Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks
genusswelten

Restaurant & Gastgewerbe

Kaffeegenuß

Die besten 3 Tipps für guten Kaffee im eigenen Restaurant

Die Genießer-Ansprüche an richtig guten Kaffee steigen stetig. Fast jeder Gastronom, der ein eigenes Restaurant oder ein Café betreibt, hat seine eigenen Methoden und Kniffe, um seinen Gästen in puncto Kaffee das Beste zu bieten. Mit frischem, herrlich duftendem Kaffee den Tag zu beginnen, ist etwas Wunderbares. Aber auch zwischendurch gehört aromatischer Kaffee - ganz gleich, in welchen Variationen - einfach dazu. Ob am Nachmittag oder nach einem guten Abendessen, guter Kaffee beflügelt buchstäblich die Sinne und wird häufig mit einem wertvollen Stück Lebensqualität assoziiert. Kaffee- und Restaurantbetreiber können unterschiedlichste Möglichkeiten nutzen, um ihren geschätzten Gästen hervorragenden Kaffeegenuss zu bieten.

Interview mit Jörg Müller, Geschäftsführer der Restaurant Jörg Müller GmbH

Urlauben im Sylter Hotspot

Wer auf Sylt Urlaub macht, hat hohe Ansprüche. Doch Schickimicki ist nicht das, was die Gäste des Hotels und Restaurants Jörg Müller in Westerland suchen. Der Familienbetrieb setzt auf friesische Gemütlichkeit in gehobenem Ambiente. Jörg Müller, Geschäftsführer der Restaurant Jörg Müller GmbH, hat schon früh die Weichen für einen langfristigen Erfolg gestellt. Längst hat er sich nicht nur mit seiner Küche, sondern auch als Hotelier einen Namen gemacht.

Interview mit Marco Fabbri, Exportmanager von Fama Industrie

Know-how für die Gastronomie

Auf der ganzen Welt lebt die Gastronomie in erster Linie durch Qualität: der angebotenen Speisen einerseits, des Service andererseits. Und drittens der Hightechgeräte und -maschinen, die den Menschen einen Großteil der Arbeit abnehmen und dafür sorgen, dass gastronomische Spitzenleistungen überhaupt erst möglich werden. Die Entwicklung und Herstellung von Gastronomieequipment ist die Berufung und Leidenschaft der Fama Industrie Srl – seit über 65 Jahren.

Interview mit Arnd Feye, Geschäftsführer der Bremer Ratskeller Rößler GmbH & Co.KG

Event trifft Tradition: mehr als eine Gaststätte

Welche Institution kann heute noch auf eine über 600 Jahre alte Tradition und regionale Verbundenheit zurückblicken? Ein Paradebeispiel hierfür ist der Bremer Ratskeller. Und obwohl die Mauern Jahrhunderte der Gourmet-Geschichte beheimaten, trifft Tradition hier stets auf Innovation: Durch moderne Eventkonzepte ist der Bremer Ratskeller ein Unikat – in der Region und darüber hinaus.

Interview mit Ihrer Fürstlichen Gnaden Katalin Fürstin von Wrede, Geschäftsführerin der Fürst Carl Schlossbrauerei Ellingen

Fürst Carl erleben

Tradition und Werte treffen bei der Fürst von Wrede GmbH & Co. Unternehmens KG auf Trends und neue Ideen. Genau diese Kombination ist es, die das Unternehmen im umkämpften Markt für Biere und Bierspezialitäten erfolgreich und besonders macht. Inzwischen von der sechsten und siebten Familiengeneration geführt, bietet das Unternehmen vor Ort zudem einzigartige Einblicke in eine besondere Welt der Braukultur.

Interview mit Torsten Hessler, Geschäftsführer der Kochlöffel GmbH

Erfolgslöffel!

Hähnchen und Currywurst waren die Bestseller, mit denen sich die Imbisskette Kochlöffel deutschlandweit bereits in den 1960er-Jahren einen Namen machte. Heute hat sich das Unternehmen mit Sitz in Lingen, unter der Leitung der zweiten Familiengeneration zu einem modernen Imbiss entwickelt der ein qualitativ hochwertiges und breit gefächertes Produktsortiment anbietet.

Interview mit Dietmar Poszwa, Mitinhaber und Geschäftsführer der Bayerisches Wirtshaus Verwaltungs GmbH & Co. KG

Ein Stück Bayern in Norddeutschland

Bayerische Gemütlichkeit in Norddeutschland? Was sich zunächst anhört wie zwei unvereinbare Welten, die aufeinandertreffen, wird seit 2005 in Hamburg erfolgreich von der Bayerischen Wirtshaus Verwaltungs GmbH & Co. KG praktiziert. In den bayerischen Wirtshäusern des Unternehmens geben sich Einheimische und Touristen die Klinke in die Hand, um in den Genuss der Schmankerl und der fröhlichen Atmosphäre zu kommen.

Interview mit Baris Özel, Gründer von Bugfoundation GmbH

Insektenburger: Das große Krabbeln auf der Zunge

Buffalowurm statt Rindfleisch auf dem Burger? Klingt ungewöhnlich, soll aber eine leckere und gesunde Alternative zu Fleisch sein. Bugfoundation erobert mit Insekten-Burgern den deutschen Massenmarkt – eine Idee, die aus einem prägenden Reiseerlebnis der beiden Gründer hervorging. Bereits jetzt ist das Produkt aus vielen Supermärkten und Restaurants nicht mehr wegzudenken und die Vorbehalte westlicher Kunden sind erstaunlich gering. Mit Wirtschaftsforum sprach Gründer Baris Özel über die Lehren aus der Anfangsphase des Unternehmens, den Sprung ins Kühlregal von Rewe und die Investorensuche bei der VOX-Erfolgsshow „Die Höhle der Löwen“.

Interview mit Sait Tural, Geschäftsführer der Sushi Circle Gastronomie GmbH

Auf jeden Fall fit: F(r)isch vom Laufband

Freunde des Sushis schätzen an ihm nicht nur den Geschmack, sondern auch sein bisweilen fast kunstvoll anmutendes Aussehen. Zudem gilt die japanische Speise als sehr gesund. So erfreut sie sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Die Sushi Circle Gastronomie GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main bietet in ihren Sushi-Restaurants und -Inseln in Lebensmittelmärkten eine große Auswahl des auf Reisbasis hergestellten Gerichts. Ganz gleich, ob fischhaltig oder vegan, eines ist das Sushi hier auf jeden Fall: frisch!

Interview mit Stefano Facco, Verkaufsleiter der Afinox S.R.L.

Ein Händchen für Eiskaltes

Ein gutes Catering ist essenziell für das Gelingen eines Events. Damit temperaturempfindliche kulinarische Köstlichkeiten frisch auf den Tisch kommen, ist die strenge Einhaltung der Kühlkette von größter Bedeutung. Dank hochmoderner Kühltechnologie ist das heute kein Problem mehr. Afinox S.R.L. aus Marsango zählt zu den Unternehmen, die auf der Basis fundierter Erfahrungen kundenspezifische Kühl- und Tiefkühlschränke, Schnellkühler, Backwarentiefkühlschränke, Schockfroster, Catering- und Ausgabekühlmöbel, Kalt- und Heißbuffets produzieren, die in Restaurants, Eiscafés, Konditoreien, Supermärkten, Hotels und auf Events eingesetzt werden.

TOP