Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
Oesterreich

Technik

Interview mit Ing. Mag (FH) Robert Gausterer, Geschäftsführer und Eigentümer der next system Vertriebsges.m.b.H.

Mit dem Kopf im Himmel und den Beinen am Boden

Ob für Haptik, Antriebstechnik und Motoren, Embedded Computer-Systeme oder Displays und Touch – mit ganz viel Kreativität und Innovationsgeist, aber auch der notwendigen Bodenständigkeit entwickelt die next system Vertriebsges.m.b.H. gemeinsam mit ihren Kunden Systemlösungen für die Bedürfnisse von morgen. Wirtschaftsforum sprach mit dem Geschäftsführer und Eigentümer Ing. Mag (FH) Robert Gausterer über das Erfolgsgeheimnis und die Stärken des Unternehmens.

Interview mit Harald Hopfgartner, Geschäftsführer der NEXTSENSE GmbH

Mehr als ein Hauch disruptiver Innovationsgeist

Als Spin-off eines Forschungsinstituts entstanden, heute Tochtergesellschaft eines weltweit führenden Anbieters von Informationstechnologien. Bei der NEXTSENSE GmbH aus Graz, einem Spezialisten für optische Messtechnik, hat sich in den vergangenen Jahren vieles verändert. Geblieben ist der Geist des extrem innovativen Start-ups, dessen Produktentwicklungen nicht selten einen disruptiven Charakter haben.

Interview mit Christian Wukovits, Vorstand der KONE AG

Alexa, hol mir den Aufzug in die dritte Etage!

Die großen Städte in Österreich boomen und mit ihnen die städtische Baubranche. Allein in Wien und Umgebung wurden in kurzer Zeit 30.000 neue Wohneinheiten geschaffen. Da Komfort eine immer größere Rolle spielt, wächst auch der Bedarf an Aufzügen dynamisch. Jährlich werden österreichweit rund 3.400 neue Aufzüge installiert. Die KONE AG, einer der Weltmarktführer der Aufzugbranche, entwickelt sich aktuell zum fortschrittlichen Plattformanbieter für cloudbasierte Gebäude-Services.

Interview mit Gerald Mari, Geschäftsführer und Eigentümer der AEROTEC-EUROPA Gesellschaft für lufttechnischen Systembau mbH

AEROTEC-EUROPA Lüften mit System

Große Hallenbauten und Produktionsanlagen in der Schwerindustrie stellen enorme Anforderungen mit der Abfuhr ihrer Prozess-Abwärme dar. Abhilfe schafft dabei die natürliche oder die mechanische Be- und Entlüftung der Industriegebäude. Die AEROTEC-EUROPA Gesellschaft für lufttechnischen Systembau mbH aus dem niederösterreichischen Spillern unweit von Wien bietet ihren Kunden alles aus einer Hand und genießt in der Industrie dank fachlicher Kompetenz und ausgezeichneten Lüftungssystemen einen hervorragenden Ruf.

Interview mit Anna Iarotska, Geschäftsführerin von Robo Wunderkind

Mit Spielzeug von Robo Wunderkind zu ProgrammiererInnen von morgen

Die Tech-Branche rund um Robotic und Coding ist für viele Menschen unbekanntes Terrain. Fachkräftemangel bestimmt diesen Bereich seit längerer Zeit. Die Idee: bereits Kindern mit Spielzeug diese Themen näherzubringen und sie für die Tech-Branche zu begeistern. Genau das hat sich Robo Wunderkind zur Aufgabe gemacht. Wir haben von Geschäftsführerin Anna Iarotska erfahren, wie sie es schaffen möchte, mehr Mädchen für technische Berufe zu begeistern und was der Auslöser für ihr eigenes technisches Interesse war.

Interview mit Stefan Sinnegger, Gesellschafter der PowUnity GmbH

BikeTrax: Der nachhaltige Diebstahlschutz für’s E-Bike

Immer öfter sieht man sie auf den Straßen an herkömmlichen Fahrrädern und auch an so manchem Auto vorbei flitzen: die E-Bikes. Nicht zu unterschätzen ist, dass manche von ihnen so viel kosten wie ein Kleinwagen – dennoch schützen viele der Besitzer sie lediglich mit einem Fahrradschloss. PowUnity hat mit BikeTrax eine sichere Alternative entwickelt. Von Gesellschafter Stefan Sinnegger haben wir erfahren, wie das Konzept genau funktioniert und warum sich die Anschaffung für Menschen, die ihre Bikes lieben, einfach lohnt.

Interview mit Christoph Wiedner, Chief Product Officer der DEWETRON GmbH

„Messbar anders messen!“

Mit der damals noch einzigartigen PC-basierten Messtechnik hat die österreichische DEWETRON GmbH 1989 begonnen. Auch heute noch liegt der Fokus auf der PC-basierten Messtechnik. Geändert hat sich jedoch das Geschäftsmodell des Anbieters hochpräziser Test- und Messsysteme aus Grambach in der Steiermark, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Wurden früher die zugekauften Komponenten in Graz montiert, so werden Hard- und Software heute selbst entwickelt und gefertigt, um so besser auf die Bedürfnisse der Kunden und des Marktes reagieren zu können.

Interview mit Stefan Tasch, Geschäftsführer der LUMITECH Produktion und Entwicklung GmbH

Ohne Licht kein Leben

„Wir haben gesehen, dass durch die LED-Technologie ein Wandel in der Branche stattfindet“, beschreibt Stefan Tasch den Impuls zur Gründung der LUMITECH Produktion und Entwicklung GmbH im österreichischen Jennersdorf. „Und diesen Wandel haben wir als Chance gesehen, als Unternehmer in den Bereich Beleuchtung einzusteigen. Deshalb war die Entscheidung eindeutig technologiegetrieben.“

Interview mit Erwin Langela, Geschäftsführer der AB Mikroelektronik GmbH

Die Welt mit Innovationen umarmen

Mit intelligenten Lösungen für Telefonanlagen beginnt 1979 in einer Garage die Erfolgsgeschichte der AB Mikroelektronik GmbH. Nach der Telefonie wurden neue Geschäftsfelder erschlossen, unter anderem Thermomanagement und Beleuchtungstechnologie. Gesellschaftliche Veränderungen sieht das innovative Unternehmen mit Sitz in Salzburg als Ansporn dafür, zukunftstaugliche Technologien zu entwickeln.

Interview mit Susanne Duacsek, Prokuristin und Leiterin kaufmännischer Vertrieb der ELRA Antriebstechnik Vertriebs Ges.m.b.H

Starker Antrieb für die Umwelt

Soll etwas vorangehen, braucht es den richtigen Antrieb. Bei der ELRA Antriebstechnik Vertriebs Ges.m.b.H nimmt man das wörtlich – in zwiefacher Hinsicht, denn der Spezialist für antriebstechnische Lösungen wird auch selbst von einem Ziel getrieben: dem bewussten Handeln im Sinne der Umwelt. Daher setzt das Wiener Unternehmen auf Antriebslösungen, die diesem Gedanken Rechnung tragen und hat mit der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 eindeutig Position bezogen.

TOP