Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Transport & Logistik

Interview mit Etienne Piganeau, Geschäftsführer der Sirail GmbH

Kabel kompetent aufgegleist

Sie ist eine der großen Herausforderungen der Zukunft: eine klimafreundliche Mobilität. Der Schienenverkehr spielt vor diesem Hintergrund eine zentrale Rolle. Auch die zunehmende Bevölkerungsdichte lässt den Bedarf an Transportsystemen steigen. Die Sicherheit und der reibungslose Betrieb von Schienenfahrzeugen hängen nicht zuletzt von den eingesetzten Kabeln und Leitungen ab. Die Sirail GmbH aus Hennigsdorf im Nordwesten Berlins ist ein Spezialist für komplexe Bahnverkabelungen, die höchsten Standards genügen.

Interview mit Ingo Blum, Marketingleiter und Pressesprecher der Schöler Fördertechnik AG

„Spooky, wenn Paletten allein durchs Lager fahren“

Wo es etwas zu bewegen gibt, ist die Schöler Fördertechnik AG mit Sitz in Rheinfelden der Ansprechpartner für Technik und Sicherheit. In zahlreichen Branchen von Automotive über Pharmaunternehmen bis zur Getränkeindustrie sind ihre Gabelstapler und Lagertechnikgeräte im Einsatz. Marketingleiter Ingo Blum sprach mit Wirtschaftsforum darüber, warum die Digitalisierung aus der innerbetrieblichen Logistik nicht mehr wegzudenken ist und wie ihn die digitale Transformation auch in anderer Hinsicht bewegt.

Interview mit Michael Lukasser, Geschäftsführer der Tirolia Spedition Ges.m.b.H.

Speedition mit Weitblick

Die Tirolia Spedition Ges.m.b.H. in Ebbs hat neben den Waren, die sie transportiert, schon einiges mehr auf den Weg gebracht. Sie ist eben eine etwas andere 'Speedition'. Nein, dies ist kein Schreibfehler – das mittelständische Familienunternehmen legt tatsächlich eine außergewöhnliche Geschwindigkeit an den Tag. Was es genau mit dieser Bezeichnung auf sich hat und warum Mitarbeiter hier an die Luft gesetzt werden, erzählt Geschäftsführer Michael Lukasser im Interview mit Wirtschaftsforum.

Interview mit Dipl.-Ing. Holger Gottschling Geschäftsführer der GCS Gesellschaft für Cleaning Service mbH & Co. Airport Frankfurt/Main KG

„Unser Leistungsportfolio ist unser Erfolgsfaktor!“

Sie ist eine 100%-ige Tochterfirma der Fraport AG, die umfangreiche Dienstleistungen am und um den Flughafen Frankfurt betreibt. Trotzdem beschränkt sich die Tätigkeit der GCS Gesellschaft für Cleaning Service mbH & Co. Airport Frankfurt/Main KG nicht nur auf die Muttergesellschaft. Umfassende Leistungen, zu denen neben Reinigungs Service auch Technischer Service, Spezial Service und Logistik Service gehören, werden externen Kunden mit der gleichen hohen Qualität angeboten.

Interview mit Martin Jauss, Sprecher der Geschäftsführung der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

„Wir übernehmen die Prozesse der Kunden!“

Sie ist eigenständig und trotzdem Teil einer weltweit aktiven Unternehmensgruppe. In allen Fragen rund um ein effizientes C-Teile-Management empfiehlt sich die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG aus dem baden-württembergischen Bad Mergentheim als erfahrener und hochkompetenter Ansprechpartner. Fokus ist die Versorgung von Industriekunden mit Beschaffungs- und Logistiklösungen wie Kanban- und Automatensystemen.

Interview mit Isabella Legat, CEO der Innofreight IT Solutions GmbH

Mit smarten Waggons Transporte grüner machen

Innovativ, europäisch, professionell, ökologisch und modular sind die Schlüsselworte, wenn man die Innofreight Solutions GmbH beschreibt. Das österreichische Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Logistiklösungen für die Schiene – ganz gleich für welches Transportgut oder für welche Spurbreite. Derzeit wird das gesamte Portfolio umfassend digitalisiert, inklusive einer eigenen App für die Nachverfolgung der Waggons in Echtzeit. Außerdem wollen die Österreicher eine Buchungs- und Sharing-Plattform aufbauen, wie es sie bereits für Lkw-Ladungen gibt.

Interview mit Jürgen Blannarsch und Christian Paechter, Geschäftsführer der PVS Fulfillment-Service GmbH

Lockdown schlug die Stunde der Logistik

Im Corona-Jahr boomte die E-Commerce-Branche. Doch obwohl die deutlich gestiegenen Umsatzzahlen auf dem Papier attraktiv aussehen, darf man dabei nicht die Augen vor den zahlreichen Verwerfungen verschließen, von denen gerade auch die Logistikbranche betroffen war. Die traditionsreiche PVS Fulfillment-Service GmbH aus Neckarsulm hat sich auf die Abwicklung von Textilsendungen samt Retouren-Management spezialisiert und nutzt dabei konsequent die Stärken ihrer mittelständischen Marktpositionierung. In dieser Unternehmensstruktur lag auch die Grundlage, um den eigenen Kunden im Corona-Jahr die nötige Verlässlichkeit zu bieten.

Interview mit Philipp Müller, Inhaber und Präsident des Verwaltungsrates, der Wascosa AG

Auf der Schiene unterwegs in die Zukunft

Getrieben von der Digitalisierung und der Globalisierung sowie aktuell den besonderen Umständen der Pandemie, müssen sich Transport- und Logistikdienstleister mehreren Herausforderungen gleichzeitig stellen. Die Wascosa AG aus der Schweiz reagiert auf veränderte Marktanforderungen frühzeitig mit innovativen und kundenorientierten Lösungen und treibt als First Mover neue Standards im Markt. Für die Zukunft setzt Inhaber Philipp Müller auf Digitalisierung, ganzheitliche Lösungen, den Willen zu Innovationen und die konsequente Kundenorientierung.

Interview mit Alexander Hewel, Managing Partner der Kellergroup

Individuell und all-in-one

Etwas zu bewegen – und zwar durchaus im übertragenen Sinn – ist seit über 80 Jahren Leitgedanke der Kellergroup aus Ditzingen vor den Toren Stuttgarts. Das mittelständische Familienunternehmen ist Spedition und Logistikdienstleister, Consultingunternehmen und nicht zuletzt Partner der Kunden, der individuelle Lösungen aus einer Hand anbietet. Auch mit Initiativen wie der Stuttgarter Babbelrunde setzt die Kellergroup vieles in Bewegung.

Interview mit Julia Knecht-Ostwaldt, Commercial Director Europe Strike Aviation AG

Striking Services

Der Himmel ist leer. Flugzeuge bleiben am Boden, vor allem Passagiermaschinen. Unterwegs sind fast nur noch Frachtflugzeuge. Die Corona-Krise hat die Luftfahrtindustrie heftig durcheinandergewirbelt. Die Folgen spürt auch die Strike Aviation AG, ein Vermittler zwischen Airline und Luftfrachtspediteur. Auch wenn Strike von der Krise unmittelbar betroffen ist, hat man allen Grund optimistisch zu bleiben.

Interview mit Alexander Barth, Mitglied der Geschäftsleitung der BARTH+CO SPEDITION GmbH & Co. KG

Wir transportieren Werte

Die Logistikbranche steht seit Jahren unter Druck, unter Zeit- und Kostendruck. Getrieben durch die Globalisierung sind die Transportwege häufig lang und interkontinental. Gleichzeitig erwarten die Kunden immer kürzere Beschaffungszeiten, lückenloses Tracing und einen immer höheren Grad an Dienstleistung. Alexander Barth, Miglied der Geschäftsleitung der BARTH+CO SPEDITION GmbH & Co. KG, einem führenden Anbieter im Bereich der globalen Beschaffung, setzt für die Zukunft auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung, vor allem aber auf ein motiviertes Team.

Interview mit Davide Aiello, CFO der Spedipra Srl

Wie man durch Wandel den Markt gestaltet

Zunächst war es nur eine einzige Route von Italien nach Spanien, später kamen immer mehr Destinationen in Europa hinzu. Heute werden nicht nur Güter über die Straße von Südeuropa bis ins Baltikum befördert, sondern Luft- und Seefrachtaufträge mit Kunden auf der ganzen Welt abgewickelt sowie Logistikleistungen wie Konsolidierung und Lagerung angeboten. Spedipra Srl hat sich von der klassischen Spedition zum modernen Logistikdienstleister gewandelt und durch Diversifikation seine Marktposition gefestigt.

TOP