Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Technik

Interview mit Tomas von Lüpke, Area Manager Central/Northern/Eastern Europe der ELE.SI.A S.p.A.

Hightech für missionskritische Einsatzgebiete

Es sind sehr missionskritische Einsatzgebiete, denen sich das Systemhaus ELESIA mit Hauptsitz in Rom verschrieben hat. Die Produkte des Hightech-Lieferanten und Herstellers hochkomplexer Kommunikationssysteme kommen vorwiegend in der High-Rel-Industrie und im militärischen Bereich zum Einsatz. So handelt ELESIA mit gehärteten Computern, Displays und taktischen Kommunikationsgeräten, auch für die mobile Satellitenkommunikation (SOTM). Zu den eigenen Produktentwicklungen aus Leichtbau-CFK-Kompositmaterialien zählen militärische ISO Container, Multifunktions-Konsolen, Racks und Transitgehäuse, die viel Platz für modernste Kommunikationssysteme bieten. Von München aus koordiniert Tomas von Lüpke das Europageschäft seiner Region.

Interview mit Finn Melchertsen, Sales Manager & Quality Manager der HILLER Feinwerktechnik & Gerätebau GmbH

Technik vom Feinsten

Mit frischem Wind hat sich die HILLER Feinwerktechnik & Gerätebau GmbH 2016 das umsatzstärkste Jahr erarbeitet. Erhebliche Investitionen in neue Maschinen und Fertigungsprozesse haben ebenso zu diesem Erfolg des Unternehmens aus dem schleswig-holsteinischen Neumünster beigetragen, wie Messepräsenz – zum Beispiel erstmals auf der Hamburger ‘Nortec’. Auch die Marketingaktivitäten wurden verstärkt, unter anderem durch einen neuen Internetauftritt.

Führungswechsel – Schréder GmbH gibt neue Geschäftsführung bekannt

Führungswechsel – Schréder GmbH gibt neue Geschäftsführung bekannt

Die Schréder GmbH gibt bekannt, dass ab dem 01. Januar 2017 Björn Brandt und Constanze von Mühlenfels die Geschäftsführung der Schréder GmbH übernehmen.

Interview mit Stefano Facco, Verkaufsleiter der Afinox S.R.L.

Ein Händchen für Eiskaltes

Ein gutes Catering ist essenziell für das Gelingen eines Events. Damit temperaturempfindliche kulinarische Köstlichkeiten frisch auf den Tisch kommen, ist die strenge Einhaltung der Kühlkette von größter Bedeutung. Dank hochmoderner Kühltechnologie ist das heute kein Problem mehr. Afinox S.R.L. aus Marsango zählt zu den Unternehmen, die auf der Basis fundierter Erfahrungen kundenspezifische Kühl- und Tiefkühlschränke, Schnellkühler, Backwarentiefkühlschränke, Schockfroster, Catering- und Ausgabekühlmöbel, Kalt- und Heißbuffets produzieren, die in Restaurants, Eiscafés, Konditoreien, Supermärkten, Hotels und auf Events eingesetzt werden.

Interview mit Enzo D’Antona, Geschäftsführer der Sintel Italia S.p.A.

Nicht nur für die Polizei

Mobile Videoüberwachungssysteme werden weltweit von der Polizei, nationalen Sicherheitsbehörden oder auch Industrieunternehmen genutzt. Das italienische Unternehmen Sintel Italia S.p.A. gehört zu den Technologieführern in diesem Bereich und hat sich so Märkte von Nordafrika bis Südamerika erschlossen. In Zukunft will man verstärkt in Europa aktiv werden, vor allem in Deutschland und den Benelux-Staaten.

Interview mit Matthias Thürstein, Geschäftsführender Gesellschafter der SBS Sicherheitssysteme GmbH

Sicherheit von höchster Qualität

Ein Dienstleister für Sicherheitstechnik zeichnet sich durch mehr aus als durch die Lieferung technisch einwandfreier Geräte. Davon ist Dipl.-Ing. Matthias Thürstein fest überzeugt. Weil er wusste, wie wichtig schlüssige Gesamtkonzepte sowie umfassende Beratung und Schulung für die Kunden sind, gründete er 1993 als Kenner der Branche mit der SBS Sicherheitssysteme GmbH sein eigenes Unternehmen.

Interview mit Dr. Hubert Zimmermann, CEO der DYCONEX AG

Starke Verbindungen mit höchster Zuverlässigkeit

Zum 25-jährigen Jubiläum in diesem Jahr war Gelegenheit, das Erreichte zu feiern und neue Akzente für die Zukunft zu setzen, denn Stillstand gibt es bei der schweizerischen DYCONEX AG nicht. Forschung und konstante Weiterentwicklung der hochkomplexen Leiterplattenproduktion stehen beim Weltmarktführer im Bereich höchstzuverlässiger, elektronischer Verbindungstechnologie eindeutig im Vordergrund. Die Leiterplatten von DYCONEX werden nicht nur immer leistungsfähiger, sondern auch immer kleiner – und somit ideal für Bereiche wie die Medizintechnik.

Interview mit Hermann Springindschmitten, CEO und Geschäftsführer der MARSCHNER TABUCHI ELECTRIC GmbH & Co. KG

Gemeinsam im Wind des Wandels

Ein altes asiatisches Sprichwort lautet: „Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen Windmühlen.“ Die MARSCHNER TABUCHI ELECTRIC GmbH & Co. KG mit Sitz in Wehingen, Deutschland, gehört zu denen, die den Wind des Wandels zu nutzen wissen. MARSCHNER, Hersteller hochwertiger Transformatoren und Stromversorgungen für Kunden aus dem In- und Ausland, hat eine strategische Partnerschaft mit TABUCHI ELECTRIC Co., Ltd. geschlossen und damit den Übergang in die nächste Generation gesichert.

Interview mit Dr. Olivier Carnal, CEO der Sontex SA

Innovative Messsysteme

Smart Metering, digitale Anwendungen und moderne Funksysteme: Der Markt der Haustechnik und Gebäudeautomation hat sich in den vergangenen Jahren entscheidend weiterentwickelt. Die Sontex SA mit Hauptsitz in Sonceboz in der Schweiz hat mit ihren innovativen Messsystemen einen Teil zu dieser Entwicklung beigetragen und mit ihren Produkten made in Switzerland nicht nur die Schweiz, sondern auch den internationalen Markt erobert.

Interview mit Christian Wordl, Geschäftsführer der GISSLERprecision GmbH & Co. KG

Präzision in Metall made in Germany

Der Wettbewerb in der metallbearbeitenden Industrie ist hart. Die deutschen Anbieter sehen sich einer immer stärkeren osteuropäischen und asiatischen Konkurrenz gegenüber. Der Mangel an Fachkräften bringt zusätzliche Dynamik in den Markt. Die GISSLERprecision GmbH & Co. KG aus Zell am Harmersbach in Deutschland setzt auf Präzision, konstant hohe Qualität und Zuverlässigkeit, um die Wettbewerbsposition des Unternehmens langfristig zu sichern.

TOP