Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Tourismus & Freizeit

Hotel Jungbrunn GmbH & Co. OG

Ein guter Ort – der beste!

Corona hat die Welt in einen Ausnahmezustand versetzt. Angesichts der Krise sind die Menschen zum Innehalten und Umdenken gezwungen. Viele haben die Natur als neue Energiequelle für sich entdeckt. Wer inmitten traumhafter Natur entschleunigen und entspannen möchte, findet dafür im Hotel Jungbrunn im Tannheimer Tal den perfekten Ort – einen Gutzeitort, der nicht allein mit seiner idyllischen Lage inmitten der Tiroler Berge, umfassenden Wellness- und SPA-Angeboten oder hervorragender Küche Gästen unvergessliche Genussmomente verschafft. Im Jungbrunn sind es vor allem die Menschen, die dem Haus seine einzigartige Note geben.

Interview mit Heinrich-Josef Stein, Inhaber und Geschäftsführer der Sauna Paradies Wettenberg

Kurzurlaub für Körper und Seele

Ein Tag in der Sauna ist ein Kurzurlaub für Körper und Seele. Regelmäßige Saunabesuche haben nachgewiesenermaßen einen positiven Effekt auf die Gesundheit. Aber auch der Wellness- und Entspannungseffekt ist unbestritten hoch. Das Saunaparadies Wettenberg punktet bei seinen Besuchern mit einer sorgfältig gestalteten Anlage und einer Atmosphäre, die zum Abschalten und Wohlfühlen einlädt.

Interview mit Lukas Patscheider, Geschäftsführer der Walserhof GmbH

Lebe, liebe, genieße – an einem positiven Ort

Bei Österreich denkt man, wenn es um die Kulinarik geht, an Wiener Schnitzel, Tafelspitz oder Kaiserschmarrn. Dass es auch anders geht, beweist Lukas Patscheider mit seinem Wellnesshotel Walserhof. Er verfolgt mit seinem Team konsequent ein pflanzenbasiertes kulinarisches Konzept, das nicht nur bei den Gästen des Hotels sehr gut ankommt, sondern darüber hinaus inzwischen Kultstatus hat.

Interview mit Sascha Binoth, Geschäftsführer der Waldsee Golf Management GmbH

Natur und Sport mit einer fürstlichen Note

Während Golfsport früher als elitäre Sportart für Ältere galt, öffnet sich die Sportart zunehmend für alldiejenigen, die sich für Bewegung an der frischen Luft in Geselligkeit interessieren. Das Fürstliche Golf- und Natur-Resort in Bad Waldsee bietet hier, eingebettet in eine einzigartige Naturlandschaft, außergewöhnliche Erlebnisse für Golfer, Natur- und Geschichtsliebhaber.

Interview mit Michel Tueini, Geschäftsführer, und Werner Aust, PR- und Marketing Manager der Hotel Park Soltau GmbH

Bestens vorbereitet für die Zukunft

Nachdenken und Ergebnisse finden ist harte Arbeit für den Kopf – eine Arbeit, die in einer anregenden Umgebung viel besser gelingt als im grauen Alltag. Genau deshalb ist das Hotel Park Soltau in der Lüneburger Heide ein von vielen Unternehmen gern besuchter Ort für Tagungen, Teamevents oder Firmenveranstaltungen, denn es bietet nicht nur Tagungsräume jeder Größe, sondern mit einer herrlichen Umgebung, einer reichhaltigen Palette kulinarischer Genüsse sowie der Möglichkeit verschiedene Ambientes auszuwählen, auch das besondere Extra, das den Aufenthalt zum nachhaltigen Erlebnis macht.

Interview mit Philip Borckenstein, Geschäftsführer Thermenresort Loipersdorf

Urlaub in Sicherheit – mit Spaß, Sport und Erholung

Die hügelige und dicht bewaldete Landschaft der Steiermark in Südösterreich zieht Jahr für Jahr Gäste an, die die Natur lieben. Darüber hinaus ist die Region für ihre Heilquellen bekannt. Das Thermenresort Loipersdorf ist deshalb ein beliebtes Ziel für all diejenigen, die Erholung vom Alltagsstress suchen und ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten. Wir sprachen mit Geschäftsführer Philip Borckenstein über aktuelle Neuheiten und Pläne für die Zukunft.

Interview mit Peter Paul Mader, Inhaber der Feuerstein GmbH

„Entschleunigen und 180 Grad anders denken“

Mit der Familie Natur erleben, Kraft tanken und den Alltag hinter sich lassen: Das FEUERSTEIN Nature Family Resort in Südtirol ist ein Ort, an dem der Gast einfach Mensch sein kann. Inhaber Peter Paul Mader erzählt im Gespräch mit Wirtschaftsforum, was es ihm bedeutet, Menschen die Kraft der Natur spüren zu lassen, wie groß zu denken den Blick verändert und warum er auf dem Weg nach oben nicht schwer zu tragen hat.

Interview mit Mikael Hall, Inhaber Can Bordoy Grand House & Garden

Ein zweites Zuhause in Palma de Mallorca

Für viele Menschen scheint die Option, den tristen nordeuropäischen Winter in südlichen Gefielden zu verbringen, derzeit in weite Ferne gerückt. Im Can Bordoy Grand House & Garden in Palma de Mallorca stehen jedoch auf 2.500 m² 24 Suiten zur Verfügung. Ein solches Platzangebot bietet die Möglichkeit, sich unter idealen Bedingungen zurückzuziehen, Klima und Komfort zu genießen und mit einem hohen Maß an Sicherheit zu verbinden.

Interview mit Jens Scherer, Vertretungsberechtigter Gesellschafter, der Hotel – Restaurant Dammühle B+S Gastronomie OHG

Die Mühle im grünen Tal

Dem Charme der alten Mühle sind schon viele Hotel- und Restaurantgäste erlegen, die den Weg zur Dammühle gefunden haben. Heute ist Hotel - Restaurant Dammühle B+S Gastronomie OHG ein beliebter Ort für private und geschäftliche Feiern. Der schöne alte Gebäudekomplex im Fachwerkstil zieht ganzjährig Übernachtungsgäste an. Durch die Pandemie der letzten Wochen war das Tagesgeschäft ins Stocken geraten, aber inzwischen läuft das Geschäft langsam wieder an.

Erwin Hymer Group

‘Slow Travel’ – Warum Caravaning in Corona-Zeiten boomt

Bad Waldsee, 14. Juli 2020 – Caravaning liegt voll im Trend: Auch im Juni stieg die Nachfrage nach Wohnmobilen und Caravans stark an. Mit insgesamt 12.726 Zulassungen waren die Freizeitfahrzeuge im Juni 2020 neben den Motorrädern das einzige Wachstumssegment in Deutschland und stellten damit 4 Prozent aller Neuzulassungen. Die Reisemobil-Zulassungen legten laut Kraftfahrt-Bundesamt um 65,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat zu. Auch europaweit wächst das Segment der Reisemobile und Caravans stark. Die Erwin Hymer Group (EHG) erwartet, dass die Auswirkungen der Coronakrise dem ohnehin boomenden Markt für Freizeitfahrzeuge weitere Impulse verleihen. EHG-Chef Martin Brandt sieht im „Slow Travel“ die Reiseform der Zukunft.

Interview mit Rolf Seelige-Steinhoff, Geschäftsführender Gesellschafter der Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs – KG

Reif für die Insel

Warum sollen Erholungsbedürftige in die Ferne schweifen? Warum nicht nach Usedom reisen, jener Sonneninsel, auf der sich schon früh gut betuchte Besucher tummelten? Dank Bauprojekten von Firmen wie der Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs – KG erblühen die mondänen Seebäder heute wieder in neuem Glanz mit historischem Charme. Mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Rolf Seelige-Steinhoff haben wir über die Projekte gesprochen.

TOP