Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Genusswelten

WORLD OF PIZZA GmbH

Erfolgreich in der Welt der Pizza

Jeder hat wahrscheinlich schon einmal eine Pizza nach Hause bestellt. Auch wenn große Lieferservice-Plattformen dafür gesorgt haben, dass die Menschen heute Zugang zur gesamten Bandbreite des kulinarischen Angebots haben ist die Pizza noch immer der absolute Klassiker beim Thema Takeaway und hat während der Pandemie noch einmal einen zusätzlichen Boost bekommen. Von dieser Entwicklung profitiert auch die WORLD OF PIZZA GmbH mit Hauptsitz in Potsdam. Gründer und Geschäftsführer Torsten Kaldun erzählt im Interview mit Wirtschaftsforum, wie er das Unternehmen zu einem erfolgreichen Franchise aufgebaut hat.

Interview mit Phillip Muhr, Geschäftsführer

Das beste Wasser der Welt

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel des Menschen. Allerdings wird die Qualität des Wassers kaum hinterfragt, obwohl sie einen entscheidenden Einfluss auf die körperliche Gesundheit hat. Familie Muhr hatte vor 20 Jahren den Anspruch, Trinkwasser von höchster Qualität zu finden. Entstanden ist daraus die Alpine Water GmbH mit dem Hallstein Wasser. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum erzählt Geschäftsführer Phillip Muhr die Geschichte dahinter und warum Aufklärung in der Wasserwelt erforderlich ist.

Bäckerei Schneider GmbH

Beste Qualität: „Wir wollen Handwerksbäcker sein!“

Obwohl die 147 Filialen etwas anderes vermuten lassen ist die Bäckerei Schneider noch ein echter Handwerksbetrieb. Das Unternehmen mit Sitz in Elsdorf im Rhein-Erft-Kreis bietet seinen Kunden eine qualitativ hochwertige Auswahl an Produkten, angefangen bei Broten, Brötchen und belegten Brötchen über Feingebäck, Kuchen und Torten bis hin zu laktosefreien und veganen Backwaren.

Rausch GmbH

Feinste Schokoladen aus besten Rohstoffen

Seit mehr als 100 Jahren steht der Name Rausch für feinste Schokoladenkreationen. Als Berliner Traditionsunternehmen ist die Rausch GmbH nicht nur Kennern ein Begriff. Der nun schon in fünfter Generation familiengeführte Betrieb vertreibt seine edlen Produkte ausschließlich über das 1.500 m² große Rausch Schokoladenhaus direkt am Gendarmenmarkt – übrigens das weltgrößte Schokoladenhaus – sowie über den eigenen Onlineshop.

Kaffeegenuß

Die besten 3 Tipps für guten Kaffee im eigenen Restaurant

Die Genießer-Ansprüche an richtig guten Kaffee steigen stetig. Fast jeder Gastronom, der ein eigenes Restaurant oder ein Café betreibt, hat seine eigenen Methoden und Kniffe, um seinen Gästen in puncto Kaffee das Beste zu bieten. Mit frischem, herrlich duftendem Kaffee den Tag zu beginnen, ist etwas Wunderbares. Aber auch zwischendurch gehört aromatischer Kaffee - ganz gleich, in welchen Variationen - einfach dazu. Ob am Nachmittag oder nach einem guten Abendessen, guter Kaffee beflügelt buchstäblich die Sinne und wird häufig mit einem wertvollen Stück Lebensqualität assoziiert. Kaffee- und Restaurantbetreiber können unterschiedlichste Möglichkeiten nutzen, um ihren geschätzten Gästen hervorragenden Kaffeegenuss zu bieten.

Interview mit Virgilio Spera, Managing Director der Thurländer Salate und Feinkost GmbH

Gesunde Mahlzeiten und Salate ‚ready-to-eat‘

Die Lebensmittelbranche ist von zwei großen Trends geprägt. Zum einen steigt das Bewusstsein der Verbraucher für eine gesunde und nachhaltig produzierte Ernährung. Gleichzeitig wächst die Nachfrage nach Convenience-Produkten. ‚Ready-to-eat‘ heißt das Stichwort. Hier trifft die Thurländer Salate und Feinkost GmbH aus Raguhn-Jeßnitz in Deutschland mit ihren Produkten absolut den Zeitgeist. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Herstellung verzehrfertiger Salate. Wir sprachen mit Managing Director Virgilio Spera über die aktuellen Trends der Branche und verändertes Konsumentenbedürfnisse.

Kaffeekonsum im Büro

Kaffee fördert in Unternehmen anhaltende Mitarbeitermotivation und Zufriedenheit

Ein starkes und motiviertes Team ist die unerlässliche Basis für langfristigen Unternehmenserfolg. Durch den anhaltenden und sich zuspitzenden Fachkräftemangel sind Unternehmen sämtlicher Größen und Branchen heute mehr denn je auf erfolgreiche Mitarbeitermotivation angewiesen. Einen wichtigen Beitrag dazu kann Kaffee im Büro leisten.

Interview mit Michael Mann, Geschäftsführer der Kurt Mann Bäckerei & Konditorei GmbH & Co. KG

Bestes Brot für VIPs

Drei Zutaten braucht man, um ein Brot zu backen – Mehl, Wasser und Salz. Und doch sehr viel mehr. Seit mehr als 20.000 Jahren backen Menschen Brot; zunächst als Fladen über Feuerstellen. Heute gibt es hunderte Sorten von Amaranth- bis Zwirbelbrot. Brot gilt als das Grundnahrungsmittel schlechthin – und gutes Brot wird mit dem Wissen, Können und Herzblut des Bäckers gebacken. So wie bei der Kurt Mann Bäckerei & Konditorei GmbH & Co. KG aus Wien.

Interview mit Kai Schmidt, Geschäftsführer der J. M. Gabler-Saliter Milchwerk GmbH & Co. KG

Da ist echte Allgäuer Milch drin!

Von der Salpetergewinnung hin zu einem der führenden Milch verarbeitenden Betriebe im Allgäu ist es ein weiter Weg – über 300 Jahre liegen dazwischen. Heute ist die J.M. Gabler-Saliter Milchwerk GmbH & Co.KG eine Kompetenzadresse in Sachen Babynahrung, Krankenhausnahrung, Milchmischgetränke, Milchpulver und Bio-Milchverarbeitung. Ganz schön viel hat sich getan in Obergünzburg im Allgäu. Und es bleibt noch genügend Potenzial für die Zukunft in Sachen Milch.

Interview mit Jochen Walz, COO der Zwergenwiese Naturkost GmbH

Eine (rote) Mütze voll Bio

Bio boomt. Was in den 1980er-Jahre alternativ in Tante-Emma- oder Kiez-Läden begann, ist längst keine Nischenbranche mehr. Bioprodukte werden in großflächigen Bio-Supermärkten in besten Innenstadtlagen angeboten, in konventionellen Supermärkten, Drogeriemärkten und Discountern. Ein Unternehmen der ersten Stunde ist die Zwergenwiese Naturkost GmbH. Ein Biopionier, der mit der Branche wächst – und sich selbst und seinen Werten immer treu bleibt.

Genusswelten

Themenwelt: Genusswelten, Interviews mit TV-Köchen und alles rund um Nahrung & Genuss, Lebensmittelprodukte, Restaurants etc. | wirtschaftsforum.de

Tipps

Tim Raue: Tomatensalat mit Passionsfrucht und Basilikum

Das ist tatsächlich eine ursprüngliche Verbindung von Aromen, die der heutige kulinarische Direktor der Brasserie Colette, Steve Karlsch, in seiner Zeit als mein Küchenchef im Restaurant Tim Raue kreiert hat. Für die Brasserie haben wir lediglich den Thai-Chili mit dem Piment d’Espelette adaptiert. Denn wer einmal die Geschmacksverbindung aus Tomate, rotem Chili und Passionsfrucht probiert hat, weiß, dass es keine bessere Kombination gibt.

Interview mit Sebastian Stricker, Gründer der share GmbH

Der doppelte Nussriegel: Teilen schon während des Kaufens

Vor Ort gekauft, in Krisengebieten genutzt: share ermöglicht, speziell ausgewählte Produkte, die die Grundbedürfnisse widerspiegeln, doppelt zu nutzen. Eine hierzulande gekaufte share-Wasserflasche bedeutet somit, dass ein äquivalentes Produkt in Krisengebieten wie Afrika verteilt wird. Wie das genau funktioniert, wo es die share-Produkte gibt und welche das Angebot künftig ergänzen sollen, hat uns Gründer Sebastian Stricker im Gespräch erklärt.

Tipps

Vegane Lebensmittel: Damit kann man Butter, Milch und Co. ersetzen

Wer vegan lebt, der hat sich entschieden, auf tierische Produkte zu verzichten. Die vegane Ernährung kann sehr vielfältig sein. Also Schluss mit dem Denken, dass sich Veganer mangelhaft ernähren und nur von Salat leben. Es ist ziemlich einfach, vegan einzukaufen und zu kochen. Wir haben zusammengefasst, wie sich Butter, Milch und Co. ganz einfach ersetzen lassen.

TOP