Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Transport & Logistik

Interview mit Dietmar Knerr, Geschäftsführer der agilis Verkehrsgesellschaft & Eisenbahngesellschaft mbH & Co. KG

Reisen, wie ein Vogel fliegt

Der Traum jedes Bahnreisenden: entspannt von A nach B gelangen, sich über freundlichen Service freuen und dabei noch pünktlich ankommen. Das muss dank des in Regensburg ansässigen Bahnunternehmens agilis kein Traum bleiben: Das Unternehmen hat sich Pünktlichkeit, Freundlichkeit und ausgezeichneten Service auf die Fahnen geschrieben – und setzt all dies im Personennahverkehr konsequent um.

Portrait

Grenzenlose Transporte durch Europa

Der Transport- und Logistiksektor steht vor neuen Herausforderungen. Der durch Speditionstransporte belastete Straßenverkehr kommt langsam an seine Grenzen und auch die Häfen verfügen über immer weniger freie Kapazitäten. Deshalb rückt der Transport über die Schiene wieder stärker in den Fokus. Doch auch im Schienenverkehr drohen Engpässe, wenn die notwendigen Bedingungen in Bezug auf Infrastruktur, Fahrzeugtechnik und Personal nicht geschaffen werden. Die Rurtalbahn Cargo GmbH bringt als Schienentransportunternehmen die notwendigen Leistungen und Konzepte mit, um die Anforderungen des Marktes erfüllen zu können. Wirtschaftsforum sprach mit Geschäftsführer Wolfgang Pötter über Potenziale im Güterverkehr.

Portrait

Lösungen wie Maßanzüge

Als sich Dipl.-Ing. Ralph Ehmann 1985 im Alter von 28 Jahren selbstständig machte, hatte er das richtige Gespür. Die innerbetriebliche Logistik war in Deutschland noch kein großes Thema, allenfalls in der Automobilindustrie führte man Abteilungen wie Lager, Materialflussplanung und Materialwirtschaft zur Logistik zusammen. So gründete er in Ulm die heutige IWL AG, die sich als interdisziplinäres Beratungsunternehmen versteht, spezialisiert auf Logistikprozesse in verschiedensten Branchen.

Portrait

Im Zentrum der Transportkette

Allein auf deutschen Straßen wurden im vergangenen Jahr knapp 3,6 Milliarden Tonnen Güter befördert. Zu einem koordinierten und möglichst effizienten Ablauf verhelfen dabei flächendeckende Stückgutsysteme. Einer der führenden Anbieter Europas ist die CTL Cargo Trans Logistik AG mit Sitz im hessischen Homberg/Efze, die Transportabläufe und Teilprozesse auf der Basis eines Supply-Chain-Managements inklusive Umschlags- und IT-Leistung systematisch optimiert.

Portrait

Die volle Ladung Sicherheit

Es ist ein Alptraumszenario: Man ist auf der Autobahn unterwegs und plötzlich verliert der Lastwagen vor einem seine Ladung. Oder die Fracht verrutscht, und der ganze Lkw kommt ins Schleudern. Ein sorgloser Umgang mit dem Transport von Gütern gefährdet nicht nur die Ware, sondern auch den Fahrer und alle anderen auf der Straße. Deswegen sorgt die KFI Ziegler Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG dafür, dass ihre Produkte zur Ladungssicherung nur den höchsten Standards entsprechen. Von den Anti-Rutschmatten bis hin zu den Zurrgurten wird vieles in der eigenen Produktion sorgfältig hergestellt und geprüft.

KFI Ziegler Vertriebsgesellschaft mbH & Co.KG

Es ist ein Alptraumszenario: Man ist auf der Autobahn unterwegs und plötzlich verliert der Lastwagen vor einem seine Ladung. Oder die Fracht verrutscht, und der ganze Lkw kommt ins Schleudern. Ein sorgloser Umgang mit dem Transport von Gütern gefährdet nicht nur die Ware, sondern auch den Fahrer und alle anderen auf der Straße. Deswegen sorgt die KFI Ziegler Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG dafür, dass ihre Produkte zur Ladungssicherung nur den höchsten Standards entsprechen. Von den Anti-Rutschmatten bis hin zu den Zurrgurten wird vieles in der eigenen Produktion sorgfältig hergestellt und geprüft.

Portrait

Erfolgreicher Wandel

Die Luftfahrtindustrie gehört zu den Vorreitern bei der Nutzung von Leichtbaustoffen in Faserverbundtechnologie. Inzwischen finden Faserverbundwerkstoffe auch in vielen anderen Industriebereichen Anwendung, zum Beispiel bei der Herstellung von Rotorblättern für Windkraftanlagen oder im Automobilsektor. Die M&D Flugzeugbau GmbH & Co. KG hat sich früh auf diesen wachsenden Trend eingestellt und erzielt mittlerweile vier Fünftel des Umsatzes außerhalb des Flugzeugbaus.

Portrait

„Der Kunde muss sich wohlfühlen“

Die Philosophie von Dariusz Dudek, geschäftsführender Gesellschafter der Dudek & Kling GmbH, ist einfach. Aber sie zeigt den Geist des Familienunternehmens aus dem niedersächsischen Weyhe und ist sicherlich einer der Schlüssel zum Erfolg: „Wir sehen uns als Dienstleister. Es geht darum Dienst zu leisten und erst dann damit zu verdienen.“ Zufriedenheit mit dem aktuellen Zustand ist dem Unternehmer ebenfalls fremd. Er will sich nicht auf dem Erreichten ausruhen: „Für unsere Kunden wollen wir immer attraktiver werden.“

TOP