Präzisionsfertigung für die Industrie

Interview mit Felix Öschger, Geschäftsführer der Öschger GmbH

Von Implantaten und medizinischen Geräten bis hin zu Maschinen und Anlagen – die Anforderungen an die Herstellung von Bauteilen und Komponenten sind vielfältig und erfordern fortschrittliche Technologien, hochqualifizierte Fachkräfte und strenge Qualitätskontrollen. Gemäß dem Leitsatz ‘Precision beyond limits’ erfüllt die Öschger GmbH auch die anspruchsvollsten Bedürfnisse ihrer Kunden. „Wir fangen da an, wo andere an die Grenzen ihrer Kompetenz stoßen“, sagt Felix Öschger, Geschäftsführer in 2. Generation. „Gemeinsam mit unseren Kunden arbeiten wir an der effizientesten Lösung und überzeugen dabei mit unserem Gesamtpaket aus Qualität, Liefertreue, einem aufrichtigen Umgang miteinander und Zuverlässigkeit.“

Hohe Fertigungstiefe

Die Öschger GmbH, gegründet im Jahr 1990, ist ein renommiertes Unternehmen in der metallverarbeitenden Industrie. Seit über drei Jahrzehnten hat sich das Unternehmen auf die Herstellung von hochpräzisen Bauteilen und Komponenten für die Medizintechnik und den Maschinenbau spezialisiert. Mit einer hohen Fertigungstiefe und vielfältigen Bearbeitungsschritten auf CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen bietet Öschger eine optimale Verarbeitung auch anspruchsvollster Werkstoffe.

Trotz der aktuellen Herausforderungen im Markt, wie einem hohen Preisdruck und einer gewissen Vernachlässigung von Werten wie Vertrauen und partnerschaftlichem Umgang seitens der Kunden, hat die Öschger GmbH kontinuierliches Wachstum erfahren. Dies verdankt das Unternehmen seinem Gesamtpaket aus Qualität, Liefertreue und aufrichtigem Umgang mit Kunden und Partnern über Jahrzehnte hinweg. Eine besondere Stärke von Öschger GmbH liegt in der Zertifizierung nach ISO 13485, einer Medizinnorm, die höchste Qualitätsstandards gewährleistet.

One-Stop-Lösung

Mit 60 Mitarbeitern bietet Öschger ein breites Produkt- und Leistungsspektrum in der Präzisions-Dreh- und Frästechnik, inklusive Drehen, Fräsen, Schleifen und Montage. „Als Lohnfertiger streben wir danach, eine One-Stop-Lösung anzubieten“, bemerkt Felix Öschger. „Leistungen, die wir selbst nicht im Haus haben, wie zum Beispiel die Oberflächenbeschichtung, realisieren wir über zuverlässige Partner. Wir stellen auch unsere eigenen angetriebenen Werkzeuge her und sind damit deutlich flexibler als unsere Mitbewerber.“ Die Firma Oesterle + Partner GbR, die ebenfalls von Felix Öschger geleitet wird, vertreibt diese angetriebenen Werkzeuge weltweit.

Die Digitalisierung ist ein weiterer wichtiger Aspekt, und Öschger arbeitet aktiv mit digitalen Messinseln. Der Leitsatz ‘Precision beyond limits’ spiegelt die Unternehmenskultur wider, die auf aufrichtigem und leistungsgerechtem Umgang basiert. Öschger ist bestrebt, maßgeschneiderte Lösungen zu liefern, die den höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und eine langfristige Kundenzufriedenheit gewährleisten. Für die Zukunft strebt Öschger eine Diversifizierung im Bereich Kunden, Fertigungsprozesse und Branchen an, um weniger abhängig zu sein. Insbesondere die Luft- und Raumfahrt sollen als potenzielle Zielgruppen erschlossen werden, während der Außenauftritt des Unternehmens verstärkt werden soll, um die Präsenz am Markt zu stärken.

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema Industrielle Zulieferer

Pionier in nachhaltigen und effizienten Lösungen für industrielle Kühlung

Interview mit Maximilian Lennert, Mitglied der Geschäftsführung der IKS Industrielle KühlSysteme GmbH

Pionier in nachhaltigen und effizienten Lösungen für industrielle Kühlung

Die Bedeutung effektiver industrieller Kühlsysteme in verschiedenen Branchen ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, da moderne Produktionsprozesse zunehmend von präzisen und zuverlässigen Temperaturregelungen abhängig sind. Industrielle Kühlsysteme spielen eine…

„Nicht jeder Erdbeerjoghurt kann aus Erdbeeren sein“

Interview mit Holger Wetzler, Geschäftsführer der Bell Flavors & Fragrances GmbH

„Nicht jeder Erdbeerjoghurt kann aus Erdbeeren sein“

Um den richtigen Geschmack und Duft zu treffen, sind individuelle Lösungen gefragt: Die Bell Flavors & Fragrances GmbH mit Sitz in Leipzig entwickelt für mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen…

Effizienzgewinne durch Nieten statt Schweißen

Interview mit Christian De Razza, Geschäftsführer der Heyman Manufacturing GmbH

Effizienzgewinne durch Nieten statt Schweißen

Ursprünglich als reines Handelsunternehmen gegründet, sieht sich die Heyman Manufacturing GmbH mit ihren Access & Fastening Solutions inzwischen vornehmlich als starker Vertriebspartner und wichtiger Beratungsdienstleister ihrer Kunden. Wo die Digitalisierung…

Spannendes aus der Region Landkreis Emmendingen

Der Kunde bestimmt das Ziel – wir machen den Rest

Interview mit Christina Guenes, Sales & Marketing Manager der HERON Luftfahrt GmbH & Co. KG

Der Kunde bestimmt das Ziel – wir machen den Rest

Diskretion ist alles, und so verrät Christina Guenes, zuständig für Sales und Marketing bei der HERON Luftfahrt GmbH & Co. KG, auch wenig über die Kunden, die die Dienste des…

Einheitlich: nachhaltige Wohnlösungen

Interview mit Wolfgang Würzburger, Geschäftsführer der Würzburger GmbH Raumeinheiten

Einheitlich: nachhaltige Wohnlösungen

Neu zu bauen ist teuer, später wieder abzureißen auch – und dazu noch alles andere als nachhaltig. Die Würzburger GmbH Raumeinheiten in Bad Bellingen bietet bessere Lösungen. Sie vermietet und…

„Wir haben den Mut, Dinge auszuprobieren!“

Interview mit Jasmin Keller, Geschäftsführerin und Johannes Keller, Produktionsplanung & Projekte der Bürstenfabrik Keller GmbH

„Wir haben den Mut, Dinge auszuprobieren!“

Bürsten unterschiedlichster Art werden in vielen Bereichen des täglichen Lebens eingesetzt. Dabei gibt es große Unterschiede in punkto Qualität. Und genau darin unterscheiden sich die Produkte der Bürstenfabrik Keller GmbH…

Das könnte Sie auch interessieren

Sauberkeit und Sicherheit für höchste Ansprüche

Interview mit Olivera Mautner, Managing Director der PLIWA Hygiene GmbH

Sauberkeit und Sicherheit für höchste Ansprüche

Die Coronapandemie hat das Hygienebewusstsein der Öffentlichkeit entscheidend geschärft. Das Thema Desinfektion hat seitdem einen neuen Stellenwert. Die PLIWA Hygiene GmbH ist seit über 30 Jahren ein gefragter Partner für…

Schwäbische Präzision rettet weltweit Leben

Interview mit Florian Tyrs, Vice President Global Operations & General Manager der JOTEC GmbH

Schwäbische Präzision rettet weltweit Leben

Die auch als Hauptschlagader bezeichnete Aorta ist das größte Gefäß innerhalb des menschlichen Körpers und deshalb ganz besonders wichtig. Erkrankungen dieses Gefäßes sind deshalb überaus vorsichtig zu behandeln und erfordern…

Werte wahren, Neues wagen

Interview mit Stefan Wirth, Geschäftsführer FUJIFILM medwork GmbH

Werte wahren, Neues wagen

Das Beste aus zwei Welten zu vereinen, bedeutet, neue Möglichkeiten, Chancen und Perspektiven zu haben. Genau das trifft für die FUJIFILM medwork GmbH aus Höchstadt zu. Der Anbieter von medizintechnischen…

TOP