Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Gesundheit, Medizin & Pharma

Portrait

Beständiges Wachstum trotz Wirtschaftskrise

Die Reinigungsbranche hat sich auch in den wirtschaftlich schweren Zeiten als stabil erwiesen, und es zeichnen sich sogar Indikatoren für eine Konjunkturbelebung ab. Bereits im Jahr 2009 gab es mehr Geschäftsabschlüsse, so dass die wirtschaftliche Entwicklung des Industriezweigs für die Zukunft von Branchenrepräsentanten als positiv eingestuft wird. Die Trends gehen in Richtung Umweltschutz, wobei ein Schwerpunkt auf einen verringerten Chemieverbrauch gelegt wird. Die neuesten Innovationen sind Systeme, die Reinigungsmittel selbständig dosieren und im Bezug auf Kosten- und Umweltaspekte effizienter sind. Das in München ansässige Unternehmen DR.SCHNELL Chemie GmbH gehört zu den führenden Herstellern von Hygiene- und Reinigungsprodukten für den professionellen Einsatz.

Portrait

Erfolgreiches Modell

Es ist ein neues erfolgreiches Geschäftsmodell, das den Bedürfnissen der Arbeitgeber und Arbeitnehmer besonders entgegenkommt. Bereits fünf Mal in Folge wurde das Unternehmen aus Mannheim als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet. Quintiles und Innovex bieten der HealthCare-Industrie Outsourcing-Leistungen für die klinische Forschung, Marketing und Vertrieb an.

Portrait

Erholung für das Herz

Meist trifft es einen aus heiterem Himmel: Diagnose Herzinfarkt. Jetzt muss alles ganz schnell gehen, denn lebenswichtige Organe werden zumeist nur noch unzureichend mit Blut versorgt. In dieser Situation kann es lebensrettend sein, wenn dem kranken Herz zuverlässig und nachhaltig unter die Arme gegriffen wird. Und genau dies tut die Medizintechnik der Abiomed Europe GmbH in Aachen.

Portrait

Den Menschen als Individuum annehmen

Im Gegensatz zur häufig kritisierten ‘Sauber und Satt’-Mentalität setzt die HUMANITAS Pflegeservice GmbH auf ein ganzheitliches Konzept. Hier wird der Mensch nicht nur als Objekt angesehen, sondern als Einheit von Körper, Seele und Geist. Dabei ist es das Ziel der umfassenden ambulanten Versorgung, die Selbstständigkeit alter, kranker und/oder behinderter Menschen zu erhalten oder so weit wie möglich wiederherzustellen.

Portrait

Hygiene leicht gemacht

Aus einer schnelllebigen Gesellschaft wie unserer sind Einwegartikel nicht mehr wegzudenken. Dies gilt auch für den Hygienebereich. Während Babywindeln früher noch auf dem heimischen Herd ausgekocht wurden, werden sie heute schnell in den Windel- oder Mülleimer entsorgt. Die ONTEX VERTRIEB GmbH & Co. KG aus Mayen ist als Business Unit des europäischen Marktführers für hygienische Einwegartikel für die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz zuständig. Mit rund 30 Jahren Erfahrung in der Branche ist ONTEX in der Lage, genau auf die Anforderungen seiner Kunden und Konsumenten einzugehen. Mit hoher Qualität, kundenorientiertem Service, Innovationskraft und der Flexibilität, sich auf verschiedene Marktsituationen schnell einstellen zu können, konnte das Unternehmen international Maßstäbe setzen.

Portrait

Hightech für die Zellbiologie

Boomland Thüringen: Hier haben sich inzwischen Unternehmen angesiedelt, die so mancher bundesdeutsche Ministerpräsident gern in seinem Bundesland sähe. Unternehmen, die sich mit zukunftweisenden Technologien befassen und ihre Geschäfte in weltweit wachsenden Branchen machen. So wie die AVISO GmbH Mechatronic Systems in Jena. Die macht seit Jahren mit innovativer Robotertechnik für die Biotechnologie von sich reden.

Portrait

Bestens vernetzt in der Region

Krankenhäuser müssen mehr denn je etwas für die eigene Gesundheit tun. Der Krankenhaus Freising GmbH und ihrem Klinikum in der gut 30 km nordöstlich von München gelegenen ältesten Stadt Oberbayerns bekommt es gut, seit 2005 eng mit dem Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München (MRI) zu kooperieren.

Portrait

Alle Dienstleistungen unter einem Dach

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UK S-H) gehört zu den drei größten Universitätskliniken in Deutschland und entstand vor sechs Jahren durch die Kooperation der Unikliniken Kiel und Lübeck. Seit 2005 verfügt das UK S-H über eine eigene Service-Gesellschaft: die UK S-H Service GmbH. Diese bündelt alle nicht-medizinischen Dienstleistungen, die von den beiden Unikliniken benötigt werden – von der Patientenverpflegung über die Hauswirtschaft bis hin zur zentralen Sterilisation – unter einem Dach. So gehen herausragende Servicequalität und hohe Prozesseffizienz Hand in Hand.

Portrait

Schnelle und sichere Diagnostik

Die Diagnosemöglichkeiten in der Medizin werden immer perfekter. Eine wichtige Rolle spielen dabei geeignete Reagenzien und Geräte. Seit mehr als 110 Jahren ist der Name Mérieux untrennbar mit innovativen Lösungen für medizinische Anwendungen verbunden. Die bioMérieux Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft der bioMérieux SA, die weltweit zu den führenden Anbietern von Labordiagnostika gehört.

Portrait

Immer im Dienst für den Patienten

Die bestmöglichste Versorgung in allen Bereichen sollte jedem Patient während eines Krankenhausaufenthaltes garantiert sein. Doch gerade in Zeiten wachsenden Kostendrucks fällt es Krankenhäusern immer schwerer, alle Dienste und Versorgungsangebote auf gleichem Niveau zu unterhalten. Daher ist es sinnvoll, wichtige Serviceaufgaben etwa im hauswirtschaftlichen Bereich und weitere Dienste gegenüber Patienten, Mitarbeitern und Besuchern in einer eigenen Tochtergesellschaft zu bündeln, die sich auf die Erbringung wichtiger Dienste konzentriert. So kann die Klinik entlastet werden und ein reibungsloser Krankenhausalltag bleibt gewährleistet. Vor diesem Hintergrund wurde 2004 die Klinikservice Haar GmbH gegründet, eine Tochter der Kliniken des Bezirks Oberbayern – Kommunalunternehmen. Sie bietet optimierte Dienste in den Bereichen Catering, Reinigung, Logistik und Sicherheit.

Portrait

Sparen ohne Qualitätsverlust

Das Marienhospital Bottrop, das Heidelberger St. Josefskrankenhaus und die Evangelisch-Lutherische Diakonissenanstalt zu Flensburg haben weitaus mehr gemeinsam, als dass sie allesamt Kliniken sind. Darüber hinaus gehören diese Häuser neben vielen anderen Einrichtungen zu den Mitgliedern der AGKAMED GmbH. `Einigkeit macht stark` könnte das Motto des Verbundes heißen. Schließlich zählen die 128 Mitgliedskrankenhäuser zu einer effizienten Einkaufsgemeinschaft für medizinische Produkte, die ausschließlich nach den höchsten Qualitätskriterien beschafft werden.

Portrait

Kardiovaskuläre Medizin mit Herz und Verstand

Das Herz- und Gefäßsystem ist neben dem Gehirn unser wichtigstes Körperorgan. In den Ländern mit westlicher Lebensart ist dieses Organsystem besonders gefährdet. Aber die moderne Medizin kennt Mittel und Wege, im Erkrankungsfall wirksam zu helfen und das zukünftige Herz-Kreislauf-Risiko der Patienten über die Akutbehandlung hinaus zu verringern. Das Herz-Zentrum Bad Krozingen, südwestlich von Freiburg gelegen, leistet hier beispielhafte Arbeit.

TOP