Immobilien

Immobilieninvestment

Interview mit John Wilkinson, CEO der Greenman Group

Nachhaltigkeitschancen in den Supermärkten nutzen

Ein halbes Prozent aller Lebensmittel, die in Deutschland den Endkonsumenten erreichen, wird in Supermärkten verkauft, deren Liegenschaften dem irischen Investmentfonds Greenman Group gehören. Dieser hat sich seit über 15 Jahren auf Einzelhandelsstandorte in Deutschland spezialisiert und sieht in diesen Markt auch weiterhin großes Wachstums-potential. Chief Executive Officer John Wilkinson sprach im Interview über die Herausforderungen der Pandemie und die Chancen der Zukunft.

NEUTECTA verkauft größtes Nahversorgungscenter zwischen Leipzig und Zwickau

Die NEUTECTA AG erwirbt Wohnimmobilien und Einzelhandel/Fachmarktzentren um diese nach erfolgreicher Projektierungszeit und Wertschöpfung aller Potenziale der Objekte an langfristig orientierte Anleger zu verkaufen.

Interview mit Alexander Adler CEO der ADLER Immobilien Investment Holding GmbH

Immobilienwirtschaft aus Tradition innovativ

Die Adler Immobilien Investment Gruppe vermietet mehr als 100 Büro- und Gewerbeobjekte an über 200 Mieter. Dabei verordnet sich das Unternehmen klar im Mittelstand und setzt allein auf organisches Wachstum aus dem eigenen Bestand heraus – ohne Fonds oder andere externe Geldgeber im Hintergrund. CEO Alexander Adler sprach mit Wirtschaftsforum über den sich verändernden Gewerbeimmobilienmarkt, das Büro der Zukunft und die Grundsätze seiner Geschäftstätigkeit.

Interview mit Bodo Hollung, Gesellschafter und Geschäftsführer der LIP Invest GmbH

Logistikimmobilien der Zukunft: gut angelegt

Der Boom im E-Commerce lässt den Bedarf nach Logistikimmobilien weiter steigen. Gute Zeiten für die LIP Invest GmbH. Durch die große Nachfrage hat die Münchener Investmentgesellschaft nach drei Jahren bereits ihren dritten Fonds aufgelegt. Mit Herzblut und Nähe zu Investoren und Immobilienverkäufern hat das Unternehmen nicht nur einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt, sondern es auch unter die Top 3 in Deutschland geschafft.

Interview mit Katrin Poos, Geschäftsführerin und Peter Wenzel, Geschäftsführer der RLI Investors GmbH

Immobilienstandorte als nachhaltige Investments

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase rücken Fonds verstärkt in die Optik der Anleger. Beschleunigt durch die COVID-19-Pandemie und die damit verbundene Debatte um Nachhaltigkeit, werden hier verstärkt nachhaltige Geldanlagen nachgefragt. Katrin Poos und Peter Wenzel, beide Geschäftsführer der RLI Investors GmbH, einem Asset- und Fondsspezialisten für Logistikimmobilien, sprachen mit uns über die Bedeutung von Nachhaltigkeit für die langfristig orientierte Risikominimierung.

Interview mit Roland Biskupek, Geschäftsführer der BSM Investorengruppe

Investoren, Immobilien, Integrität

Die Baubranche boomt. Die Nachfrage nach Wohnungen und gewerblichen Immobilien ist hoch. Insbesondere im Mietmarkt ist neben einer guten Lage und Ausstattung auch das Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter ausschlaggebend für den langfristigen Erfolg und die Rendite eines Objekts. Die BSM Investorengruppe aus Darmstadt setzt hier auf regelmäßigen Kontakt zu den Mietern der Objekte, auf eine lösungsorientierte Herangehensweise und auf eine eigene Verwaltung.

Interview mit Peter Ulm, Vorstandsvorsitzender der 6B47 Real Estate Investors AG

Jedes Gebäude hat eine Seele

Seit 2009 steht die 6B47 Real Estate Investors AG aus Wien für transparente und sichere Immobilieninvestitionen. Im Laufe der Jahre ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. Als Vorstandsvorsitzender ist Peter Ulm zuständig für die strategische Ausrichtung der Firma und verantwortet die Bereiche Marketing, Personal und Recht. Das bedeutet Verantwortung für 95 Mitarbeiter und ein Investitionsvolumen von jährlich rund 300 Millionen EUR. Auch für die Zukunft stehen die Zeichen weiter auf Wachstum.

Interview mit Markus Ritter, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer der C&P IMMOBILIEN AG

Immobilienanlagen, die mehr bieten als Rendite

Die anhaltenden Niedrigzinsen und die Lehren, die viele Anleger aus der Finanzkrise gezogen haben, haben zu einem beispiellosen Boom im Bereich der Immobilien-Kapitalanlagen geführt. Die C&P Immobilien AG mit Sitz in Premstätten, Österreich, ist landesweit der anerkannte Marktführer für Kapitalanlage-Wohnungen. Im Bereich der Immobilienentwicklung und Bauträgerei zählt das Unternehmen zu den zehn größten österreichischen Anbietern. Unternehmensmitbegründer und Vorstandsvorsitzender Markus Ritter setzt auf ein ganzheitliches Management, engagierte Mitarbeiter und die Verbindung von Innovation und Bodenständigkeit.

TOP