Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Automobil

214 Ergebnisse gefunden

Angezeigt werden die Ergebnisse: 1 bis 20

Interview mit Markus Bast, Managing Director und Direktor Vertrieb B2B DACH der Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA

„Alles klar, wir können losfahren!“

Beim Namen Michelin denken die Meisten als Erstes an hochwertige Reifen, den weltberühmten Hotel- und Restaurantführer – und das ebenso bekannte Michelin-Männchen. Inzwischen ist die gewachsene Materialkompetenz des Unternehmens jedoch auch weit über die angestammten Geschäftsfelder hinaus gefragt: von der Weiterentwicklung der Brennstoffzelle bis hin zur Optimierung der kommunalen Verkehrsführung. Mit Wirtschaftsforum sprach Markus Bast, Managing Director von Michelin Deutschland, über die vielfältigen Innovationen, mit denen sich das Unternehmen derzeit beschäftigt, sowie die einzigartige Organisationskultur, die seinen gelebten Geschäftsalltag bestimmt.

webuycars

Wir möchten den Autoverkauf in der Schweiz so einfach wie möglich gestalten. Wir glauben, dass der wohl einfachste Weg zum erfolgreichen Autoverkauf ein direkter Autoankauf zum fairen Festpreis ist. Wir von webuycars gestalten den Schweizer Autoankauf zum fairen Festpreis so einfach wie möglich. Lasse den Autowert Deines Fahrzeuges berechnen und verkaufe Dein Auto in nur drei einfachen Schritten. Wir kaufen Dein Fahrzeug in der Schweiz unabhängig vom Fahrzeugmodel, Ausstattung, Baujahr und Kilometerstand.

KATHREIN Solutions GmbH

Die KATHREIN Solutions GmbH mit Sitz in Deutschland, Nähe Rosenheim, ist führender Hersteller für RAIN RFID Reader und Antennen. Komplettiert wird das Portfolio durch ein auf UWB basierendes RTLS System und die Integrationssoftware CrossTalk. Mit dem Ziel, alle Auto-ID und RFID-Lösungen zentral anzubinden und einfach über eine Plattform zu administrieren, ist CrossTalk das Herzstück des KATHREIN Internet-of-Things Angebots. Die Lösungen kommen in Branchen wie Produktion, Logistik und Gesundheitswesen zum Einsatz. Endkunden profitieren u.a. von Transparenz in Bestands- und Behälterverfolgung, automatisiertem eKanban-Nachschub, einer erhöhten Sicherheit in der medizinischen Versorgung von Patienten sowie der Lokalisierung von medizinischem Material, bspw. in Krankenhäusern. Durch seinen indirekten Vertriebsansatz fokussiert KATHREIN Solutions auf ein kompetentes, globales Partnernetzwerk aus Systemintegratoren, Wiederverkäufern und Technologiepartnern.

Interview mit Sandra Tüter, Geschäftsführerin der SOMA Caravaning Center Bremen

Unterwegs zu Hause

Die Pandemie hat dem Markt für mobiles Reisen einen nachhaltigen Impuls gegeben. Ursprünglich von der Angst vor Ansteckung getrieben, haben inzwischen viele Menschen die Vorteile und den Reiz des mobilen Urlaubs entdeckt. Die SOMA Caravaning Center GmbH ist mit ihren beiden Standorten Bremen und Warendorf bereits seit vielen Jahren am Markt und überzeugt ihre Kunden mit einem vielseitigen Caravan-Portfolio, fundiertem Fachwissen und einem ausgeprägten Serviceverständnis.

Interview mit Tobias Tönjes, einer der Geschäftsführer der A+T Nutzfahrzeuge GmbH und der A+T Nutzfahrzeuge Süd-West GmbH

„Unser Service macht den Unterschied!“

Die Digitalisierung und alternative Antriebssysteme werden auch die Nutzfahrzeugbranche tiefgreifend verändern. Die A+T Nutzfahrzeuge GmbH stellt sich als langjähriger Vertragshändler von Volvo und Renault Trucks schon lange auf diese umfassende Transformation ein. Mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Tobias Tönjes über die wichtigsten Weichen für die Zukunft und aktuelle Herausforderungen.

Interview mit Karl Diehm, Geschäftsführender Gesellschafter der Robert Kunzmann GmbH & Co. KG

Seit Jahrzehnten auf der richtigen Spur

Die Automobilbranche befindet sich im Wandel; Mobilität wird neu gedacht. Autos werden auch in Zukunft einen festen Platz im Mobilitätsmix haben, werden klimafreundlich und smart sein und autonom fahren. Bei Mercedes soll der Anteil der E-Fahrzeuge bis 2025 bei bis zu 50% liegen. Die Robert Kunzmann GmbH & Co. KG aus Aschaffenburg ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen, das von Beginn an auf eine enge Partnerschaft mit Mercedes-Benz setzt und den Wandel hin zur E-Mobilität begleitet.

Kemper-Auto Alfred Kemper KG

Autowerkstatt spezialisiert auf die VW-Marken (VW-Audi-Skoda-Seat-Cupra-VWN) und Mercedes Benz als U.M.B im Sinne der EU-GVO (Unabhängiger Marken Betrieb) . Wir haben Betriebsnummern der Hersteller und alle Zugänge und tragen Service in die digitalen Servicehefte ein. Damit bleiben Garantie und Kulanz immer bestehen.

Interview mit Michael Agsteiner, Geschäftsführer der Schwaba GmbH

Warum Autohandel ein ‘People Business’ ist

Die Volkswagen-Gruppe liefert ihre Fahrzeuge nicht nur an Vertragshändler aus, über die Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD) ist man auch selbst im Autohandel aktiv. Zu den größten Gesellschaften innerhalb der VGRD gehört die Schwaba GmbH mit sechs Standorten im Raum Augsburg. Wirtschaftsforum hat mit Geschäftsführer Michael Agsteiner über zwei große, aktuelle Bauvorhaben gesprochen und darüber, warum man nicht nur viel in Gebäude investiert, sondern auch in Menschen.

13+ YEARS GOING STRONG. VERLÄNGERUNG EINER ERFOLGREICHEN PARTNERSCHAFT. Die BECC Agency verteidigt ihr Mandat als CI-/CD-Leadagentur für die BMW Group und ihre Marken BMW und MINI.

Der bayerische Automobilhersteller vertraut der Münchner Markenagentur BECC Agency den CI- und CD-Lead der BMW Group sowie der Marken BMW und MINI für weitere drei Jahre an. Ab Januar 2024 geht damit die vertrauensvolle und visionäre Zusammenarbeit zwischen dem Automobilkonzern und der Agentur in das vierzehnte Jahr. Für den erneuten Etatgewinn arbeitete ein Team aus langjährigen Experten und Projekt-Newcomern kompetenzübergreifend über mehrere Monate und Etappenziele hinweg an überzeugenden Lösungen für die herausfordernden Aufgabenstellungen des Auftraggebers. Im Pitch-Verfahren wurde ein Partner gesucht, „der mit kreativer Exzellenz das Thema CI mit einem systemfähigen 360-Grad-Ansatz in allen relevanten Touchpoints und Kanälen der Marke beherrscht“.

Interview mit Bernd Baldus, Geschäftsführer der Autowelt Ebert

Im Eldorado des Automobilgewerbes

Während sich die Konsolidierung im Autohausmarkt derzeit ungehindert fortsetzt, sieht die Autowelt Ebert aus dem Rhein-Neckar-Raum in diesem Kontext nicht nur durch gezielte Zukäufe weiteres Wachstumspotenzial. Mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Bernd Baldus über aktuelle Marktentwicklungen und seine wirtschaftlich besonders attraktive Region.

Autowelt Ebert

Die Ebert-Gruppe zählt zu den ältesten Autohäusern der Welt und bietet seinen Kunden an aktuell sechzehn Standorten (5 x Bensheim, 2x Eberbach, Heidelberg, Hirschberg, 2x Michelstadt, 3x Weinheim, Sandhausen und Hockenheim) umfassende Dienstleistungen rund ums Automobil. Neben Pkw von Mercedes-Benz, BRABUS, ŠKODA, Dodge, Ram und SsangYong, Ford, Chevrolet und Cadillac werden auch Transporter und Lkw der Marken Mercedes-Benz, FUSO, Ford Trucks, Maxus und Vanline by Pössl vertrieben. Als kompetente Partner stehen die 500 Mitarbeiter des Traditionsunternehmens bei allen Belangen bezüglich Verkauf und Service von Pkw und Lkw zur Verfügung. Mehr Infos unter: www.autowelt-ebert.de

Interview mit Andreas Muthig, Sprecher der Geschäftsführung der Beresa und Beresa OWL GmbH & Co. KG

„Wir erschaffen und erhalten Mobilität“

Mobilität ist eines der Schlüsselthemen für die Zukunft unserer Gesellschaft. Damit stehen insbesondere die Stakeholder des Automobilmarktes vor einem umfassenden Transformationsprozess. Die Beresa-Gruppe aus Münster, ein traditionsreiches Familienunternehmen mit einer über 100-jährigen Historie, hat frühzeitig mit der Transformation von einem Autohaus zu einem Mobilitätsdienstleister begonnen – und das sehr erfolgreich.

ELAM Solutions

ELAM Solutions ist ein cloudbasiertes Assistenzsystem für die manuelle Montage. Die Einsatzmöglichkeiten finden sich in jedem produzierenden Unternehmen. ELAM Solutions bildet die Schnittstelle zwischen Menschen und digitalen Prozessen und unterstützt die Werker bei der Arbeit. Montageprozesse können Schritt für Schritt im Flowchart Editor erstellt und für die Produktion freigegeben werden. Im…

Interview mit Grit Müller-Vorpahl, Geschäftsführerin und Ivko Todorovic, Geschäftsführer der Hülpert Mobility Holding GmbH & Co. KG

„Wir wollen den Unterschied machen!“

Der Wandel in der Automobilindustrie stellt die etablierten Kfz-Händler und Werkstätten vor zahlreiche neue Herausforderungen – so auch die Hülpert Unternehmensgruppe, die an elf Standorten im Ruhrgebiet umfassende Beratungs- und Serviceleistungen anbietet. Mit Wirtschaftsforum sprachen die beiden Geschäftsführer über E-Mobilität, die Werkstatt der Zukunft und das eigene Auto als Teenager-Traum.

TOP