Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Verpackungsmaterialien

Interview mit Erwin Stopper, Vertriebsleiter der Holzindustrie Schafler GmbH & Co. KG

„Wir sind nicht mehr nur Produkthersteller, sondern Lösungsanbieter“

Die Europalette ist aus der Logistik nach wie vor nicht wegzudenken. Trotzdem sind Verpackungslösungen in den letzten Jahren um einiges individueller geworden, wie Erwin Stopper in seiner Eigenschaft als Vertriebsleiter der Holzindustrie Schafler GmbH & Co. KG aus Österreich erzählt. Im Interview mit Wirtschaftsforum sprach er zudem über die aktuellen Herausforderungen auf dem Holzmarkt und die enormen Vorteile lokaler Wertschöpfungsketten.

Interview mit Thomas Rose, Geschäftsführer der Anton Debatin GmbH

Folien im Kreislauf

Damit Wertsachen, empfindliche Waren und medizinische Proben sicher ankommen, müssen sie beim Transport besonders geschützt sein. Für diese Fälle hat die Anton Debatin GmbH mit Sitz in Bruchsal die richtigen Lösungen. Das fast 100 Jahre alte Familienunternehmen ist Marktführer im Bereich sichere und individuelle Verpackungen. Geschäftsführer Thomas Rose sprach mit Wirtschaftsforum über Folien im Recyclingkreislauf, die Kunst Mitarbeitende zu motivieren und die Notwendigkeit eines Ausgleichs zum beruflichen Alltag.

Interview mit Markus Bammer, Dr. Maximilian Luger und Markus Pölzl, Geschäftsführer der Brigl & Bergmeister GmbH

Papierpassion statt Plastikflut

Papiertragetüten an der Supermarktkasse, Tomaten in Papierboxen, Trinkhalme aus Papier – in immer mehr Verpackungsbereichen ersetzt Papier das lange dominierende Plastik. Diese Entwicklung beeinflusst die Arbeit der Brigl & Bergmeister GmbH aus Niklasdorf in der Steiermark nachhaltig. Das Unternehmen steht für Leidenschaft für Papier – und eine Vielfalt an Verpackungs- und Etikettenlösungen aus Papier, die aus Gründen der Nachhaltigkeit, Funktionalität und Optik überzeugen.

Interview mit Michael Deronja, Geschäftsführer der Karl Knauer KG

Verpackungen, die mehr können

Sie sollen ein Produkt vor Beschädigungen oder Schmutz schützen, sind Markenträger und Eyecatcher, liefern Informationen über das zu schützende Produkt und sollen möglichst nachhaltig sein – an Verpackungen werden hohe Ansprüche gestellt. Ansprüche, die sich im Laufe der Zeit stetig gewandelt haben. Den Wandel mitgetragen hat die Karl Knauer KG aus Biberach, ein Hersteller hochwertiger Verpackungen aus Karton und Wellpappe, der sich mit der Region und den Menschen dort tief verbunden zeigt.

Interview mit Stephen Naumann, Vice President, Region Europe North and CIS, und Astrid Näscher, Marketing Director, Region Europe North der Elopak GmbH

Wenn Verpackungen wirklich Sinn machen

Klimaschutz und Nachhaltigkeit – zwei große Schlagworte, die momentan en vogue sind. Für einige bleiben es Schlagworte, für andere nicht. Zu letzteren zählt die Elopak GmbH, Tochter des norwegischen Verpackungsspezialisten, mit deutschen Standorten in Mannheim und Mönchengladbach. Der Verpackungsspezialist und Experte rund um den ikonischen Giebelkarton setzt sich seit vielen Jahren aktiv ein für Klimaschutz und eine emissionsarme Kreislaufwirtschaft. Mit Erfolg!

NFT - Norddeutsche Fertigungstechnik GmbH

Wir sind die Norddeutsche Fertigungstechnik GmbH, kurz NFT, ein junges norddeutsches Unternehmen aus Niedersachsen. Wir haben uns besonders auf die Produktion und Entwicklung von Bio-Aromaschutz-Ventilen, Aromaschutz- und Überdruckventilen sowie die Herstellung und den Vertrieb von Ventil-Applikatoren spezialisiert. Die Ventile bieten einen optimalen Frischeschutz bei ausgasenden Lebensmitteln und spielen somit eine wichtige Rolle in der Lebensmittelproduktion. Diese wurden für den Einsatz in der Kaffee- und Hefeteig-Industrie konzipiert und erfreuen sich sowohl in kleinen Betrieben wie auch namhaften Industrieunternehmen großer Beliebtheit. Zudem stellen wir Standbodenbeutel her und vertreiben Kaffee- und Tee-Aromadosen. Als „Ideenschmiede“ entwickeln wir neben unseren Kernbereichen stetig eigene Produkte und Verfahren, die noch nicht am Markt erhältlich sind, um unsere Marktposition zu stärken und neue Absatzmöglichkeiten zu schaffen.

Interview mit Torsten Rütze, Werkleiter der Avery Dennison Materials GmbH

Komplett von der Rolle: Etiketten für den Alltag

Damit draufsteht, was drin ist, haben Etiketten eine wichtige Funktion. Doch Etikett ist nicht gleich Etikett. Unterschiedliche Anwendungen erfordern auch verschiedene Lösungen. Spezialisiert auf solche unterschiedlichen Etiketten ist die Avery Dennison Materials GmbH. Das Unternehmen mit Sitz in Gotha ist Teil eines weltweiten Verbundes, dessen amerikanischer Mutterkonzern bereits seit 1935 erfolgreich aktiv ist und zu den Marktführern für Kennzeichnung und Funktionsmaterialien gehört.

Interview mit Joachim Tewes, Geschäftsführer der Loick Trade GmbH

So viele Ideen aus Mais

Nachhaltigkeit in aller Konsequenz – Es ist schon außergewöhnlich, wie bei der Loick Trade GmbH dieses Thema gedacht, gelebt und umgesetzt wird. Heraus kommt nicht nur das einzigartige Kreativ-Spielzeug PlayMais, sondern auch eine Vielzahl an Verpackungsmaterialien, Werbemittel, Cateringartikel, aber auch Strom, Wärme und Düngemittel, wie Geschäftsführer Joachim Tewes im Gespräch zu berichten weiß. Und das alles basiert vor allem auf einem Rohstoff: Mais.

Interview mit Thomas Rose, Geschäftsführer der Anton Debatin GmbH Werk für werbende Verpackung, Member of DERIBA Group

Nachhaltig und sozial: eine starke Firmenphilosophie

Vor fast 100 Jahren als papierverarbeitendes Unternehmen gegründet, steht die Anton Debatin GmbH Werk für werbende Verpackung heute für modernste Verpackungs- und Transportlösungen. Die international ausgerichtete Firma aus dem baden-württembergischen Bruchsal legt größten Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz und fühlt sich auch dem sozialen Miteinander verpflichtet.

Interview mit Kristian Kläger, Geschäftsführender Gesellschafter der VEMA Industrie-Verpackung GmbH & Co. KG

Innovation versprühen

Jeden Tag nehmen wir Sprühdosen und Schaumprodukte in die Hand. Die VEMA Industrie-Verpackung GmbH & Co. KG mit Sitz in Neusäss bringt nicht nur den Schaum und das Spray in die Dose, sondern ist zugleich Experte für den Inhalt: Nach der Überzeugung ‘Alles aus einer Hand’ entwickelt und produziert das Familienunternehmen seit 70 Jahren Aerosole mit innovativen Rezepturen.

Interview mit Stefan Flatz, CEO der Flatz GmbH

Vielseitig verpackt

Im Zuge der Globalisierung und des Transports der Waren quer durch die ganze Welt hat auch das Thema Verpackungen immer mehr an Bedeutung gewonnen, schließlich müssen alle Waren in irgendeiner Form verpackt werden. Dabei sind die Anforderungen an die Verpackungen im Laufe der Jahre immer weiter gestiegen. Die Flatz GmbH mit Sitz in Lauterach, Österreich, stellt sich bereits seit rund 85 Jahren den Herausforderungen der Verpackungsindustrie und hat sich zum Komplettanbieter von Wellpappe Lösungen, Dämmmaterialien aus Styropor und Formteilen auf dem Markt positioniert.

Interview mit Mario Annegarn, Geschäftsführer der GEBAS GmbH

Natürlich Eis! – Eis? Natürlich!

Italien! Die Frage nach ihrem Sehnsuchtsland würden wohl viele Deutsche so beantworten. So auch Mario Annegarn. Er ist bekennender Italien-Fan und vereint diese Tatsache perfekt mit seiner beruflichen Eigenschaft als Geschäftsführer der GEBAS GmbH. Das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Bergheim sorgt mit seinen Produkten dafür, dass von den vielen Italien-Sehnsüchten eine ganz bestimmt erfüllt wird: die nach italienischem Eis. Natürlich.

TOP