Kunststoff-Metall-Holz

Keramik - Stein - Sand - Kies

Interview mit Theresa Lemke, Geschäftsführerin der August Lücking GmbH & Co. KG

120 Jahre im Zeichen der Ziegel

Feuer, Wasser, Erde, Luft – viel mehr als diese vier Elemente braucht es nicht, um Ziegel herzustellen. Seit Jahrtausenden werden sie als Baumaterial verwendet. Die August Lücking GmbH & Co. KG mit Sitz in Warburg hat sich seit 120 Jahren der Ziegeltradition verschrieben. In dem Familienunternehmen stecken fünf Generationen Leidenschaft für den roten Baustoff, der vielerorts die Landschaft prägt. Heute steht Lücking für eine lange Tradition, aber auch für moderne Produkte aus Ziegel und Beton.

Interview mit Dipl.-Wirtschaftsingenieur Stefan Veltum, Geschäftsführer der Dortmunder MOESCHTER Group GmbH.

Verschleißarm und vielseitig

„Ich habe ein Technikerherz und freue mich über jede Lösung eines Problems“, sagt Dipl.-Wirtschaftsingenieur Stefan Veltum. Deshalb ist der Anwendungstechniker seit 2016 Geschäftsführer der Dortmunder MOESCHTER Group GmbH. Mit ihren drei Gesellschaften DOTHERM, DOCERAM und DOCERAM Medical Ceramics bietet die Gruppe professionelle Lösungen für industrielle Anwendungen, Dentaltechnik und orale Rehabilitation. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit dieser Firmen garantiert den Kunden aus aller Welt höchste werkstoffübergreifende Kompetenz.

Interview mit Hakan Inaltekin, Geschäftsleiter Vertrieb & Marketing der Meissen Keramik GmbH

Keramik aus Meißen vereint einzigartige Tradition mit Moderne

Die Meissen Keramik GmbH zählt zu den ältesten und traditionsreichsten Fliesenherstellern auf deutschem Boden. Für Hakan Inaltekin, Geschäftsleiter Vertrieb & Marketing, sind das beste Merkmale einer Marke. „Wir haben als Meissen Keramik wirklich die besten Voraussetzungen: ein Label made in Germany und eine deutsche Vertriebsmannschaft vor Ort“, sagt er. Seit dem Verkauf an die polnische Cersanit S.A. in 2010 ist der Traditionsbetrieb im Aufwind.

Portrait

Maschinen, Anlagen und Automatisierung

Wer ein hochqualitatives, innovatives und nachgefragtes Produkt entwickeln möchte, braucht nicht nur die passende Idee. Erst die richtigen Maschinen und Anlagen bringen die Produktion zur Höchstleistung. Die Hans Lingl Anlagenbau und Verfahrenstechnik GmbH & Co KG vereint hier im Bereich Keramik und Holzverarbeitung jahrelange Expertise, Innovationsreichtum und hochqualitative Standards zu einem Leistungsspektrum, das weltweit zum Einsatz kommt. Mit dem Bereich Robotik und Automatisierung greift das Unternehmen aktuelle Trends und Entwicklungen auf.

Interview mit Andrea Lodetti, CEO Gruppo Ceramiche Ricchetti S.p.A.

Kreativität in Keramik

Die Region um Sassuolo in der Provinz Reggio Emilia ist ein Zentrum der italienischen Keramikindustrie und eines der weltweit wichtigsten Zentren für Keramikfliesen. Sie ist auch der Sitz der Gruppo Ceramiche Ricchetti S.p.A., einer internationalen Firmengruppe, die mit hochwertigen Keramikfliesen in vielen Formen, Farben und Oberflächen zu den weltweit führenden Unternehmen gehört.

Interview mit Marion Kommeter, Prokuristin der ArsRatio GmbH

Bodensystem der Zukunft

„Ein guter Unternehmensberater muss in der Lage sein, das selbst erstellte Konzept in die Praxis umzusetzen“, erklärt Marion Kommeter. Die Prokuristin der österreichischen ArsRatio GmbH ist das beste Beispiel für diese These. Als Beraterin kam sie zu dem Unternehmen aus Kirchbichl, das Bodensysteme für internationale Märkte entwickelt. Seit 2012 trägt sie die Verantwortung dafür, dass die von ihr entwickelten Vorstellungen auch verwirklicht werden.

Interview mit Massimo Antonio Orsini, Vorstand der Mutina S.p.a.

Eine Welt aus Fliesen gelegt

Daten und Fakten liefern ein klares Bild, aber ist dieses Bild auch nachhaltig? Besser als an Zahlen oder Fakten erinnern wir uns an Emotionen – Geschichten wecken Emotionen. Geschichten zu erzählen ist eine wirkungsvolle Kommunikation auch für Firmen, wie das italienische Unternehmen Mutina S.p.a. beweist, das sehr erfolgreich eine neue Geschichte der Keramik erzählt, in der Design die Hauptrolle spielt.

Interview mit Bernhard Schutti, Gründer und Geschäftsführer der Stein & Co gmbh

Stein für gehobene Ansprüche

Naturstein und Keramik lassen sich auf vielfältige Weise innerhalb und außerhalb von Gebäuden einsetzen. Sie geben Räumen und Außenflächen eine ganz besondere Note und setzen architektonische Akzente. Die Stein & Co gmbh aus dem niederösterreichischen Ennsdorf hat sich auf den Handel mit diesen hochwertigen Materialien spezialisiert und hält für ihre Kunden ein umfassendes Sortiment vor. Gefragt sind Naturstein und Keramik nicht nur in der Alpenrepublik, sondern auch im benachbarten Deutschland.

Portrait

Jede Fliese hat ihre eigene Geschichte

Ursprünglich wurde die Fliese als widerstandsfähiger und abwaschbarer Bodenbelag entdeckt, der vor allem für Räume mit einer hohen Feuchtigkeitsbelastung geeignet ist. Heutzutage ist die Fliese wesentlich mehr, als nur ein belastbarer Boden- oder Wandbelag für das Badezimmer. Fliesen werden in unterschiedlichsten In- und Outdoor-Konzepten eingesetzt und dabei in verschiedenste Designs integriert. Genau hier setzt die Steuler-Fliesen GmbH aus Mühlacker in Deutschland an. Mit innovativen Designs und individueller Beratung ist das Unternehmen auf Wachstum eingestellt.

Portrait

Kein Sand im Getriebe

Rein statistisch gesehen ‘verbraucht’ jeder Bundesbürger rund 300 t Sande und Kiese im Laufe seines Lebens. Dies ist fast doppelt soviel wie Braunkohle, so hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover berechnet. Zu den führenden Produzenten von Schotter, Kies und Sand zählt im süddeutschen Raum die Baresel GmbH & Co. KG in Ehningen. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren einen steilen Erfolgskurs eingeschlagen.

TOP