Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Gehalt

13. Monatsgehalt: Das müssen Sie darüber wissen

Manchmal verspricht schon die Stellenausschreibung viel Gutes – zum Beispiel die Zahlung eines 13. Monatsgehalts. Viele Arbeitgeber „werben“ mit dieser Sonderzahlung, und natürlich freut sich jeder Beschäftigte, am Ende des Jahres etwas mehr Geld im „Portemonnaie“ zu haben. Doch was es genau mit dem 13. Monatsgehalt auf sich hat, wissen viele nicht. „13. Monatsgehalt – ist das nicht das Weihnachtsgeld?“ Jein. Aber dazu später. Sollten Sie jedenfalls in der glücklichen Lage sein, von Ihrem Arbeitgeber ein 13. Monatsgehalt zu bekommen, schadet es nicht, etwas mehr darüber zu wissen. Wir haben für Sie das Wichtigste zu diesem Thema zusammengefasst

Mehr Netto vom Brutto: So klappt’s

So viel gearbeitet und so wenig Geld auf dem Konto? Wie kann das sein? Ein Blick auf die Gehaltsabrechnung beantwortet die Frage. Bis zu 45% des Bruttoverdienstes können, je nach Einkommen und Steuerklasse, abgezogen werden. Diese Tatsache ist grundsätzlich nicht zu ändern. Ein paar Möglichkeiten, das Ergebnis unterm Strich zu verbessern, gibt es dennoch. Wir haben deshalb ein paar Tipps für Sie zusammengestellt – damit der Blick aufs Konto nicht mehr ganz so weh tut.

Urlaub auszahlen lassen: So geht's

Der Jahresurlaub sollte der Erholung des Arbeitnehmers dienen. So ist es zumindest für die Praxis gedacht. Wir sieht es aber mit Bezahlung statt Urlaub aus? Ist das überhaupt zulässig? Wir klären auf.

Wirtschaftsforum Tipps zum Thema Kurzarbeit

Kurzarbeitergeld: So viel Gehalt bekommen Sie bei Kurzarbeit

Brechen Aufträge weg oder hat ein Unternehmen mit einer wirtschaftlichen Krise zu kämpfen, kann Kurzarbeit ein Mittel sein, um den Arbeitsausfall kurzfristig zu bekämpfen. Hierbei wird allen Mitarbeitern oder auch nur einzelnen Bereichen oder Teams die Arbeitszeit verkürzt. So kann Stellenabbau verhindert werden, die Kompetenz der Mitarbeiter bleibt dem Unternehmen erhalten. Doch wie viel Entgeldanspruch haben Arbeitnehmer in Zeiten der Kurzarbeit? Wir haben das Wichtigste für Sie zusammengefasst.

Urlaubsgeld: Das sollten Sie dazu wissen

Längst nicht jeder, der es verdient hätte, bekommt es auch. Die Rede ist vom Urlaubsgeld. Wer hat eigentlich einen Anspruch darauf und wer muss verzichten?

Anspruch auf Urlaubsgeld nach Kündigung: Das müssen Sie wissen

Wie sieht es mit dem Anspruch auf Urlaubsgeld aus, wenn Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach einer Kündigung getrennte Wege gehen? Muss dem Chef bereits gezahltes Urlaubsgeld erstattet werden?

Weihnachtsgeld: Wer hat Anspruch darauf?

Die Weihnachtszeit ist für viele Menschen die besinnlichste Zeit des Jahres. Für manche jedoch auch die teuerste. Schließlich sollen zum „Fest der Freude“ Freunde und Verwandte angemessen beschenkt werden. Nicht nur aus diesem Grund würde eine Finanzspritze am Ende des Jahres gerade recht kommen. In einer glücklichen Lage sind in dieser Hinsicht die Arbeitnehmer, die von ihrem Arbeitgeber Weihnachtsgeld ausbezahlt bekommen. Doch warum bekommen die Einen diese Leistung und andere nicht? Gibt es einen Anspruch auf die Zahlung von Weihnachtsgeld? Wir sagen Ihnen, was Sie darüber wissen sollten.

Wer bekommt Urlaubsgeld und wie viel?

Wer in den Genuss von Urlaubsgeld kommt, darf sich freuen. Schließlich gehört er zu einer Gruppe, der zusätzlich zum wohlverdienten Lohn oder Gehalt ein freiwilliger Bonus gewährt wird. Das Zahlen von Urlaubsgeld ist nämlich keine Pflicht des Arbeitgebers, sondern eine Extrazahlung, gewissermaßen ein zusätzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit. Doch wer kommt überhaupt in den Genuss einer solchen Bonuszahlung?

Ist die Zahlung von Urlaubsgeld Pflicht?

Wer möchte sich seinen sauber verdienten Urlaub nicht gerne durch zusätzliche Euros in Form von Urlaubsgeld versüßen lassen? Für manche Arbeitnehmer macht das Urlaubsgeld eine Reise – zumindest wenn es in die Ferne geht – überhaupt erst möglich. Andere wiederum sehen das Urlaubsgeld als willkommene Ergänzung der Reisekasse. Und wer gar nicht verreist, kann sich über das zusätzliche Geld einfach nur freuen. Doch wie sieht es aus? Gibt es überhaupt einen generellen Anspruch auf Urlaubsgeld? Steht der Arbeitgeber in der Pflicht, Urlaubsgeld zu zahlen?

Überstunden auszahlen lassen: Das ist zu beachten

Wer Überstunden macht, kann sich so neben seinem regulären Gehalt oder Lohn einiges nebenher verdienen. Doch Vorsicht: Wer das Geld für seine zusätzliche Arbeit auch tatsächlich auf seinem Konto sehen möchte, muss auf verschiedene Dinge achten.

Investition in Hedgefonds

Die zehn größten Geldverdiener der Finanzbranche

John Cryan, Chef der Deutschen Bank, hat im letzten Jahr 3,8 Millionen Euro erhalten. Was sich nach einer hohen Bezahlung anhört, ist im Vergleich zum Verdienst von einigen Hedgefonds-Managern ein beinahe nichtiger Betrag. Die zehn bestverdienenden unter ihnen erwirtschafteten 2016 rund 7,6 Milliarden Dollar. Und das, obwohl im letzten Jahr die Hedgefonds-Geschäfte so schlecht liefen wie seit 2005 nicht mehr. Doch wer unter den Hedgefonds-Managern macht mit seinen Geldanlagen den meisten Gewinn?

Studie zur beruflichen Situation deutscher Frauen

Niemand verdient weniger in Europa

In keinem anderen europäischen Land ist der Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern so groß wie in Deutschland. Laut einer aktuellen Studie verdienen deutsche Frauen für die gleiche Arbeit im Durchschnitt mehr als ein Fünftel weniger als ihre männlichen Kollegen. Doch sie holen auf.

Gehaltsstudie

So viel verdienen Deutschlands Chefs

Deutsche Geschäftsführer sind in der Regel männlich, 50 Jahre alt und verdienen im Durchschnitt 137.600 Euro pro Jahr. Das geht aus einer Studie hervor, für die mehr als 3.300 GmbH-Geschäftsführer aus verschiedenen Branchen unter anderem Auskunft über ihr Festgehalt und Bonuszahlungen gegeben haben. Die Studie zeigt, wie viel in welcher Branche durchschnittlich verdient wird.

Ausbildung

Meister und Bachelor bald auf Augenhöhe

Sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung wie auch in der tatsächlichen Anerkennung klafft ein großes Gefälle. Eine akademische Ausbildung zählt hierzulande mehr als ein Berufsabschluss. Doch das soll sich ändern. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist die geplante Gleichstellung von Meistern und Technikern mit Bachelorabsolventen.

TOP