genusswelten

Obst & Gemüse

Interview mit Stefan Scherzer, Geschäftsführender Gesellschafter der SCHERZER GEMÜSE GmbH

Gemüse ohne Chemie: Mit Nützlingen schützen

Gesunde Ernährung, nachhaltiger Anbau von Lebensmitteln und soziale Verantwortung – all das sind Themen, die heute aktueller sind, denn je. Die SCHERZER GEMÜSE GmbH mit Sitz in Nürnberg trifft deshalb den Nerv der Zeit. Stefan Scherzer, Geschäftsführer und Gesellschafter des Familienunternehmens, berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum über den Nutzen von Nützlingen und den Anspruch, besser zu sein als Anbauer im Ausland.

Interview mit Virgilio Spera, Managing Director der Thurländer Salate und Feinkost GmbH

Gesunde Mahlzeiten und Salate ‚ready-to-eat‘

Die Lebensmittelbranche ist von zwei großen Trends geprägt. Zum einen steigt das Bewusstsein der Verbraucher für eine gesunde und nachhaltig produzierte Ernährung. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Convenience-Produkten. ‚Ready-to-eat‘ heißt das Stichwort. Hier trifft die Thurländer Salate und Feinkost GmbH aus Raguhn-Jeßnitz in Deutschland mit ihren Produkten absolut den Zeitgeist. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung verzehrfertiger Salate. Wir sprachen mit Managing Director Virgilio Spera über die aktuellen Trends der Branche und verändertes Konsumentenbedürfnisse.

Interview mit Richard Clementi, Inhaber der Gebr. Clementi Gmbh

Vom Baum bis ins Geschäft

`Direkt vom Erzeuger´ ist das Motto deutscher Supermärkte. Einer dieser Erzeuger ist die Gebr. Clementi GmbH. Der Südtiroler Familienbetrieb beliefert 50 bis 60% aller deutschen Ketten mit Äpfeln. Und nicht nur diese – dank der Globalisierung exportiert die Firma heute in die ganze Welt, von Malaysia bis Südamerika. Aber wie schafft sie es, so viele Kunden zu versorgen? Inhaber Richard Clementi hat uns einen Einblick in sein Lebenswerk gewährt.

Interview mit Markus Hyndes, Geschäftsführer der BIOFRUSAN Handelsgesellschaft mbH

Den richtigen Weg gehen

Vor 13 Jahren war der ‘Bio-Boom’ noch in weiter Ferne. Markus Hyndes, Gründer und Geschäftsführer der BIOFRUSAN Handelsgesellschaft mbH aus Bremen, hatte jedoch bereits das richtige Gespür für den kommenden Trend. Mit seinem Importunternehmen, das mit Frischobst- und Nuss-Produkten aus biologischem Anbau handelt, bedient er allerdings nicht nur einen boomenden Markt, sondern lebt vor allem seine Überzeugung.

Interview mit Enno Glantz, Geschäftsführer der Erdbeerhof Glantz GbR

Obstbauer zu sein, ist zu einem echten Verwaltungsakt geworden

Leidenschaft kann viele Formen annehmen. Für Enno Glantz ist sie rot, glänzend und süß: die Erdbeere. Schon seit den 1970er-Jahren führt er die familieneigenen Erdbeerhöfe erfolgreich, nicht umsonst wird er Hamburgs Erdbeerkönig genannt. Wirtschaftsforum sprach mit dem 73-jährigen Unternehmer über regulatorische Herausforderungen, neue Wege im Vertrieb und wie er selbst dem akuten Bienensterben die Stirn bieten möchte.

Interview mit Kirstin Knufmann, Gründerin und Geschäftsführerin von PureRaw

Fitter, leistungsfähiger und ausgeglichener bei vollem Genuss

Sich ausschließlich durch Rohkost und vegan zu ernähren, klingt erst einmal kompliziert und aufwändig. Kirstin Knufmann von PureRaw erklärt im Interview mit Wirtschaftsforum wie einfach jeder seine Ernährung umstellen kann, Rohkost sich in den Berufsalltag integrieren lässt und welche Powerfoods sie Managern besonders empfiehlt.

Interview mit Alberto Bertuzzi, Export and Marketing Sales Manager

Von Bohnen und Burgern

Tomaten, Auberginen, Zucchini: Frisches Gemüse ist aus der bunten italienischen Küche nicht wegzudenken. Dank ihres milden Klimas ist vor allem die Emilia-Romagna prädestiniert für den Gemüseanbau. Einer der Vorzeigebetriebe der Region ist die RIVERFRUT di Bertuzzi Emilio e Angelo bei Piacenza – in Italien führender Produzent grüner Bohnen. Ein weiterer Verkaufsschlager sind Gemüseburger. Letztere sind der vorläufige Höhepunkt der innovativen Produktpalette der Traditionsfirma.

Interview mit Andrea Piga, Export Manager der Casar SRL

Ein rotes Wunder erleben

Sie ist gesund und lecker und aus unserem Speiseplan nicht wegzudenken – die Tomate. Was ihre Qualität angeht, gilt die sehr einfache Regel ‘Je reifer, desto besser’. Kein Wunder, dass Tomaten aus dem sonnenverwöhnten Sardinien eine Klasse für sich sind. Zum Beispiel die der Casar Srl.

Interview mit Konstantin Hauf, Vorstandsmitglied der PÄX Food AG

Weiche Trockenfrüchte ade

Knabbern ohne schlechtes Gewissen – die PÄX Food AG aus Magdeburg macht‘s möglich. Aus Obst und Gemüse zaubert das junge Unternehmen knusprige Snacks ohne jegliche Zusätze für gesundheitsbewusste Genießer. Die Vielfalt des Sortiments begeistert nicht nur Vegetarier und Veganer, sondern ist auch bei Kindern beliebt. Wichtige Antriebsfeder des Teams ist das Ziel, den Menschen eine gesunde Ernährung näherzubringen, so Vorstandsmitglied Konstantin Hauf.

Interview mit Jörg Multhaup, Geschäftsführender Gesellschafter der SNd SambaNuts Deutschland GmbH

Ein wahrer HochgeNuss

Die beiden entscheidenden Bestandteile des Wortes ‘Selbstständig’ sind ‘selbst’ und ‘ständig’. Um ein Geschäft erfolgreich aufzubauen, braucht es eine Kombination aus Mut und harter Arbeit. Verantwortung und Risiken selbst zu schultern und ständig mit vollem Einsatz dabei zu sein, das ist ein Preis, den sich viele Menschen scheuen zu zahlen. Nicht so der Gründer der SNd SambaNuts Deutschland GmbH. Vor sieben Jahren hat er sich der Herausforderung gestellt und handelt seitdem unter eigener Regie mit edlen Nüssen und hochwertigen Trockenfrüchten.

TOP