Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Textil & Mode

Interview mit Thorsten Stiebing, Managing Brand Director der JOOP! GmbH

Eine Marke mit Geschichte und Zukunft

Nur wenige Modemarken verfügen über einen derart hohen Bekanntheitsgrad und eine Markenhistorie wie JOOP! Mit der Gründung in den 1980er-Jahren entwickelte sich JOOP! zum internationalen Premium-Design-Brand. Heute ist JOOP! Teil der Holy Fashion Group und in über 45 Ländern vertreten mit einem Produktsortiment, bei dem Design und Qualität immer noch im Vordergrund stehen. Wirtschaftsforum sprach mit Managing Brand Director Thorsten Stiebing über den Markenkern, die Markenentwicklung und den Erfolg hinter JOOP!

Interview mit Lachman Singh Chawla und Khazan Singh Sarna, Gründer/Geschäftsführer der Leather Fashion Sarna & Chawla GmbH

Hier wird es fesch!

Trachtenmode ist gefragt – nicht nur in Süddeutschland und nicht nur zur Oktoberfestzeit. Mit originellen Kreationen, die Tracht und modische Strömungen miteinander verschmelzen, hat sich die Mode ganzjährig fest etabliert. Die Leather Fashion Sarna & Chawla GmbH mit Sitz in Korntal hat sich hier mit ihrer Marke ALMSACH als Qualitätsanbieter fest etabliert.

Leather Fashion Sarna & Chawla GmbH

Trachtenmode ist gefragt – nicht nur in Süddeutschland und nicht nur zur Oktoberfestzeit. Mit originellen Kreationen, die Tracht und modische Strömungen miteinander verschmelzen, hat sich die Mode ganzjährig fest etabliert. Die Leather Fashion Sarna & Chawla GmbH mit Sitz in Korntal hat sich hier mit ihrer Marke ALMSACH als Qualitätsanbieter fest etabliert.

Interview mit Roberto Crescentini, Geschäftsführer und Eigentümer der Crescentini SRL- COTTON CLUB

Sinnliches mit Wow-Effekt

Schöne Mode macht Freude. Auch bei ihrer Unterwäsche legen viele Frauen großen Wert auf Qualität und Ästhetik. Überraschend, elegant, hochwertig und exklusiv präsentiert sich die Intimmode und -wäsche der Crescentini SRL aus dem italienischen Fabriano. Ihre Kollektionen der Marken COTTON CLUB und RCrescentini machen nicht nur intime Momente zu einem besonderen Erlebnis – auch am Strand macht Frau mit der Bademode ‘Made in Italy’ eine gute Figur.

Interview mit Ludovico Maggia, Mitglied der Geschäftsleitung der Maglificio Maggia S.r.l.

Stoffe, die Geschichte schreiben

Italien und Mode sind synonym. Sich mit Stil zu kleiden ist dort Lebensart, genau wie gutes Essen und guter Wein. Die Produktion feinster Stoffe hat daher eine jahrhundertealte Tradition. Auf die Maglificio Maggia S.r.l. trifft das wörtlich zu: Das Unternehmen aus Occhieppo Superiore, das aus einer im Jahr 1780 gegründeten Stoffmanufaktur hervorging, ist seit mehr als 100 Jahren im Besitz der Familie Maggia und gehört in seiner Branche zur Weltspitze.

Interview mit Marcello Concilio, Pressesprecher der Ernsting's family GmbH & Co. KG

Fröhliche Familienmode zu fairen Preisen

Es gibt nicht viele Unternehmen, bei denen die Familie eine so durchgehend zentrale Rolle spielt, wie es bei Ernsting's family der Fall ist. Das Textilunternehmen mit Hauptsitz in Coesfeld setzt dabei auf die durch Gründer Kurt Ernsting formulierten Grundwerte, eine nachhaltige Produktion und zufriedene Mitarbeiter, wie Pressesprecher Marcello Concilio im Gespräch mit Wirtschaftsforum erläuterte.

Interview mit Timo Beelow, Gründer und Geschäftsführer der wijld GmbH

Teil 1: Stil haben, grün sein – mit Kleidung aus Holzfasern

Dass mehr als die Hälfte unserer Kleidung aus Erdöl hergestellt wird, kann kein zukunftsfähiges Modell sein, ist Timo Beelow überzeugt. Deshalb haben er und zwei Mitstreiter mit Wijld ein Unternehmen gegründet, das eine deutlich nachhaltigere Ressource gefunden haben will: Wijld fertigt T-Shirts, Pullover und vieles mehr aus Holzfasern. Wirtschaftsforum sprach mit Timo Beelow über seine hohen Ansprüche an Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit, seine Lehren aus der Crowdfunding-Kampagne in der Frühphase seines Unternehmens und den besonderen Tragekomfort seiner Wood-Shirts.

Interview mit Timo Beelow, Gründer und Geschäftsführer der wijld GmbH

Teil 2: Nicht unseren Planeten mit Karacho gegen die Wand fahren

Interview mit Wolfgang Grupp, Eigentümer und Geschäftsführer der Trigema Inh. W. Grupp e.K.

Insolvenz als Geschäftsmodell? Das kann doch nicht sein!

Kritisch, streitbar und leidenschaftlich sind Adjektive, die häufig fallen, wenn von Trigema-Chef Wolfgang Grupp die Rede ist. Dass der Unternehmer damit nicht auf ungeteilte Zustimmung trifft, ist ihm durchaus bewusst. Das möchte er auch gar nicht. Im zweiten Interview mit Wirtschaftsforum sprach Wolfgang Grupp über ausbleibenden Applaus in Stuttgart, das Feigenblatt Bürokratie und warum er US-Präsident Donald Trump bis zu einem gewissen Maße sogar verstehen kann.

ADIDAS und PUMA – Markenstars bei NKD

ADIDAS und PUMA – Markenstars bei NKD

Bindlach, 9. August 2018. Ab 16.08. glänzt das deutsche Textilunternehmen NKD mit zwei Markenstars: Shirts zum Aktionspreis von Adidas und Puma. Die attraktiven Markenprodukte sind in den NKD Filialen in Bayern, Baden-Württemberg und Österreich sowie im NKD Online-Shop erhältlich.

Interview mit Ursula Lindl, Geschäftsführerin der Weise Fashion GmbH & Co. KG

Das perfekte Outfit für besondere Anlässe

Es gibt kaum einen Tag, an dem eine Frau so sehr Wert auf ihr Outfit legt wie an ihrem Hochzeitstag. Einige träumen schon als kleines Mädchen von einem wunderschönen Prinzessinnenkleid, andere wiederum suchen vielleicht eine etwas schlichtere Variante. Die Weise Fashion GmbH & Co. KG mit Sitz in Fichtenau sorgt mit ihren Brautmodekollektionen dafür, dass jede Frau für ihren besonderen Tag das perfekte Kleid findet.

Interview mit Michael Grimbo, Geschäftsführer der Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG

Aufstehen und wohlfühlen

Sich morgens ins Bad quälen und schlecht gelaunt in den Tag starten? Das muss – und darf – nicht sein, findet man bei der Kleine Wolke Textilgesellschaft mbH & Co. KG. Mit ihren Badteppichen, auf denen es sich wie auf Wolken geht, und zahlreichen weiteren Textilien und Accessoires für Bad und Schlafzimmer schafft sie zu Hause Wohlfühlorte für jeden Tag. Denn wer möchte sich nicht gern fühlen wie im siebten Himmel?

Interview mit Lorenzo Coli, Produktmanager der Ruffo Coli Tessuti s.r.l.

Alle Seiten von Seide

Seide steht seit Jahrtausenden für Luxus und Eleganz – und Ruffo Coli Tessuti s.r.l. mit Sitz in Como, Italien, seit 1957 für feine Stoffe in höchster Qualität. Vor rund 30 Jahren hat sich das Familienunternehmen auf den edelsten unter ihnen spezialisiert. Heute ist es eine der bedeutendsten Adressen für Seidenstoffe. Mit seinen Kollektionen, ausnahmslos ‘Made in Italy’, ist Ruffo Coli bei der Haute Couture auf den Laufstegen dieser Welt vertreten.

TOP