Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Games

Portrait

Spiele-Spaß für Groß und Klein

Die Berliner Gameloft GmbH gehört zu einem der großen Player, die Spiele für Smartphones und Tablets anbieten. Der 1999 gegründete französische Mutterkonzern ist heute in 100 Ländern aktiv, beschäftigt weltweit 4.600 Mitarbeiter und betreibt 20 Entwicklungsstudios. Das Unternehmen bietet rund 250 verschiedene Spiele an, die von 114 Millionen Nutzern jeden Monat weltweit gespielt werden, darunter die Asphalt Franchise, Minion Rush und Dragon Mania Legends.

Interview mit Dr. Bernd Fakesch, General Manager DACH

Seit 130 Jahren: Ein aus Erfahrung gewachsenes Gefühl für Spielspaß

Seit über 30 Jahren springt, rennt, fliegt und fährt der schnauzbärtige Klempner in blauer Arbeitskluft durch virtuelle Welten: Super Mario. Die Videospiel-Figur ist wohl das bekannteste „Gesicht“ des japanischen Konzerns Nintendo. Aktuell sorgt das Unternehmen mit der Konsole Nintendo Switch für Bewegung in der Branche und zeigt sich damit technisch wie kreativ auf der Höhe der Zeit. Im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt Dr. Bernd Fakesch, General Manager DACH, die Magie von Nintendo, welche besondere Rolle der Shinto-Glaube dabei spielt und warum eine Fehlerkultur für das Betriebsklima gewinnbringend ist.

Portrait

Mit dem Spiel zum Ziel

"Online-Spiele sprechen eine breite Masse der Bevölkerung an, sowohl Frauen als auch Männer, Menschen mit überdurchschnittlich hohem Einkommen aber auch Wenigverdiener", sagt Remco Westermann, Vorstandsvorsitzender der gamigo AG. Er muss es wissen, denn wenn es um das Thema Online-Spiele geht, dann führt kein Weg an den Hamburgern vorbei. gamigo ist einer der führenden Anbieter von kostenlosen Browsergames in Europa und Nordamerika.

TOP