Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Industrielle Zulieferer

Portrait

Jeden Tag das Rad neu erfinden

Turbolader steigern Leistung und Effizienz von Verbrennungsmotoren. Die BOOSTER Precision Components (Schwanewede) GmbH steht für Innovation und höchste Qualität bei der Herstellung von Verdichterrädern für Abgasturbolader. Mit seiner Expertise in Technologie und Prozessentwicklung ist das deutsche Werk der international aufgestellten BOOSTER Gruppe ein starkes Standbein.

Weltweit in Bewegung

Wenn es um hocheffiziente, langlebige Pumpen geht – egal ob in Landwirtschaft oder Industrie – fällt schnell der Name Comet. Das italienische Unternehmen aus Reggio Emilia hat sich durch eine weitsichtige Firmenpolitik, in deren Mittelpunkt seit jeher technisch ausgereifte Pumpensysteme hoher Qualität stehen, international einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Die Comet S.p.A. setzt weltweit viel in Bewegung.

Portrait

Von der Schlosserei zum Hidden Champion

1958 gründete Hans Rosenberger in der bayerischen Gemeinde Tittmoning eine kleine Schlosserei. Was sich einmal daraus entwickeln würde, konnte er damals noch nicht ahnen. Heute wird die Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG mit ihrem Hauptsitz in Fridolfing (ebenfalls Bayern) in zweiter Generation von den Brüdern Hans, Bernd und Peter Rosenberger geführt und bietet als Spezialist für innovative Verbindungslösungen in der Hochfrequenz- und Fiberoptik-Technologie modernste Technik, Qualität und Kreativität. Mehr als 10.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und an 17 Produktionsstätten erwirtschaften jährlich einen Umsatz von rund einer Milliarde EUR. Seit 2009 ist auch Dr. Tosja K. Zywietz Geschäftsführer des Konzerns, den er seit Anfang 2016 als CEO mit klaren Vorstellungen und Stolz leitet, auch wenn er als externer Manager nicht zur Familie gehört.

Portrait

Nur nichts verschwenden

Ob in Haushalten, Wasserversorgungs- oder Bewässerungsanlagen: Wo Wasser fließt, ist es oft notwendig, die durchlaufende Menge zu messen. Dazu sind Zähler nötig, die höchsten Ansprüchen an Präzision genügen und bestimmten Normen entsprechen müssen. Mit drei Millionen Geräten im Jahr ist die Maddalena SPA aus dem italienischen Udine der größte Produzent in Europa und Marktführer in Italien. Zu ihrem Produktportfolio gehören auch Zähler und weitere Produkte im Bereich Thermische Energie.

Portrait

Druckluft 4.0 – Service mit System

Druckluft ist ein vielseitig einsetzbarer, zuverlässiger und effizienter Energieträger. In der Vergangenheit litt er trotz unbestrittener Vorteile dennoch an einem Imageproblem – dem des Energiefressers. Diese Zeiten sind dank technologisch findiger Firmen wie KAESER Compressori Srl inzwischen passé. Das zum deutschen KAESER-Konzern gehörende Unternehmen begeistert mit innovativen Druckluftprozessen, die Zuverlässigkeit und Energieeffizienz perfekt kombinieren. Druckluft 4.0 ist für KAESER längst keine Zukunftsmusik mehr.

Portrait

Antriebe für höchste Ansprüche

Sie stecken in Robotern, Satelliten und Röntgengeräten, im Mars-Rover der NASA, im DESY-Teilchenbeschleuniger in Hamburg und in Maschinen des größten europäischen Flugzeugherstellers Airbus: Getriebe der Harmonic Drive AG. Wirtschaftsforum sprach mit Ekrem Sirman, Vorstandsvorsitzender des technologischen Weltmarktführers, über den Wandel des Unternehmens vom Komponentenhersteller zum Lösungsanbieter für hochpräzise Antriebstechnik.

Interview mit Pia Meier, Mitglied der Geschäftsleitung der Seidel GmbH & Co KG

Eine Unternehmenskultur mit Leben füllen? Daran muss man jeden Tag arbeiten

3.300 Überstunden – diese Summe an „Zeit“ sammelte die Belegschaft des Unternehmens Seidel für ihren Kollegen Andreas Graf. Damit ermöglichte sie dem alleinerziehenden Vater, an der Seite seines an Leukämie erkrankten Sohnes Julius zu bleiben und ihn zu pflegen. Positive Reaktionen und Beifall gab es dafür weit über die Region hinaus. Im Interview mit Wirtschaftsforum sprach Personalchefin Pia Meier über den außergewöhnlichen Spendenaufruf und warum eine gute Unternehmenskultur täglich erarbeitet werden muss.

Portrait

Die Luft ist rein!

Luftqualität ist in Zeiten der Diskussionen über Feinstaub- und Kohlenstoffdioxidbelastungen ein ganz heißes Thema. Kein Wunder, denn schließlich brauchen wir saubere Luft, um gesund zu bleiben. Die Hürner Luft- und Umwelttechnik GmbH aus dem hessischen Mücke-Atzenhain ist Spezialistin für umweltgerechte Luftsysteme. Die von ihr produzierten Kunststoffanlagen können aber noch mehr als Abluftreinigung: Der Anlagenbauer bietet Komplettsysteme, die auch in Sachen Wärmerückgewinnung und Schallreduzierung höchsten Ansprüchen genügen.

Portrait

Industrie-Rohstoffe erster Güte

Die Russische Föderation ist das mit Abstand größte Land der Welt. Ungeheure Mengen von Rohstoffen aller Art lagern dort, die für die hiesige Industrie von größtem Interesse sind. Die EK-COMPANY AG aus Würzburg half daher anfangs deutschen Unternehmen bei der Suche nach Anbietern bestimmter Rohstoffe in den GUS-Staaten. Das Geschäft entwickelte sich so erfolgreich, dass das Unternehmen nunmehr als global tätiger Rohstoffhändler mit der Spezialisierung auf Energie- und Industrieressourcen auch die komplette Logistik übernimmt.

Portrait

Den Kunden etwas bieten

Carsten Kortwig ist ein Mann der klaren Worte. Der Chief Sales Officer (CSO) der CabTec Gruppe im schwäbischen Heilbronn steht für einen klaren und fairen Führungsstil, den er während seiner Zeit bei US-Unternehmen kennengelernt hat. „Es ist wichtig, mit den Menschen offen und ehrlich zu kommunizieren“, lautet sein Credo. Und mit dieser Philosophie will der Manager des global tätigen Schweizer Kabelkonfektionärs und Anbieters komplexer Baugruppen den Umsatz des Unternehmens weiter steigern.

Portrait

Top-Team – exzellente Produkte

„Ganz besonders wichtig ist mir das Team“, sagt Christian Seng. Für den Geschäftsführer der Stolz & Seng Kunststoffspritzguss und Formenbau GmbH stehen die Mitarbeiter an erster Stelle. Und das spüren die Beschäftigten des Unternehmens aus dem badischen Donaueschingen. Sie verhalfen ihrem Arbeitgeber zum ‘Traumfirma AWARD’. Doch nicht nur die Mitarbeiter schätzen ihre Firma: Liefertreue und Flexibilität belohnten auch die Kunden mit bislang sieben SUPPLIER AWARDS.

TOP