Transport & Logistik

Intralogistik & Lagerlogistik

Dietmar Schlenker, Geschäftsführer der Scaglia INDEVA GmbH

Und das Handling wird easy

Effiziente Warenflüsse in Produktion und Logistik sind für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen essenziell. Innovative Handhabungsgeräte wie Manipulatoren oder fahrerlose Transportsysteme wie die Scaglia INDEVA GmbH sie liefert, spielen vor diesem Hintergrund eine zentrale Rolle. Nicht allein, weil sie Abläufe optimieren, sondern weil sie Mitarbeiter entlasten und unterstützen.

Interview mit Lara Braun, Assistentin der Geschäftsführung der Friedrich Braun GmbH

Braun – ein klassisches Familienunternehmen

Überall, wo Lagerungen bei kleinen und hohen Drehzahlen und hohen Lasten reibungsarm arbeiten sollen und wo sich Drehzahlen häufig ändern, da sind sie gefragt, die Wälzlager, auf die sich die Friedrich Braun GmbH spezialisiert hat. Dabei vertreibt das Unternehmen aus Münster nicht nur alle Arten von Wälzlagern, sondern bietet den Kunden aus unterschiedlichsten Branchen neben Eigenmarken auch umfassende technische Beratung sowie Service an.

Interview mit Michael Herold, Geschäftsführer der UNITANK Betriebs- und Verwaltungs GmbH

Weil sicher sicher ist

Sie bilden als Sammelbehälter oder Zwischenspeicher das Rückgrat vieler Industrien, vor allem aber der Mineralölindustrie: Tanklager. Wie wichtig ausreichende Kapazitäten sind, zeigte zum Beispiel die lang anhaltende Hitzewelle 2018, die zu Versorgungsengpässen an Tankstellen führte. Die UNITANK Betriebs- und Verwaltungs GmbH aus Hamburg betreibt sechs Großtanklager in Deutschland und Belgien – und das auf Basis höchster Sicherheits- und Umweltstandards. ʻSicher ist sicher’ lautet eine Maxime des mittelständischen Unternehmens.

Interview mit Wieland Wegge, Geschäftsführer der Caljan GmbH

Think big – und nachhaltig!

Der Online-Handel boomt. 2020 belief sich der Umsatz Statistiken zufolge auf 72,8 Milliarden EUR. Damit jedes Päckchen schnell und sicher den Empfänger erreicht, sind Unternehmen wie die Caljan GmbH aus Steinhagen gefragt. Das Unternehmen baut auf über 50 Jahre Erfahrung in der Handhabung von Stückgut und setzt mit Systemlösungen im Bereich der Logistikautomatisierungstechnologie neue Maßstäbe.

Interview mit Martin Jauss, Sprecher der Geschäftsführung der Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

„Wir übernehmen die Prozesse der Kunden!“

Sie ist eigenständig und trotzdem Teil einer weltweit aktiven Unternehmensgruppe. In allen Fragen rund um ein effizientes C-Teile-Management empfiehlt sich die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG aus dem baden-württembergischen Bad Mergentheim als erfahrener und hochkompetenter Ansprechpartner. Fokus ist die Versorgung von Industriekunden mit Beschaffungs- und Logistiklösungen wie Kanban- und Automatensystemen.

Interview mit Ralph Spiering, Geschäftsführender Gesellschafter der Packservice-Gruppe

Mit positivem Spirit zum Erfolg

In den 25 Jahren seitdem Ralph Spiering als Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter in zweiter Generation die Geschicke der Packservice-Gruppe leitet, ist das Familienunternehmen um das Zehnfache gewachsen. In seinem Buch ‘Gekonnt Wachsen’ verrät Ralph Spiering sein Erfolgsgeheimnis. In einem Interview mit Wirtschaftsforum erklärt der Unternehmer, warum es in der Unternehmungsführung besser ist, sein Ich beiseitezulegen.

Interview mit Alexander Hewel, Managing Partner der Kellergroup

Individuell und all-in-one

Etwas zu bewegen – und zwar durchaus im übertragenen Sinn – ist seit über 80 Jahren Leitgedanke der Kellergroup aus Ditzingen vor den Toren Stuttgarts. Das mittelständische Familienunternehmen ist Spedition und Logistikdienstleister, Consultingunternehmen und nicht zuletzt Partner der Kunden, der individuelle Lösungen aus einer Hand anbietet. Auch mit Initiativen wie der Stuttgarter Babbelrunde setzt die Kellergroup vieles in Bewegung.

Interview mit Martin Krasinski, CEO der Frigo-Trans GmbH

Logistik-Dienstleister der Pharmabranche

Pharmazeutika sind besonders empfindliche Güter und ihr fachgerechter Transport ist eine besondere Herausforderung. Neben den erforderlichen Zertifizierungen spielen Erfahrung und logistische Kompetenz ebenfalls eine Rolle. Die Frigo-Trans GmbH ist seit Jahrzehnten im Geschäft und auf Pharmalogistik spezialisiert. Das Unternehmen aus dem rheinland-pfälzischen Fußgönheim zählt zu den führenden Anbietern der Branche und ist mit seiner eigens für pharmazeutische Transporte ausgestatteten Fahrzeugflotte europaweit unterwegs, um die wertvolle Fracht sicher und zuverlässig ans Ziel zu bringen.

Interview mit Joachim Walter, COO der BeeWaTec AG

Wenn Effizienz System hat

Lean production, Industrie 4.0 – zwei Schlagwörter, mit denen sich Unternehmen verschiedenster Branchen nicht erst seit heute beschäftigen. Für ein Unternehmen aus Schwaben sind es mehr als nur Worthülsen; die BeeWaTec AG aus Pfullingen füllt sie mit Inhalt. Die mit sieben Niederlassungen international präsente Unternehmensgruppe hat sich mit flexiblen Rohrstecksystemen einen exzellenten Ruf erarbeitet. BeeWaTec agiert am Puls der Zeit – ohne die schwäbischen Wurzeln aus den Augen zu verlieren.

Interview mit Dipl.-Ing. Konrad Eberle, Geschäftsführer der LTW Intralogistics GmbH

Boote oder Bananen: Zusammen viel bewegen

Festgelegt ist die LTW Intralogistics GmbH mit Sitz im österreichischen Wolfurt nicht: Ihre Anlagen zum Transport und zur Lagerung von Transporteinheiten bewegen alles – ob Maschinen, Paletten, Container oder Boote. Als 100%-ige Tochter der Doppelmayr Holding SE bietet sie nicht nur alle Leistungen von der Mechanik bis zur Software aus einer Hand, sondern garantiert auch technische Ausarbeitung und Fertigungsniveau auf Seilbahnstandard. Denn sicher ist sicher. Darauf vertrauen Unternehmen in über 35 Ländern.

TOP