Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Nahrung & Genuss

Portrait

Weingenuss mit allen Sinnen

075 Carati, Terre Magre, Selezione di Piera, Pura Terra und Composizione di Rosso – so klingen die Namen von Weinen, die genossen, statt nur getrunken werden wollen. Produziert werden sie im italienischen Friuli von Piera1899, einer Firma in dritter Generation. Die Firma ist zertifiziert und preisgekrönt mit Sitz in San Quirino und sieht sich als Botschafter seiner Region sowie des `Made in Italy´. Unter einzigartigen Bedingungen stellt Piera1899 seinen eigenen Wein her, der Kunden in aller Welt mit seinem besonderen Aroma begeistert.

Portrait

Rund um die Wurst

Wie bei allen Lebensmitteln, isst auch bei Fleisch und Wurst das Auge mit. Dementsprechend wichtig ist die Auswahl einer passenden Hülle für das jeweilige Produkt. Bailocom aus Italien hat sich in diesem Segment auf den Handel mit Naturdärmen und Alternativen aus Kollagen spezialisiert. Seit der Gründung 2005 hat sich das Unternehmen zu einer Marktgröße entwickelt.

Portrait

Die Basis einer guten Ernährung

Fit und gesund sein – wer will das nicht? Weil für immer mehr Menschen die Gesundheit das wichtigste Gut ist, beschäftigen sie sich mit Ernährungsfragen, versuchen regelmäßig Sport zu treiben und setzen sich mit Entspannungstechniken und Achtsamkeitsprinzipien auseinander. Wirkliche Hilfestellung und Inspiration auf dem Weg zu einem gesünderen und damit besseren Leben bietet die The Juice Plus+ Company Europe GmbH.

Portrait

Von Erbswurst und Instant-Sauce zum Soja-Burger

Vegane Restaurants und Cafés in trendy Stadtvierteln, vegane Kochbücher auf den Bestsellerlisten, ein stetig wachsendes Angebot an pflanzlichen Alternativen im Supermarkt und Discounter – ohne Zweifel, vegane Ernährung ist in. In Deutschland ernähren sich heute rund acht Millionen Menschen vegetarisch, rund 1,3 Millionen vegan. Auf ihre Ansprüche stellt sich auch die Unilever Food Solutions Deutschland GmbH, der kompetente Solution Provider im globalen Foodservice-Markt, ein.

Interview mit Christina Neworal, Co-Gründerin von Olav

Eine Pfanne namens Olav

Das Angebot an Bratpfannen ist immens – und doch wollen Christina Neworal und Till von Buttlar eine bedeutsame Marktlücke ausgemacht haben. Eineinhalb Jahre hat das Team in die Entwicklung einer kupferbeschichteten Bratpfanne gesteckt, die höchsten Ansprüchen an Langlebigkeit, Kulinarik und Nachhaltigkeit gerecht werden will. Mit Wirtschaftsforum sprach Christina Neworal über die Besonderheiten ihres Produkts, ihre Entscheidung für den Direktvertrieb und den einzigartigen Kochgenuss, den die Olav Pfanne ermöglicht.

Interview mit Federico Martinelli, Inhaber der Borgo Carni MF S.r.l.

Eine Frage der Leidenschaft

Er liebt Fleisch und freut sich, wenn er die frische Ware im Kühlraum sieht. Federico Martinelli ist Inhaber der Borgo Carni MF S.r.l. aus Borgo a Buggiano und hat das Unternehmen 2006 im Alter von 28 Jahren übernommen. Seit nunmehr drei Generationen ist seine Familie in der Fleischbranche tätig und für ihn war es keine Frage, dass er die Tradition weiterführen wird. Schließlich ist Fleisch seine große Leidenschaft.

Portrait

Sich und anderen Gutes tun

Eine Tasse Tee bedeutet einen Moment des Innehaltens. Wer Tee trinkt, betrachtet die Welt und die Menschen über den Rand seiner Tasse und macht sich seine Gedanken dazu. Vielleicht ist das der Grund, warum Yogi Bhajan seinen Schülern in seinen Yoga-Stunden einen aromatischen, wohlschmeckenden Gewürztee servierte und ihnen so die Philosophie des Ayurveda nahebrachte. Später wurde dieser ‘Tee des Yogi’ zum Markennamen eines Unternehmens, das mit und durch seine Produkte das ayurvedische Prinzip konsequent lebt.

Interview mit Martin Donald Murray, Gründer und Geschäftsführer der Waterdrop Microdrink GmbH

Waterdrop: die kleinen Helfer fürs Wassertrinken

Leitungswasser mit Geschmack? Was erst einmal widersprüchlich klingt, ermöglicht die Waterdrop GmbH. Der Microdrink des Wiener Unternehmens besteht aus Leitungswasser, aufgepeppt durch kleine Waterdrop-Würfel, die in unterschiedlichen Sorten erhältlich sind. Welchen Effekt diese Wasser-Aufpepper mit sich bringen und wie es den ehemaligen „Höhle der Löwen“-Teilnehmern gelingt, den Nerv der Zeit zu treffen, haben wir von Gründer und Geschäftsführer Martin Donald Murray erfahren.

Portrait

Know-how für die Gastronomie

Auf der ganzen Welt lebt die Gastronomie in erster Linie durch Qualität: der angebotenen Speisen einerseits, des Service andererseits. Und drittens der Hightechgeräte und -maschinen, die den Menschen einen Großteil der Arbeit abnehmen und dafür sorgen, dass gastronomische Spitzenleistungen überhaupt erst möglich werden. Die Entwicklung und Herstellung von Gastronomieequipment ist die Berufung und Leidenschaft der Fama Industrie Srl – seit über 65 Jahren.

Portrait

Glänzender Auftritt für Lakritz & Co.

Süßigkeiten bekommen durch hochwertige Zutaten den Geschmack, aber auch das Aussehen, das uns das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Die natürlichen Rohstoffe und Spezialzutaten der Norevo GmbH aus Hamburg geben Speisen und Getränken sowie Kosmetik- und Pharmaprodukten Geschmack und Form. Längst ist der international aufgestellte Mittelständler nicht mehr nur Lieferant. Norevo setzt sein umfangreiches Know-how auch als Lösungsanbieter ein, um aus Süßem und Saurem glänzende Sachen zu machen.

Portrait

Dreifacher Service für den besten Geschmack

Die Suche nach den schmackhaftesten Köstlichkeiten, das ist es, was die Mitarbeiter der TOGA FOOD SA antreibt. Die Schweizer Firma ist der Vertriebsexperte für Backwaren, Süßigkeiten und internationale Spezialitäten. Seit 37 Jahren versorgt sie Klein- und Großkunden gleichermaßen zuverlässig mit ihren ausgesuchten Waren.

Portrait

Raus aus dem Gewürzregal

Erst die richtige Würze macht aus einem Essen einen echten Genuss. Die Gewürze Markranstädt GmbH hat zwar nicht die Gewürze an sich neu erfunden. Mit ihren Gewürzmischungen zaubert sie aber das besondere Etwas an jede Speise. So sind der kreativen Küche keine Grenzen gesetzt. Schnöde Gewürze waren einmal. Hier geht es um Gewürzwelten. Mal scharf, mal orientalisch, mal salzig, aber immer trendy.

Portrait

Event trifft Tradition: mehr als eine Gaststätte

Welche Institution kann heute noch auf eine über 600 Jahre alte Tradition und regionale Verbundenheit zurückblicken? Ein Paradebeispiel hierfür ist der Bremer Ratskeller. Und obwohl die Mauern Jahrhunderte der Gourmet-Geschichte beheimaten, trifft Tradition hier stets auf Innovation: Durch moderne Eventkonzepte ist der Bremer Ratskeller ein Unikat – in der Region und darüber hinaus.

TOP