation mit Mehrwert-Garantie integrieren können.

KERN-Impulse

Mit Ihrem Speed-Up-Konzept© setzt Sylvia Kern auf eine moderne, erfolgreiche und vielfältige Transformation, mit Spaßfaktor und dem Touch des etwas besonderem – Inspirationen, Wissen, kreative Ideen & Lösungen mit Spaß und einem Eventcharakter zu vereinen.

Interview mit Arne Hellmuth, Geschäftsführer der Lee Hecht Harrison (LHH) GmbH

„Wir bieten Sicherheit in der Veränderung!“

Viele Unternehmen stehen unter Transformationsdruck. Globaler Wettbewerb, Digitalisierung und industrieller Wandel zwingen sie dazu, ihre Belegschaft immer häufiger und schneller an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Wie aber lässt sich der Wandel in der Arbeitswelt für alle Beteiligten erfolgreich gestalten? Darüber sprachen wir mit Arne Hellmuth, Geschäftsführer von Lee Hecht Harrison (LHH) Deutschland. Lee Hecht Harrison ist weltweit Marktführer in den Bereichen Outplacement und Talent Development.

Interview mit Reiner Calmund, Fußballexperte, Geschäftsmann und Speaker

Reiner Calmund: „Nicht quatschen, machen!“

Vom Fußballmanager zum Speaker – Reiner Calmund hat in seinem Leben bereits viele Erfahrungen gesammelt. Als Redner für Speakers Excellence vergleicht er in seinen Vorträgen unter anderem den Fußball mit Unternehmen. Wir haben mit ihm gesprochen und erfahren, wie seine Speaker-Karriere begann und wieso er Konrad Adenauer als Redner genauso schätzt wie Joey Kelly.

Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH

Viele Unternehmen stehen unter Transformationsdruck. Globaler Wettbewerb, Digitalisierung und industrieller Wandel zwingen sie dazu, ihre Belegschaft immer häufiger und schneller an die veränderten Rahmenbedingungen anzupassen. Wie aber lässt sich der Wandel in der Arbeitswelt für alle Beteiligten erfolgreich gestalten? Darüber sprachen wir mit Arne Hellmuth, Geschäftsführer von Lee Hecht Harrison (LHH) Deutschland. Lee Hecht Harrison ist weltweit Marktführer in den Bereichen Outplacement und Talent Development.

Interview mit Arne Hellmuth, Geschäftsführer der Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH

The perfect Match

Die digitale Transformation stellt Unternehmen aller Branchen und Größenordnungen vor eine zentrale Herausforderung: Veränderung! Veränderungsprozesse erfordern strategischen Weitblick, sind komplex in der Umsetzung und lösen bei den Mitarbeitern häufig Ängste aus. Lee Hecht Harrison (LHH) ist weltweit Marktführer in Outplacement (Berufliche Neuorientierung) und Talent Development. In Deutschland punktet das Unternehmen in Personalveränderungsprozessen mit der Verbindung von Beratungs- und Umsetzungskompetenzen. In den kommenden Jahren will sich die Lee Hecht Harrison Deutschland GmbH unter der Geschäftsführung von Arne Hellmuth und Caroline Pfeiffer vor allem auf die Themen ‘Workforce Transformation’, ‘Connections to jobs’ und ‘Digital Innovation’ konzentrieren.

Portrait

Realisierung der IT-Transformation

Digitalisierung, Cloud-Computing und Industrie 4.0: Unsere Welt befindet sich im Wandel und für die Unternehmen bedeutet das viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Kaum eine Firma kann sich auf lange Sicht vor der digitalen Transformation und den wichtigen Themen Cloud, Mobile, Big Data verschließen. Die acentrix GmbH mit Hauptsitz in München unterstützt ihre Kunden dabei, sich den Herausforderungen zu stellen und die Chancen der neuen Technologien zu nutzen. Als Beratungs- und Integrationspartner kennt das Unternehmen den Markt genau und hilft den Unternehmen, neue Strategien erfolgreich umzusetzen.

Portrait

Mit Sicherheit agieren

Um komplexe Aufgaben zu erfüllen, braucht es gewöhnlich mehr als eine Person. Eine Gruppe kann aber nur dann effektiv zusammenarbeiten, wenn jeder genau weiß, was seine Aufgaben und Kompetenzen sind, wenn alle Abläufe durchdacht und präzise geplant sind. Wenn das nicht geschieht, dann wird im besten Fall Geld verschwendet, im schlimmsten Fall kann es zu einer Katastrophe kommen. Besonders dann, wenn in einem sensitiven Bereich gearbeitet wird. Deswegen hat sich die AKRA Business Solutions GmbH besonders auf Unternehmen spezialisiert, bei denen die Sicherheit in allen Abläufen eine wichtige Rolle spielt.

Portrait

Verlängerte Werkbank der Provider

Von Beginn an hat die axantis AG auf die Zusammenarbeit mit großen Unternehmen, wie zum Beispiel SAP, T-Systems und Hewlett-Packard gesetzt. Diese Kooperation hat die Stuttgarter Firma groß gemacht. Noch heute arbeitet sie – neben vielen anderen – für diese Giganten der IT-Branche.

TOP