Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Tourismus & Freizeit

Interview mit Corinne Kinz, Geschäftsführerin der Reiteralm Betriebs GmbH

Die Seele baumeln lassen

Wenn Gastronomie auf Eventcharakter trifft und ein breites Wellness-Angebot sowie persönliche und gemütliche Atmosphäre dabei zusammenkommen, ist für viele Urlauber der Traum einer perfekten Auszeit Realität geworden. Die Reiteralm Betriebs GmbH vereint diese Aspekte mit Hotel, Gastronomie und Wellness-Angeboten zu einem ganzheitlichen Konzept, das sowohl Paare als auch Familien in das idyllische Ainring nach Bayern zieht. So schafft das Unternehmen einen besonderen Ort für Seele und Körper.

Interview mit Nicole Kobjoll, Geschäftsführerin des Hotels Schindlerhof in Nürnberg

Die Frau, die Fehler feiert

Fehler machen und belohnt werden? Das klingt erst mal absurd. Im Hotel Schindlerhof jedoch werden Fehler sogar in regelmäßigen Feiern gekürt, denn laut Geschäftsführerin Nicole Kobjoll wird so Kreativität und Innovation gefördert. Wie sie ihre Mitarbeiter animiert neue Fehler zu machen, sie in die Geschäfte einbezieht und ihnen sogar in die Selbständigkeit hilft, erzählt Nicole Kobjoll im Interview mit Wirtschaftsforum.

Interview mit Maarten Markus, Managing Director Northern Europe der NH Hotel Group

„Essen oder gegessen werden“

In einem guten Hotel wollen Gäste nicht nur übernachten, sondern sich auch wohlfühlen. Die Hotels der spanischen Hotelgruppe NH bieten das alles.

Interview mit Stefan Egger, Geschäftsführer der Hotel Theresa GmbH

Ein bisschen zeitlos sein

Masse steht nicht unbedingt für Klasse, das gilt auch im Hotelgewerbe. Statt auf Wachstum zu setzen, hat sich die Hotel Theresa GmbH aus dem österreichischen Zell am Ziller deshalb entschlossen, einen anderen Weg zu gehen. Kleiner und feiner, Qualität statt Massentourismus – so präsentiert sich das Vier-Sterne-Superior-Hotel und setzt auf Wellness und Genuss in familiärem Ambiente. Geruhsame wie Aktive kommen hier gleichermaßen auf ihre Kosten.

Interview mit Thomas Schmid, Geschäftsführer der Eurofun Touristik GmbH

Aktiv im Urlaub – persönlich betreut

Der Markt für Aktivurlaub ist in den letzten Jahren, vor allem in der DACH-Region, stark gewachsen. Der Wettbewerb um die aktionshungrigen Touristen und Gäste boomt. Die Eurofun Touristik GmbH ist einer der Pioniere und führenden Anbieter im Bereich der Aktivurlaube in Europa. Das Unternehmen punktet mit einem ausgewogenen Betreuungskonzept, das den Touristen Raum für eigene Gestaltung lässt, gleichzeitig aber vor Ort Unterstützung bietet, wenn diese gewünscht oder benötigt wird.

Interview mit Bruno Vattioni, Geschäftsführer der Säntis-Schwebebahn AG

Dem Alltag entschweben

Fortbildung und Genuss, das ist auf dem schweizerischen Berg Säntis kein Widerspruch. Hier erwartet Seminarteilnehmer und privat Reisende nicht nur eine eindrucksvolle Fahrt mit der Schwebebahn hinauf zum Gipfel. Die Säntis-Schwebebahn AG betreibt darüber hinaus am und auf dem Berg ein Hotel und ein modernes Mehrzweckgebäude mit Gastronomie sowie ein weiteres Gasthaus – beste Bedingungen für Events, Kongresse und Seminare in entspannter Atmosphäre, einzigartiger Natur und mit faszinierender Aussicht.

Interview mit Stephan Kaminski, Geschäftsführender Direktor der Jakobsberg Hotel- & Golfresort GmbH

Hoch über der Loreley...

…liegt das 4-Sterne Superior Jakobsberg Hotel- und Golfresort. Nicht nur Urlauber und Golfer lassen sich von dem atemberaubenden Blick über das Rheintal, dem historischen Gebäude und der umliegenden Natur verzaubern. Auch bei Tagungsgästen aus ganz Europa ist das Haus beliebt. Geschäftsführer Stephan Kaminski setzt auf eine Kombination von Natur, beispiellosem Komfort und einem breit gefächerten Aktivitätsangebot.

Interview mit Olivier Bernhard, Mitgründer der On AG

Eine Wolke, die den Laufsport bereichern wird

Läufer neigen dazu, treu zu sein, wenn es um ihre Schuhe geht. Das ist ein Grund, warum der Markt von einer Handvoll großer Marken dominiert wird. Um Läufer dahin zu bekommen, dass sie ihre Routine ändern und etwas Neues ausprobieren, braucht es ein ziemlich überzeugendes Konzept. Und letzteres ist genau das, was On mit seiner Cloud-Technologie anbietet. Die spezielle Dämpfung in der Sohle verspricht eine ganz andere Lauferfahrung. Der Firmengründer und ehemalige Profi-Triathlet Olivier Bernhard sprach mit Wirtschaftsforum darüber, warum jeder Läufer aus Leidenschaft seine Schuhe ausprobieren sollte.

Interview mit Thomas Baarsøe, Direktor der Best Western Hotel des Nordens

Das Hotel im Norden

Deutschland wird als Tourismusdestination immer beliebter, schließlich hat es mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, attraktiven Städten und einer vielfältigen Kultur viel zu bieten. Eine der Regionen, die bei den Urlaubern immer beliebter wird, ist der Norden Deutschlands. Das Best Western Hotel des Nordens in Harrislee ist wohl das nördlichste Hotel in Deutschland und liegt nur wenige hundert Meter von Dänemark entfernt. Es überzeugt sowohl deutsche Gäste mit seinem skandinavischen Flair als aus Gäste aus Skandinavien aufgrund seiner Nähe zu Flensburg.

Interview mit Juuso Klemola, Kaufmännischer Leiter der KILROY Finland Oy AB

Zeit, sinnvoll genutzt

Reisen erweitert den Horizont. Diese Erkenntnis ist prinzipiell nicht neu, aber die Frage bleibt, was jeder Einzelne daraus macht: Die Welt bereisen, im Ausland studieren und etwas über andere Kulturen zu lernen, kann das Leben für die Zukunft bereichern. Das ist genau der Ansatz von KILROY Finland Oy AB. Das Unternehmen mit Sitz in Helsinki ist Marktführer bei Jugend- und Studentenreisen in Finnland und bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten für junge Menschen, die Welt zu sehen und Erfahrungen zu sammeln, die ein Leben lang anhalten – weit weg vom Mainstream-Tourismus. European Business sprach mit dem Geschäftsführer Juuso Klemola über Reisen als einzigartiges Erlebnis.

TOP