„costdata kann oft den Gang zum Unternehmensberater ersparen!“

Interview mit Frank Weinert, Geschäftsführer der costdata GmbH

Schon in der Entwicklungsphase muss ein Unternehmen genau kalkulieren, was das Produkt später kosten wird, um nicht am Markt vorbei zu planen – das ist nicht erst in Zeiten ausdifferenzierter Target-Costing-Systeme eigentlich zu einer Binsenweisheit geworden. Doch allzu oft wird dieser Zielsetzung nicht in letzter Konsequenz Rechnung getragen, weil es bisweilen schlicht an einer belastbaren Datengrundlage fehlt.

Verlässliche Marktdaten statt Management-Consulting

Ein wichtiger Schritt zur Lösung dieser Problematik ist das Angebot der costdata GmbH. Diese bietet umfassende Software-Tools zur Produktkostenkalkulation sowie detaillierte und aktuelle Datenbanken mit Informationen zu Lohn-, Anlagen- und Fertigungskosten, spezifisch für verschiedene Regionen und Branchen. Zusätzlich gibt es umfassende Beratungsleistungen. Damit ist der Datenspezialist bei vielen seiner Kunden zu einem unverzichtbaren Partner in der innerbetrieblichen Entscheidungsfindung geworden.

„In Zukunft wollen wir aber noch tiefgreifender in die Unternehmen unserer Kunden hineinwirken und ihnen gerade bei der Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit den Gang zum Management-Consultant ersparen“, beschreibt Geschäftsführer Frank Weinert die Zukunftsvision von costdata.

Eine Benchmark für die Wettbewerbsfähigkeit

„Nicht selten wird einem Unternehmen etwa aus dem Markt gespiegelt, dass die angegebenen Preise für ein bestimmtes Produkt zu teuer und damit nicht wettbewerbsfähig seien“, setzt Frank Weinert zur Beschreibung des Grundproblems an. „Dieses Feedback gelangt über die Vertriebsmitarbeiter in den Entscheidungsfindungsprozess, während die Entwicklungs- und Fertigungsabteilungen oft dagegenhalten, dass die geforderten Preise der allgemeinen Kostenrealität geschuldet und durchaus marktüblich seien. Um diesen Konflikt aufzulösen, wird dann gerne eine Unternehmensberatung eingeschaltet, die viel Geld verschlingt und im besten Fall auch nur eine Entscheidung auf Basis verlässlicher Benchmarks anbietet. Genau das kann ein Blick auf costdata aber schon heute – ganz ohne diese unnötig lange Ochsentour.“

Gerade in Zeiten allgemein steigender Preise bleibt das Know-how des Unternehmens stark gefragt: „Pro Tag haben wir in letzter Zeit oft ein halbes Dutzend Marktanalysen erstellt, auf deren Basis unsere Kunden verlässlich einschätzen konnten, ob die Preiserhöhungen ihrer Lieferanten durch die allgemeinen Marktentwicklungen gerechtfertigt waren – und die Herausforderungen bei der Kostenkalkulation werden noch weiter zunehmen“, so Frank Weinert.

Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Mehr zum Thema IT- & Kommunikationslösungen

Die Innovationskraft im Justizwesen:  Ein Gespräch über KI und Datensicherheit

Interview mit Dr. Heiko Pfeffer-Orth, CEO der Westernacher Solutions GmbH und Mitglied des Vorstands der Westernacher Gruppe

Die Innovationskraft im Justizwesen: Ein Gespräch über KI und Datensicherheit

Die digitale Transformation ist eines der zentralen Themen in der öffentlichen Verwaltung und der Justiz; Sicherheit und Datenschutz spielen in diesem Bereich eine besonders große Rolle. Sensible Informationen, die auf…

„Die Migration in die Cloud ist meist einfacher als gedacht!“

Interview mit Berkan Denkci, VP of Sales Central Europe der Enghouse AG

„Die Migration in die Cloud ist meist einfacher als gedacht!“

„Unsere zentrale Vision besteht darin, in unserem Segment stets die aktuellsten Lösungen anzubieten, die dem Marktstandard entsprechen“, fasst Berkan Denkci, VP of Sales Central Europe der Enghouse AG, die Mission…

Die Zukunft beginnt in der Cloud: Effiziente Prozesse für Ihr Business

Interview mit Alexander Kintzi, Vorstand der Scopevisio AG

Die Zukunft beginnt in der Cloud: Effiziente Prozesse für Ihr Business

Unsere Welt wird immer komplexer und entsprechend müssen die Geschäftsprozesse in Unternehmen mitwachsen, um einen Überblick und damit die Basis für fundierte Entscheidungen zu schaffen. Flexibilität und Skalierbarkeit für langfristige…

Spannendes aus der Region Köln

Metamorphosen und Transformationen

Interview mit Tobias Ragge, CEO der HRS Group

Metamorphosen und Transformationen

Vom Reisebüro zum Technologieunternehmen – das klingt märchenhaft, ist aber eine ganz reale Geschichte: Die HRS Group mit Hauptsitz in Köln arbeitet für etliche der erfolgreichsten Großunternehmen der Welt und…

Zukunft Süßwaren: Innovationen und Trends bei der Sweet Week 2024

Interview mit Oliver Frese, Chief Operating Officer der KoelnMesse GmbH über die ISM & ProSweets Cologne 2024

Zukunft Süßwaren: Innovationen und Trends bei der Sweet Week 2024

In einem exklusiven Interview mit Wirtschaftsforum beleuchtet Oliver Frese die Zukunftsaussichten der Süßwarenindustrie anlässlich der 'ISM & ProSweets Cologne' auf der Sweet Week 2024. Neben revolutionären Trends und Innovationen sind…

Berater, die auch Ergebnisse liefern

Interview mit Helge Brunnckow, Geschäftsführer der ARKADIA Management Consultants GmbH

Berater, die auch Ergebnisse liefern

Ob grundlegende Strukturänderungen, Modernisierungstrends und Digitalisierung in der Finanzdienstleistung, Druck durch die Sättigung des Marktes, den gestiegenen Wettbewerb, die Suche nach neuen Wachstumstreibern sowie die allgemeinen Wirtschaftsbedingungen in der Telekommunikation…

Das könnte Sie auch interessieren

Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse

Interview mit Dipl.-Kaufm. (FH) Matthias Müller, CSO der SEAL Systems AG

Wir optimieren Ihre Geschäftsprozesse

Ein effizientes Management von Daten und Informationen sowie die Optimierung der Geschäftsprozesse sind entscheidend für den Erfolg einer Organisation. In diesem Kontext gewinnen Enterprise Output Solutions, also Lösungen für die…

Abrechnung leicht gemacht

Interview mit Christian Hartlieb, Geschäftsführer der Somentec Software GmbH

Abrechnung leicht gemacht

In der komplexen und sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Energie- und Wasserwirtschaft sind effiziente Abrechnungslösungen von entscheidender Bedeutung. Die sich verändernden regulatorischen Anforderungen, die steigende Nachfrage nach Transparenz und Genauigkeit…

Die Innovationskraft im Justizwesen:  Ein Gespräch über KI und Datensicherheit

Interview mit Dr. Heiko Pfeffer-Orth, CEO der Westernacher Solutions GmbH und Mitglied des Vorstands der Westernacher Gruppe

Die Innovationskraft im Justizwesen: Ein Gespräch über KI und Datensicherheit

Die digitale Transformation ist eines der zentralen Themen in der öffentlichen Verwaltung und der Justiz; Sicherheit und Datenschutz spielen in diesem Bereich eine besonders große Rolle. Sensible Informationen, die auf…

TOP