Energie & Umweltwirtschaft

Wirtschaftsforum Branchen

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Interviews, Produkte & Unternehmensportraits

haInterview mit René Tilsen, Leiter Erzeugung und Julia Panke, Unternehmens- kommunikation der Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS)

Wir wollen die grüne Heizung Schwerins werden

Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine und die angespannte Lage in der Energieversorgung sorgen für große Unsicherheiten in der Wirtschaft und auch in der Bevölkerung. Die Stadtwerke Schwerin GmbH (SWS) ist seit mehr als zwei Jahrzehnten ein verlässlicher Partner in der Energieversorgung. Mit der Tiefengeothermie setzt das Unternehmen jetzt verstärkt auf eine nachhaltige Energiegewinnung. Wirtschaftsforum sprach im Interview mit René Tilsen, Leiter für den Bereich Erzeugung und Projektverantwortlicher für die Geothermie, sowie Julia Panke, Unternehmenskommunikation, über das Potenzial von Geothermie als nachhaltige und klimafreundliche Form der Energiegewinnung.

Interview mit Olaf Koschnitzki, Geschäftsführer der Stadtwerke Springe GmbH

„Bei uns bekommen Kunden einen kompletten Rundum-Service!“

Als Grundversorger bietet die Stadtwerke Springe GmbH Gas und Strom nicht nur den Bürgern der eigenen Stadt an. Etwa ein Drittel der Kunden findet sich außerhalb des Stadtgebiets und profitiert ebenfalls von den Leistungen und dem Service des Energieversorgers. Auch in den kommenden Jahren möchte sich das Energieversorgungsunternehmen zunehmend nachhaltig und klimafreundlich aufstellen, den Ausbau des eigenen Nah- und Fernwärmenetzes voranbringen und somit seinen Beitrag zur Versorgungssicherheit von Privathaushalten und Gewerbe leisten.

Jes Group GmbH

JES.Group: Solarpionier aus der Region für die Region

Der dramatisch fortschreitende Klimawandel und die notwendige Abkehr von russischem Öl und Gas erlauben nur einen Schluss: Deutschland muss noch mehr Tempo machen beim Umstieg auf erneuerbare Energien. Treibende Kraft sind dabei regionale Pioniere wie die JES. Group aus Mecklenburg-Vorpommern.

Interview mit Dr. Abdelkrim Inhaddou, Geschäftsführer der Industrie-Kontor GmbH

Die Schnittstelle von Europa und der arabischen Welt

Die Industrie-Kontor GmbH kümmert sich schon seit 1971 um das Exportgeschäft deutscher Industrieunternehmen nach Nordafrika und in den Nahen Osten, vorwiegend im Pipeline-Segment. Das setzt neben einem fundierten fachlichen Know-how auch eine umfangreiche interkulturelle Expertise voraus. Mit Wirtschaftsforum sprach Geschäftsführer Dr. Abdelkrim Inhaddou über die Fallstricke im transkulturellen Wirtschaftsleben und die Zukunft der MENA-Region in einer Welt ohne fossile Energieträger.

Interview mit Dr. Stefanie Kesting, Geschäftsführerin der ARCANUM Energy Systems GmbH & Co. KG

Grüne Gase: Wenn aus Biogas nachhaltige Energieträger werden

Die Frage der Energieversorgung treibt derzeit alle um, nicht nur Politik und Industrie, sondern auch den Verbraucher. Doch die Schwarzmalerei von der Energieknappheit bringe uns nicht weiter, so Dr. Stefanie Kesting, Geschäftsführerin der ARCANUM Energy Systems GmbH & Co. KG. Das Unternehmen plant, realisiert und betreibt Biomethananlagen nicht nur in Deutschland, sondern für einen internationalen Kundenstamm und sieht es als seinen Auftrag, klassische Energieträger langfristig zu ersetzen.

Interview mit Wilfried Klauss, Geschäftsführer der AAE Naturstrom Vertrieb GmbH

„Innovative Lösungen durch Gesetzgebung verhindert“

Naturstrom zu produzieren, ist bei Familie Klauss seit mehr als 135 Jahren nicht nur Familiensache, sondern auch Ehrensache. Die AAE Naturstrom Vertrieb GmbH im österreichischen Kötschach-Mauthen wird heute in 4. Generation als Familienunternehmen geführt. Geschäftsführer Wilfried Klauss sprach mit Wirtschaftsforum über die Aussichten für eine erfolgreiche Energiewende und bremsende Faktoren.

Interview mit Marc Dominic Cirkel, General Manager der AST Eis- und Solartechnik GmbH

„Energiekosten steht sozialer Mehrwert gegenüber“

Sie sorgt für eisigen Untergrund, aber auch für warmes Wasser: Die AST Eis- und Solartechnik GmbH in Höfen, Österreich, ist als Anbieter von mobilen und permanenten Eisbahnen sowie Absorbertechnologie weltweit erfolgreich. General Manager Marc Dominic Cirkel berichtet im Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum sich das Unternehmen nicht nur als Technologielieferant sieht, sondern auch in sozialer und gesundheitlicher Hinsicht einen Mehrwert bieten möchte.

Interview mit Peter C. Weilguni, CEO der Elektromotorenwerk Grünhain GmbH

Eine saubere Sache als Antrieb

Motoren von der Stange gibt es bei der Elektromotorenwerk Grünhain GmbH nicht, dafür aber mit den Kunden gemeinsam entwickelte, individuelle Lösungen. Im vergangenen Jahr feierte das Unternehmen 70-jähriges Bestehen. CEO Peter C. Weilguni sprach mit Wirtschaftsforum über saubere Antriebe und saubere Produktion, aber auch über Steine, die Unternehmen von der Politik in den Weg gelegt werden.

Interview mit Jens Albartus, Geschäftsführer der Weltec Biopower GmbH

„Jedes Element des Energiemixes ist wichtig!“

Denkt man in Deutschland an Biogasanlagen, stammen die ersten Assoziationen meist aus dem landwirtschaftlichen Bereich. Doch das ist zu kurz gedacht, meint Jens Albartus. Als Geschäftsführer der Weltec Biopower GmbH hat er Biogas- und Biomethanprojekte in über 25 Ländern betreut und kennt somit die viel breiteren Anwendungsfelder in ausländischen Märkten. Im Interview mit Wirtschaftsforum stellte er sie ausführlich vor.

Thomas Winkler, Geschäftsführer der VSB Neue Energien Deutschland GmbH

Die Vision: bezahlbarer grüner Strom

Die Energieversorgung der Zukunft soll auf erneuerbaren Energiequellen basieren. Nach Jahren des Zickzackkurses um das Thema Energiewende hat die Politik jetzt die Dringlichkeit des Themas erkannt. Auch das Verständnis der Bevölkerung ändert sich, nicht zuletzt durch die aktuellen Ereignisse in der Ukraine. Die VSB-Gruppe gehört in Deutschland zu den Pionieren in der Projektentwicklung von Wind- und Solarenergieprojekten. Mit einem ganzheitlichen Ansatz und der Überzeugung, das Richtige zu tun, ist das Unternehmen inzwischen europaweit ein gefragter Partner für nachhaltige Energieprojekte.

TOP