Erfrischend anders seit 1991

Interview mit Axel Heidebrecht, Geschäftsführender Gesellschafter der Getränkeland Heidebrecht GmbH & Co. KG

Der Getränkehandel spiegelt nicht nur den Durst der Gesellschaft wider, sondern auch den Wandel der Konsumgewohnheiten und die Vielfalt der heutigen Produktlandschaft. „Die Getränkebranche verzeichnet einen klaren Trend in Richtung alkoholfreier Produkte, angefangen bei alkoholfreien Bieren und Weinen bis hin zu alkoholfreien Spirituosen“, sagt Axel Heidebrecht, Geschäftsführender Gesellschafter. „Wir reagieren darauf mit einer breiten Palette an entsprechenden Produkten. Damit wollen wir unsere bestehende Marktführerschaft in Mecklenburg-Vorpommern weiter festigen.“

Vom Pionier zum Marktführer

Getränkeland, 1991 in Goldberg von Rüdiger Heidebrecht als einer der ersten Getränkemärkte im Osten Deutschlands gegründet, hat sich zu einer Erfolgsgeschichte entwickelt, die bis heute anhält. Die Liebe und Hingabe, mit der Rüdiger Heidebrecht sein Unternehmen aufgebaut hat, wird nahtlos von seinem Sohn Axel Heidebrecht, dem aktuellen geschäftsführenden Gesellschafter, und dessen Sohn Fabian Heidebrecht fortgeführt. Dieses generationsübergreifende Engagement führte dazu, dass Getränkeland in Mecklenburg-Vorpommern sogar die Marktführerschaft erreicht hat.

Die Zentralverwaltung des Unternehmens, unter der Führung von Axel Heidebrecht, Fabian Heidebrecht und Andreas Priester, befindet sich in Elmenhorst bei Rostock. Ein etwa 30-köpfiges Team, bestehend aus engagierten Männern und Frauen, arbeitet in acht Fachabteilungen und steuert die über 100 Filialen, die sich in vier Bundesländern verteilen. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt 570 Mitarbeiter und erzielte 2023 einen Umsatz von 130 Millionen EUR.

Innovation und Service

Getränkeland hat seit jeher an den Wurzeln festgehalten und stets darauf geachtet, die Bedürfnisse der Kunden im Blick zu behalten. Das Konzept des Category Managements spielt eine zentrale Rolle, während die Reaktionszeiten kontinuierlich verbessert werden, um den Kundenwünschen gerecht zu werden. Vor drei Jahren erreichte das Unternehmen mit der Gründung eines Onlinehandels für Getränkedosen unter der Leitung von Fabian Heidebrecht einen weiteren Meilenstein.

Dosenmatrosen war die Idee von Fabian und hat sich sehr erfolgreich entwickelt“, so Axel Heidebrecht. „Die große Auswahl an Getränken in Dosen wie Energy Drinks, Softdrinks, Cider und Bieren zu fairen Preisen wurde von den Kunden sehr gut angenommen.“ Dosenmatrosen ist zu 100% im Besitz von Getränkeland und bildet eine erfolgreiche Ergänzung des Produktportfolios. Eine große Auswahl an Getränken zeichnet auch die 103 Filialen von Getränkeland aus. In den Märkten finden die Kunden zum Beispiel eine Auswahl von knapp 200 Biersorten, weitere Artikel können bestellt werden.

Die Herausforderungen des Marktes werden durch klare Stärken bewältigt, darunter der Slogan ‘Erfrischend anders’, der die Vielfalt an Waren und die Warenkunde der Mitarbeiter betont. Schnelligkeit und kurze Wege sind weitere Pluspunkte. „Wir versuchen, einfach mehr Service zu bieten“, erläutert Axel Heidebrecht. „Wir tragen den Menschen zum Beispiel die Kisten bis ins Auto, wenn sie selbst dazu nicht in der Lage sind. Außerdem ersparen wir ihnen den Stress an den Getränkeautomaten, in dem wir uns um ihr Leergut kümmern.“

Auch in Zukunft erfolgreich

Die Philosophie von Getränkeland betont den partnerschaftlichen Umgang auf Augenhöhe. Ein weiterer Beleg für das Engagement des Unternehmens ist die Gründung des Lieferservices an einigen Orten, der kontinuierlich ausgebaut wird. Das Unternehmen bietet nicht nur eine breite Produktpalette, sondern auch einen persönlichen Service, der sich in kleinen Gesten und menschlicher Aufmerksamkeit ausdrückt. Für die Zukunft plant Getränkeland, die bestehende Marktführerschaft in Mecklenburg-Vorpommern zu festigen. Dabei sollen sowohl der stationäre Handel als auch der Onlinehandel und der Lieferservice weiter ausgebaut werden. Getränkeland bleibt damit erfrischend anders und setzt auf eine erfolgreiche Mischung aus Tradition, Innovation und Kundennähe.

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema

Klare Werte, hohe Qualität

Interview mit Christopher Kalvelage, Geschäftsführer der HEIDEMARK GmbH

Klare Werte, hohe Qualität

Laut Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sank der Fleischkonsum der Deutschen 2022 auf das niedrigste Niveau seit Aufzeichnungsbeginn. Der Markt ist im Umbruch – das beobachtet auch die HEIDEMARK GmbH…

„Fokus auf Menschen, die in den Niederlanden einen Job suchen!“

Interview mit Marjan Stoit, Commercial Manager, Undutchables Recruitment Agency BV

„Fokus auf Menschen, die in den Niederlanden einen Job suchen!“

Unternehmen, die auf dem internationalen Parkett agieren, brauchen entsprechende Mitarbeiter. Obwohl die Niederlande ein kleines Land sind, haben doch viele über die Grenzen des Landes hinaus aktive Firmen hier ihren…

Anlagenbau im Wandel: Nachhaltigkeit im Blick

Interview mit Harald Wimmer, Vertriebsleiter der LK Metallwaren GmbH

Anlagenbau im Wandel: Nachhaltigkeit im Blick

In einer Welt, die von globalen Umbrüchen und geopolitischen Veränderungen geprägt ist, vollzieht sich auch in der Industrie ein Wandel. Harald Wimmer, Vertriebsleiter der LK Metallwaren GmbH in Schwabach, verweist…

Spannendes aus der Region Landkreis Rostock

„Der Kunde bekommt ein Rundum-sorglos-Paket!“

„Der Kunde bekommt ein Rundum-sorglos-Paket!“

„Der Kunde bekommt ein Rundum-sorglos-Paket!“

Damit Züge pünktlich ihre Ziele erreichen, ist ein gut ausgebautes, modernes und funktionstüchtiges Gleisnetz unbedingt erforderlich. Dazu leistet die TGR Rostock Tief-, Gleis-, Straßen-, Kabelleitungs- u. Ingenieurbau GmbH aus Bentwisch…

Gastrofreude pur: Wo Genuss zu Hause ist

Interview mit Nancy Vaegler, Online Marketing Managerin der New Gastroline GmbH

Gastrofreude pur: Wo Genuss zu Hause ist

In Großküchen zählt, neben vielen anderen Aspekten, vor allem Effizienz. Neben einer soliden Küchenplanung sind die eingesetzten Geräte ein wichtiger Teil eines reibungslosen Prozessablaufs. Die New Gastroline GmbH aus Barth…

Die Lupineers – Lupinen für eine bessere Welt

Interview mit Roland Brandstätt, Marketing Director der Prolupin GmbH

Die Lupineers – Lupinen für eine bessere Welt

Immer mehr Menschen wollen sich vegan ernähren oder zumindest den Konsum tierischer Produkte reduzieren. Doch nicht alle Alternativen schmecken. Die Prolupin GmbH in Grimmen hat die Lösung in der Lupine…

Das könnte Sie auch interessieren

Prophete bleibt mit E-Bikes immer in Bewegung

Interview mit Thomas Mouhlen, Mitglied der Geschäftsführung der Prophete In Moving GmbH

Prophete bleibt mit E-Bikes immer in Bewegung

In der Coronapandemie hat der E-Bike-Markt in Deutschland einen Boom erlebt, bevor sich aufgrund der sinkenden Konsumlaune der Verbraucher das Blatt wendete. Trotzdem geht Thomas Mouhlen, Mitglied der Geschäftsführung des…

„Unser Service macht den Unterschied!“

Interview mit Tobias Tönjes, einer der Geschäftsführer der A+T Nutzfahrzeuge GmbH und der A+T Nutzfahrzeuge Süd-West GmbH

„Unser Service macht den Unterschied!“

Die Digitalisierung und alternative Antriebssysteme werden auch die Nutzfahrzeugbranche tiefgreifend verändern. Die A+T Nutzfahrzeuge GmbH stellt sich als langjähriger Vertragshändler von Volvo und Renault Trucks schon lange auf diese umfassende…

„Am Arlberg geht man nicht einkaufen, sondern strolzen!“

Interview mit Olivia Strolz, Geschäftsführerin der Strolz GmbH

„Am Arlberg geht man nicht einkaufen, sondern strolzen!“

Das traditionsreiche Skisporthaus Strolz im Herzen von Vorarlberg ist in seinem Heimatort so bekannt, dass es dort mittlerweile zu einem Synonym für ein ansprechendes Einkaufserlebnis geworden ist. Im Interview mit…

TOP