Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

Portrait

Zukunftsfähige Kunststoffverwertung mit Konzept

Fossile Brennstoffe sind endlich und ihre Verwendung führt obendrein zu hohen CO2-Emissionen. Die energenta-Gruppe mit ihrem Flaggschiff, der energenta ersatzbrennstoffe GmbH aus Ochtrup, hat Lösungen gefunden, die die Umwelt gleich zweifach entlasten: Sie recycelt Kunststoff-Industrieabfälle zur Energiegewinnung. Die reine Ersatzbrennstoffherstellung hat sich mittlerweile zu einem Gesamtkonzept zur Entsorgung und Verwertung von Kunststoffproduktionsabfällen entwickelt.

TOP