Industrielle Zulieferer

Industrielle Zulieferer haben in der Produktionskette eine wichtige Scharnierposition inne. In der modernen Produktion stehen die zugelieferten Teile sogar zum großen Teil für das Endprodukt. Im besonderen Fokus stehen dabei die deutschen Automobilzulieferer. Diese konnten 2014 mit 73,3 Milliarden EUR zum ersten Mal die 70 Milliarden EUR-Marke übertreffen. Gleichzeitig sehen sie sich einem hohen Druck in Form von globalem Wettbewerb, aber auch Kosten- und Preispolitik seitens der Hersteller ausgesetzt.

Sortierung nach: Datum aufsteigend | Beste Bewertung

Anemos S.p.A

Alles unter Dach und Fach

Ein Lager nennen wohl alle Industriebetriebe ihr Eigen, und egal wie groß es ist, immer stehen Sicherheit und optimale Raumausnutzung bei möglichst großer Belastbarkeit im Vordergrund. Wenn jedoch die Regalsysteme mit einem einfachen, flexiblen Aufbau und hoher Materialqualität punkten, problemlos in die automatisierte Lagerhaltung integriert werden können und alles noch mit einem vorbildlichen Service angeboten wird, dann kann nur die Rede nur von der Anemos S.p.A. aus San Giorgio delle Pertiche bei Venedig sein.

Heberlein AG

Seit 1835 dem Markt voraus

Bewährte Spitzenqualität anzubieten, die sich seit Jahrzehnten weltweiter Beliebtheit erfreut, und gleichzeitig erfolgreich in neue Branchen einzusteigen, um dort auf Anhieb ebenfalls neue Standards zu setzen – das gelingt nur sehr wenigen Unternehmen. Für die traditionsreiche Schweizer Heberlein AG aus Wattwil (SG) jedoch ist es Programm: technologieorientiert, präzise und gewissenhaft entwickelt sie Produkte, die nicht nur für den Moment taugen, sondern auch dauerhaft einen Qualitätsstandard bieten, den andere schwer erreichen.

Somaschini S.p.A.

Am (Zahn-) Rad drehen

Bei einem Uhrwerk muss ein Zahnrad in das andere greifen, um reibungslose Abläufe zu garantieren. Genauso präzise müssen Zahnräder aber auch in Motoren von Pkw und Lkw miteinander harmonieren, denn sonst steht die mobile Welt wortwörtlich still. Die Familie Somaschini sorgt seit 50 Jahren dafür, dass alles in Bewegung bleibt.

Heinrichs & Co. GmbH

Bringer – Finder – Umsetzer

„Wir sind Ideenbringer, Lösungsfinder und Anregungsumsetzer“, sagt Frank Lehmann, Inhaber und Geschäftsführer der Heinrichs & Co. GmbH. „Wir beraten den Kunden, finden Lösungen und setzen sie um.“ Gefragt sind die Lösungen in der sich dynamisch entwickelnden Automatisierungsindustrie. Für sie fertigt das Unternehmen aus dem rheinland-pfälzischen Ingelheim Laser-, Schallschutz- und Explosionsschutzkabinen sowie unter anderem Schutzeinrichtungen wie zum Beispiel Schutzfenster und Rolltore.

next system Vertriebsges.m.b.H.

Technik für Menschen

Menschen und Technik intuitiv zusammenzubringen – das ist das Ziel, das Ing. Mag. (FH) Robert Gausterer, Geschäftsführer und Gründer der österreichischen next system Vertriebsges.m.b.H., gemeinsam mit seinen Kollegen verfolgt. Das Unternehmen mit Sitz in Wien hat sich auf kundenspezifische Systemlösungen spezialisiert. Zahlreiche renommierte Kunden des innovativen Unternehmens setzen auf deren Kompetenz und Erfahrung.

PALFINGER Tail Lifts GmbH

Ein Produktleben lang

Maschinen, die ihren Preis wert sind, überzeugen durch langlebige Komponenten, hervorragende Verarbeitung, minimale Ausfallzeiten und neueste Technik. Genau diese Kombination wird von der PALFINGER Tail Lifts GmbH geboten, die zur weltweit operierenden PALFINGER AG gehört. Das norddeutsche Unternehmen ist auf Hubladebühnen spezialisiert, die sich durch außerordentliche Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und technische Innovationen auszeichnen – und das ein Produktleben lang.

Johann Maier GmbH & Co. KG

Sicherer Halt in Raum und Zeit

Schneller, höher, weiter – im Zuge einer rasant voranschreitenden technologischen Entwicklung ist der Bedarf an hoch belastbaren Präzisionsbauteilen enorm gestiegen. Insbesondere in der Luft- und Raumfahrt oder ähnlich anspruchsvollen Sektoren ist eine passgenaue Beschaffenheit und Fertigung bis zum kleinsten Bauteil ein unbedingtes Erfordernis. Auf die Herstellung und Prüfung von Hochleistungsschrauben für entsprechende Hightech-Anwendungen hat sich die Johann Maier GmbH & Co. KG spezialisiert. Das 1920 gegründete Unternehmen mit Sitz in Stuttgart ist deutscher Marktführer und überzeugt auch auf internationalem Parkett durch innovative Kraft und seine hohe Fertigungs- und Werkstoffkompetenz.

Huhtamaki Flexible Packaging Germany GmbH & Co. KG

Verpackungsprofi als Global Player

Ansprechende und funktionale Verpackungen sind das Metier der Huhtamaki Flexible Packaging Germany GmbH & Co. KG. Seit 1999 gehört der Standort in Ronsberg, dessen Historie bis in das Jahr 1585 zurückreicht, zur Huhtamaki-Gruppe. Von dort aus stattet der Verpackungsprofi Kunden in aller Welt mit flexiblen Verpackungen aus, die vielfältigen Ansprüchen genügen. Ob Lebensmittel oder Reiniger – für alles bietet die Firma eine Verpackungslösung.

HeiQ Materials AG

Den richtigen Riecher

Man muss ‘sich riechen können’, um miteinander klar zu kommen. Eine wissenschaftlich fundierte Erkenntnis, die für ein Unternehmen aus der Schweiz eine ganz besondere Rolle spielt. Die HeiQ Materials AG aus Schlieren nahe Zürich entwickelt und fertigt umweltfreundliche Textilbeschichtungen, die zum Beispiel in Funktionskleidung dafür sorgen, dass diese gut riecht oder schmutzabweisend ist. Nicht schlecht für schweißtreibende Bergtouren in der Gruppe.

F.lli Paris Srl

Dichtung als runde Sache

Dichtungen, also Systeme oder Elemente, die die Aufgabe haben, ungewollte Stoffübergänge von einem Raum in einen anderen zu verhindern oder zu begrenzen, sind für unterschiedlichste Industrien essentiell. Im Laufe der Industrialisierung haben sie sich stetig weiterentwickelt. Anfänglich aus Hanf oder Leder hergestellt, werden heute Hightech-Materialien wie innovative Elastomere für Dichtsysteme genutzt. Die F.lli Paris Srl kennt sich mit den runden Sachen hervorragend aus.

Unternehmen des Monats

Somaschini S.p.A.

Am (Zahn-) Rad drehen

Bei einem Uhrwerk muss ein Zahnrad in das andere greifen, um reibungslose Abläufe zu garantieren. Genauso präzise müssen Zahnräder aber auch in Motoren von Pkw und Lkw miteinander harmonieren, denn sonst steht die mobile Welt wortwörtlich still. Die Familie Somaschini sorgt seit 50 Jahren dafür, dass alles in Bewegung bleibt.

mehr...

Interview mit Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, Pionier und Koryphäe des Marketings in Deutschland

„Die Bezeichnung Marketing-Papst macht mich verlegen“

Er ist ausgezogen, um die Welt zu verbessern, für die Kunden und natürlich für die Unternehmen: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Heribert Meffert, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag gefeiert und das neue Buch „Eins oder Null“ herausgegeben hat, erzählt im persönlichen Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum Münster für ihn ein Glücksfall ist, was ihn antreibt und wie Marketing selbst für die katholische Kirche hilfreich sein kann.

Zum Interview...


Empfehlen Sie eine Firma

Um sofort informiert zu werden wenn wir das empfohlene Unternehmen online stellen, abonnieren Sie auf der nächsten Seite unseren Newsletter.


Wirtschaftsforum

Q2/2017

Unter anderem in dieser Ausgabe: ALLIGATOR FARBWERKE GmbH - Farbenspiel für Profis / Rietzler Gruppe GmbH - Im Dienste der Umwelt / BIOFA Naturprodukte W. Hahn GmbH - Natur schlägt Chemie / Delica AG - Die Kaffee-Könner

Als PDF herunterladen


Wirtschaftsforum ePaper Q1/2017
Wirtschaftsforum ePaper Q4/2016
Wirtschaftsforum ePaper Schweiz 2016
Wirtschaftsforum ePaper Italien 2016
Wirtschaftsforum ePaper Q3/2016

Webcode

Webcode

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.