Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Unternehmerinnen

Interview mit Judith Williams – Unternehmerin, Buchautorin, “Die Höhle der Löwen”-Jurorin sowie Geschäftsführerin der Judith Williams Beauty Institute GmbH

„Ich liebe das Leben“

‘Die Höhle der Löwen‘, Unternehmerin, Ehefrau, Mutter und Autorin: Judith Williams ist eine Allrounderin. In ihrem Leben hat sie trotz des Erfolgs auch einige Hürden überwinden müssen. Wie sie es schafft, ihre vielen Tätigkeiten unter einen Hut zu bringen, wie sie ihre Zeit bei der RTL-Show ‘Let’s Dance‘, in der sie 2018 den zweiten Platz belegt hat, empfunden hat und wie sie mit ihrem neuen Buch ‚ ‘Live your dream - Wie Träume fliegen lernen‘ anderen Menschen Mut machen möchte, hat sie Wirtschaftsforum verraten.

Interview mit Raffaela Rein, Unternehmerin und Gründerin

„Unabhängigkeit ist die größte Motivation, zu gründen“

Mit CareerFoundry, einem Start-up, das Weiterbildungen anbietet, und Vitalute hat Raffaela Rein in den letzten Jahren zwei Firmen mitgegründet und aufgebaut. In der Zeit davor hat sie auf dem Gebiet Gründen im Tech-Bereich Erfahrungen gesammelt und gilt mittlerweile als Gründer-Spezialistin. Wieso sie CareerFoundry nach sechs Jahren verlassen hat und mit Vitalute noch einmal ganz von vorne beginnt und welche Erfahrung sie nicht wiederholen möchte, verrät sie Wirtschaftsforum im Interview.

Interview mit Tijen Onaran, Unternehmerin, Speakerin und Moderatorin

Wer will schon Stillstand in Sachen Unternehmertum?

Wann immer über Tijen Onaran geschrieben wird, schwingt ein Hauch des Besonderen mit. Sie zählt ohne Frage zu den herausragenden Köpfen, welche die deutsche Digitalszene gegenwärtig zu bieten hat und legte zuletzt eine ganz eigene Bibel den Lesern vor. Wirtschaftsforum sprach mit ihr über gute Kommunikation, die Essenz des Netzwerkens in Buchform und ihr persönliches Unwort des Jahres 2018.

Interview mit Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg, Unternehmerin, Gründerin und Autorin

Soft Skills der Zukunft: Klarer Blick und die Fähigkeit, viele Bälle gleichzeitig zu jonglieren

Wer Mompreneur ist, ist Mutter und gleichzeitig selbstständige Unternehmerin. Das kann durchaus eine Herausforderung darstellen. Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg bringt beides problemlos unter einen Hut. Sie ist CEO und Co-Gründerin von mehreren Start-ups sowie Geschäftsführerin des Internationalen Instituts für Nachhaltigkeitsmanagement. Wirtschaftsforum hat mit Anabel Ternès von Hattburg über die Stärken einer Mompreneur gesprochen, Vorurteile, denen sich Mütter stellen müssen und warum Rollenbilder der Vergangenheit angehören.

Interview mit Jasmin Arbabian-Vogel, Präsidentin des Verbandes deutscher Unternehmerinnen (VdU)

Noch viel zu oft werden Frauen und Wirtschaft als Gegensatz wahrgenommen

Dass Frauen in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle spielen, ist unbestritten. Wenn es allerdings um den Bereich Wirtschaft geht, sieht die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit häufig anders aus. Ein Grund dafür liegt nach Meinung von VdU-Präsidentin Jasmin Arbabian-Vogel im altbackenen Familienbild mit überholten Rollenbildern und mangelnder Wertschätzung für das Unternehmertum. Was sie darüber hinaus von Quoten-Gesetzen hält und wie sie die Arbeit ihrer Vorgängerin Stephanie Bschorr fortsetzen möchte, hat Jasmin Arbabian-Vogel im Interview mit Wirtschaftsforum erläutert.

Interview mit Verena Pausder, Gründerin und Unternehmerin

Politik und Schulsystem sind zögerlich bei der Digitalisierung

Was haben ein Holzbauklotz und eine App gemeinsam? In jedem Fall viel mehr, als man auf den ersten Blick glauben mag. Was es damit genau auf sich hat, verrät Gründerin und Unternehmerin Verena Pausder im Interview mit Wirtschaftsforum. Dabei spricht sie auch über ihre tägliche Begeisterung im Job, wie sie Kinder spielerisch an die digitale Welt heranführen will und der Verzicht auf digitales Dopamin zum Feature einer App wird.

Interview mit Vanessa Weber, Unternehmerin und Keynote Speaker

Wer offen über Dinge redet, macht sich weniger angreifbar

Burn-out? Gibt es nicht. Digitalisierung? Gehen wir bald an – bisweilen scheinen gewisse Themen in den Führungsetagen Deutschlands ausgespart zu werden. Lieber schweigt man, anstatt etwas Falsches zu sagen und den eigenen Ruf zu gefährden. Für Vanessa Weber, Unternehmerin und Keynote Speakerin, ist Schweigen nicht die richtige Option. Sie redet viel lieber: sachlich, offen und doch immer persönlich. Wirtschaftsforum hat sich mit ihr zum Follow-up-Interview getroffen.

TOP