Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Digitalisierung

Interview mit Ingo Radermacher, Klardenker, Entscheidungsphilosoph und Speaker

Die Globalisierung der Märkte und unserer Welt wird derzeit durch die Digitalisierung verschärft

Kaffee oder Tee? Schwarz oder Weiß? Miete oder Eigentum? – Wir alle treffen täglich Entscheidungen von unterschiedlichem Ausmaß auf unser Leben. Ingo Radermacher, der sich selbst als Klardenker und Entscheidungsphilosoph bezeichnet, rückt die großen und wichtigen Fragen in den Fokus seines Wirkens. Wirtschaftsforum sprach mit ihm über Selbstverantwortung bei Entscheidungen, veränderte Kommunikation in Zeiten der Digitalisierung und warum ein Flug ins Silicon Valley noch keinen Experten macht.

Interview mit Holger Kapanski, Geschäftsführer der DIE6 Promotion

Botschaften, die in Erinnerung bleiben

Das Internet hat das Marketing in den vergangenen Jahren mit einer Vielfalt an neuen Möglichkeiten und Kanälen revolutioniert. Google-Marketing, SEO und Social Media sind zu festen Bestandteilen des Marketing-Mix geworden. Ein wichtiger haptischer Bestandteil jeder Marketing-Strategie sind nach wie vor Werbeartikel, die nachhaltig positiv im Bewusstsein bleiben. Die DIE6 Promotion Service GmbH setzt hier auf Full-Service, Personalisierung und Qualität.

Interview mit Harry Gatterer, Geschäftsführer der Zukunftsinstitut GmbH

Digitalisierung? Automatisierung? Vorsicht vor Viren im Kopf!

Wo steht mein Unternehmen in zehn Jahren? Die Frage nach der Zukunft treibt die Führungsetagen gerade in Zeiten von geopolitischen Spannungen rund um den Globus besonders intensiv um. Da wünscht sich so manch ein Manager eine zuverlässige Kristallkugel. Die Alternative dazu wäre ein Blick in das Buch „Future Room“ von Harry Gatterer. Der Geschäftsführer des Zukunftsinstituts hat darin erstmals Erkenntnisse aus sieben Jahren Praxis im Umgang mit der Methodik des Future Rooms gebündelt. Was es genau damit auf sich hat, wie der Begriff Digitalisierung zu einem Virus im Kopf werden kann und welche Vorzüge ein richtig bequemer Stuhl aufweist, hat der Österreicher im Interview mit Wirtschaftsforum erläutert.

Interview mit Holger Kapanski, Geschäftsführer der DIE6 Promotion Service GmbH

Der Würfel rollt!

Ein Kugelschreiber, ein USB-Stick, eine Einkaufstasche, ein Tischkalender – es sind an sich kleine Dinge, die aber bei der DIE6 Promotion Service GmbH den großen Unterschied machen. Geschäftsführer Holger Kapanski verrät im Gespräch mit Wirtschaftsforum, warum die Firma sich mit einem einzigartigen Modell erfolgreich auf dem nationalen und internationalen Markt behaupten kann.

Interview mit Verena Pausder, Gründerin und Unternehmerin

Politik und Schulsystem sind zögerlich bei der Digitalisierung

Was haben ein Holzbauklotz und eine App gemeinsam? In jedem Fall viel mehr, als man auf den ersten Blick glauben mag. Was es damit genau auf sich hat, verrät Gründerin und Unternehmerin Verena Pausder im Interview mit Wirtschaftsforum. Dabei spricht sie auch über ihre tägliche Begeisterung im Job, wie sie Kinder spielerisch an die digitale Welt heranführen will und der Verzicht auf digitales Dopamin zum Feature einer App wird.

DIE6 Promotion Service GmbH

Das Internet hat das Marketing in den vergangenen Jahren mit einer Vielfalt an neuen Möglichkeiten und Kanälen revolutioniert. Google-Marketing, SEO und Social Media sind zu festen Bestandteilen des Marketing-Mix geworden. Ein wichtiger haptischer Bestandteil jeder Marketing-Strategie sind nach wie vor Werbeartikel, die nachhaltig positiv im Bewusstsein bleiben. Die DIE6 Promotion Service GmbH setzt hier auf Full-Service, Personalisierung und Qualität.

Interview mit Christopher Rheidt und Daniel Wagenführer

Die digitale Transformation ist keine Option, sondern eine Notwendigkeit

Kennen Sie Digitalien? Als Reiseziel ist dieses Land noch nicht ganz so populär, aber das könnte sich mit dem „Digital Tour Book“ schlagartig ändern. Die Autoren Christopher Rheidt und Daniel Wagenführer, selbst in Führungspositionen bei einem mittelständischen Unternehmen tätig, sind der Überzeugung, dass Digitalien eine Reise in jedem Fall lohnt und sogar noch mehr – für den deutschen Mittelstand unabdingbar ist! Wirtschaftsforum hat das Duo im Interview zu ihrem Reisebericht befragt.

Interview mit Dr. Reinhard K. Sprenger, Management-Denker und Buchautor

„Die Digitalisierung wird den Fachkräftemangel lindern“

Wer „Digitalisierung“ nur mit der Installation technischer Prozesse gleichsetzt, ist auf dem Holzweg. Denn die digitale Technik ermöglicht dem Menschen etwas, das die industrielle Technik ihm verwehrte: Sich auf die eigenen Fähigkeiten, auf Kreativität, Kooperation und Kundenbedürfnisse zu konzentrieren. Die viel beschworene technologische Revolution sei daher in Wahrheit ein sozialer Umbruch, sagt Managementdenker Dr. Reinhard K. Sprenger im Interview mit Wirtschaftsforum. In Zeiten dieses Umbruchs ist sein neues Buch „Radikal digital“ ein „Survival Kit“ mit 111 Führungsrezepten.

Interview mit Klaus Eck, Gründer und Geschäftsführer der d.Tales GmbH

Viele Mittelständler haben „digitale Angst“

Nicht nur das rote Hemd als Markenzeichen macht ihn zu einem der bekanntesten Content-Strategie-Experten in Deutschland: Klaus Eck berät seit 1995 Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Unternehmens-, Marketing- und Kommunikationsprozesse. Mit seiner Content-Marketing-Agentur d.Tales möchte er künftig besonders den Mittelstand als Kunde gewinnen. Welche Gründe es dafür gibt, warum sich Content-Produktion nicht automatisieren lässt und wie Markenbotschafter Unternehmen im Reputationsmanagement helfen können, hat Klaus Eck im Interview mit Wirtschaftsforum erläutert.

Interview mit Thomas Schönen, Leiter Marke, Kommunikation, Digital und Marketing bei Philips DACH

Agilität schafft man nicht, wenn man im eigenen Saft schmort

Die Digitalisierung kennt keinen Unterschied zwischen großen und kleinen Unternehmen. Alle müssen sich den Herausforderungen des wohl umfassendsten Veränderungsprozess innerhalb der Wirtschaft stellen und das am besten früher als später. Thomas Schönen Leiter Marke, Kommunikation, Digital und Marketing bei Philips DACH, hat mit seinen Mitarbeitern bereits die Koffer gepackt und sich auf den Weg der Digitalen Transformation begeben. Warum das die richtige Entscheidung ist, wie Philips sich zur Gesundheitsmarke entwickeln soll und weshalb die Kooperation mit Start-ups wichtig ist, hat Thomas Schönen im Interview mit Wirtschaftsforum erklärt.

Interview mit Vanessa Weber, Unternehmerin und Keynote Speakerin

Menschen schätzen es, wenn man keine Maske trägt

Vanessa Weber kennt keine Angst vor Tabuthemen – nicht mehr. Die Unternehmerin äußerte sich zuletzt offen über das eigene Motivationsloch und die große Herausforderung Digitalisierung. Damit löste sie eine Welle an positiven Reaktionen aus. Jüngst ist sie von Sheryl Sandberg, COO von Facebook, eingeladen worden. Wirtschaftsforum hat die sympathische Geschäftsführerin zum Interview getroffen. Dabei hat Sie uns unter anderem verraten, wie gelungenes Netzwerken funktioniert und warum bei unternehmerischen Erfolgen falsche Bescheidenheiten komplett fehl am Platz ist.

Interview mit Magdalena Rogl, Head of Digital Channels Microsoft Deutschland

Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine Pflicht unserer Gesellschaft

Es gibt Menschen, die über ihr berufliches Auftreten eine gewisse Strahlkraft entwickeln. Egal welche Branche, Position oder Geschlecht, ihnen ist eines immer gemeinsam: ein starker Charakter. Das gilt auch für Magdalena Rogl, die seit 2016 Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland ist. Im Interview mit Wirtschaftsforum hat die 32-Jährige über Ihre Aufgaben bei Microsoft gesprochen, warum die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für sie höchste Priorität hat und es wirklich Zeit wird, Kinder auf die digitale Welt vorzubereiten.

Interview mit Christian Viatte, CEO der Mila AG

Mein Freund der Techniker von nebenan

Unser Alltag wird immer digitaler. Aber um neue Geräte und Gadgets installieren und bedienen zu können, braucht es manchmal mehr als nur die Installationsanleitung: einen Menschen, der hilft. Christian Viatte und Manuel Grenacher haben für genau solche Situationen ihre Serviceplattform Mila gestartet. Durch sie lassen sich versierte Technikhelfer aus der Nachbarschaft nach Hause bestellen. Eine Geschäftsidee, die Früchte trägt. Mittlerweile helfen über 6.500 Friends und Profis den Kunden bei ihren Technikproblemen.

Interview mit Florian Semle, Experte für digitale Kommunikation und Transformation

Auch Banken werden zu den Gewinnern der Fintechnisierung gehören

Wem gehört die Zukunft in der deutschen Bankenbranche? Können sich die traditionellen Institute wie Sparkassen und Volksbanken behaupten oder beginnt eine neue Ära mit Smartphone-Banken nach dem Vorbild N26? Was von dem vielzitierten Konkurrenzkampf zu halten ist und wie sich digitale Transformation erfolgreich in der Finanzwelt gestalten lässt, hat Florian Semle, Experte für Kommunikation und Social Media Marketing, Wirtschaftsforum im Interview verraten.

Portrait

IT am Herzen des Gesundheitswesens

Die Digitalisierung macht vor keiner Branche Halt. Auch in Krankenhäusern, Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen sorgt sie für einen schnelleren, reibungsloseren und vereinfachten Ablauf. Dies kommt sowohl dem Personal als auch den Patienten zu Gute. Die x-tention Informationstechnologie GmbH sorgt dafür, dass Digitalisierung für das Gesundheitswesen Realität wird und stellt die Kundenbedürfnisse dabei an oberste Stelle. Denn: IT sollte nicht nur einwandfrei funktionieren, sondern auch mitdenken können.

x-tention Informationstechnologie GmbH

Die Digitalisierung macht vor keiner Branche Halt. Auch in Krankenhäusern, Kliniken und anderen Gesundheitseinrichtungen sorgt sie für einen schnelleren, reibungsloseren und vereinfachten Ablauf. Dies kommt sowohl dem Personal als auch den Patienten zu Gute. Die x-tention Informationstechnologie GmbH sorgt dafür, dass Digitalisierung für das Gesundheitswesen Realität wird und stellt die Kundenbedürfnisse dabei an oberste Stelle. Denn: IT sollte nicht nur einwandfrei funktionieren, sondern auch mitdenken können.

Interview mit Sven Hock, CEO und Co-Founder von Service Partner ONE

Alles, was ein Büro braucht

Wie schafft man es Dienstleistungen rund ums Büro digital aufzuladen? Service Partner ONE gibt auf diese Frage seit zwei Jahren eine deutliche Antwort. Mit eigens entwickelten Online-Tools unterstützt das Unternehmen mit Sitz in Berlin Prozesse im Office Management. Welche Rolle dabei das Silicon Valley spielt und was von dem Begriff „Start-up“ zu halten ist, hat CEO und Co-Founder Sven Hock im Interview erklärt.

Interview mit Garrelt Duin (SPD), Wirtschaftsminister Nordrhein-Westfalen

Außergewöhnlich positive Grundstimmung bei den Unternehmen im Land

Im einwohnerstärksten Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt die Landtagswahl als „kleine Bundestagswahl“. Ihr Ergebnis könnte Trends für die Wahl im September setzen. Mit dem nordrhein-westfälischen Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) sprach Wirtschaftsforum darüber, wie seine Bilanz der vergangenen fünf Jahre ausfällt, warum NRW Industriestandort Nummer eins in Deutschland ist und der Digitalisierungszug hier schneller fährt als in anderen Bundesländern.

Portrait

Realisierung der IT-Transformation

Digitalisierung, Cloud-Computing und Industrie 4.0: Unsere Welt befindet sich im Wandel und für die Unternehmen bedeutet das viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Kaum eine Firma kann sich auf lange Sicht vor der digitalen Transformation und den wichtigen Themen Cloud, Mobile, Big Data verschließen. Die acentrix GmbH mit Hauptsitz in München unterstützt ihre Kunden dabei, sich den Herausforderungen zu stellen und die Chancen der neuen Technologien zu nutzen. Als Beratungs- und Integrationspartner kennt das Unternehmen den Markt genau und hilft den Unternehmen, neue Strategien erfolgreich umzusetzen.

TOP