Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Jobsuche und Bewerben: Wo finde ich einen Job?

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Jobbörsen online

In unserer digitalen Welt liegt die Jobsuche auf Online-Jobbörsen nahe. Es gibt viele unterschiedliche Portale, auf denen Sie fündig werden können. Ihnen sind mit Sicherheit die großen Jobbörsen bekannt. Dazu zählen zum Beispiel indeed oder stepstone. Es gibt allerdings auch viele Nischen-Jobbörsen, die sich auf eine Branche spezialisieren. Erkundigen Sie sich doch einmal, welche Angebote es für Ihre Branche gibt.

Soziale Netzwerke

Wussten Sie, dass sich die sozialen Netzwerke XING (nur in Deutschland, Österreich, Schweiz verfügbar) und LinkedIn (weltweit verfügbar) sehr gut für die Jobsuche nutzen lassen? Im Bereich “Jobs” bei LinkedIn und “Stellenmarkt” bei XING können Sie bestimmte Suchkategorien festlegen. Hinterlegen Sie Ihren Beruf oder die Branche, in der Sie arbeiten und geben Sie Ihre Stadt an. Per E-Mail erhalten Sie automatisch Stellen zugeschickt, die auf diese Suchkriterien passen. Wenn Sie einstellen, dass Sie auf Jobsuche sind, erhalten Recruiter auf Ihre Daten Zugriff und können Ihnen potenzielle Stellenangebote direkt zukommen lassen.

Analoge Jobsuche

Setzen Sie nicht nur auf die Stellensuche online. Auch offline lässt sich einiges machen. Der altmodischste Weg: Schauen Sie in die Lokalzeitung. An bestimmten Wochentagen gibt es hier sogar eine Extra-Beilage mit dem Stellenmarkt. Nicht immer werden alle Stellen online ausgeschrieben. Wenden Sie sich zusätzlich an das Arbeitsamt, die können Ihnen weitere Stellenangebote zur Verfügung stellen.

Job- und Karrieremessen

Besuchen Sie zudem Job- und Karrieremesse. Diese sind nicht nur für Berufsanfänger und Absolventen geeignet. Knüpfen Sie mit den Personalern persönlichen Kontakt vor Ort und finden Sie vielleicht so Ihren nächsten Traumjob im Gespräch.

Persönliche Kontakte nutzen

Auch heute läuft noch einiges über das sogenannte “Vitamin B”, also persönliche Beziehungen. Nutzen Sie diese Kontakte, um sich umzuhören. Vielleicht hat Kontakt A gute Verbindungen zu Kontakt B, der gerade eine offene Stelle besetzen möchte. Hören Sie sich daher um und berichten Sie gezielt Personen von Ihrem Vorhaben, einen neuen Job zu suchen.

Übrigens: Die besten Tipps für eine erfolgreiche Jobsuche haben wir in unserem Listicle "7 Tipps für die Jobsuche" für Sie zusammengefasst. 

Themen für die kommenden Wochen 

  • 29.11.2019:

    Bewerbung vorbereiten: Das sollten Sie tun

     06.12.2019:

    Jobsuche: Wie schreibe ich eine gute Bewerbung?

     13.12.2019:

    Jobsuche: Wie bereite ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vor?

     21.12.2019

    Nach dem Bewerbungsgespräch: Das sollten Sie beachten

TOP