Bau

Hoch- und Tiefbau

Interview mit Gunnar Platz, Geschäftsführer der Joh. Wacht GmbH & Co. KG

Bewegung in der Nische

Deutschland ist Logistikstandort Nummer eins in Europa. Knapp ein Drittel des deutschen Außenhandels wird über deutsche Seehäfen abgewickelt. Deutschlands Wasserstraßen sind wichtige, umweltfreundliche Verkehrswege – und in einem schlechten Zustand. Weil es bei Wehren, Schleusen oder Spundwänden einen enormen Sanierungsstau gibt, ist die Kompetenz der Joh. Wacht GmbH & Co. KG gefragt.

Interview mit Michael Wieczorek, Geschäftsführer der Klaus Wieczorek Hoch- und Tiefbau GmbH

„Wir sind die Problemlöser auf dem Bau“

Als die Klaus Wieczorek Hoch- und Tiefbau GmbH vor 70 Jahren gegründet wurde, erlebte sie dank der Wirtschaftswunderjahre direkt eine erste Boomphase. Heute ist das Unternehmen stärker auf seine Kernkompetenzen zugeschnitten als damals und engagiert sich im Bau von Pflegeheimen wie auch, über eine Tochterfirma, in der Errichtung und Sanierung von Abwasserleitungen, insbesondere in der Landwirtschaft. Welche neuen Horizonte außerdem rufen, erläuterte Geschäftsführer Michael Wieczorek im Interview.

Interview mit Peter Wardinghus, Geschäftsführer der Aarsleff Grundbau GmbH

Ein tiefgründiges Unternehmen

Auf der Baustelle zählen Qualität und Effizienz. Die Aarsleff Grundbau GmbH mit Sitz in Hamburg ist Spezialist für Tiefgründungen mit Stahlbetonpfählen. Mit einem hohen Grad an Vorfertigung und einer kontrollierten Qualitätsproduktion ist das Unternehmen ein gefragter Partner von Bauunternehmen deutschlandweit. Wir sprachen mit Geschäftsführer Peter Wardinghus über die Vorteile eines hohen Vorfertigungsgrades sowie über aktuelle Trends am Markt.

Interview mit Wolfgang Dedenbach, Geschäftsführer der Günter Alsdorf Gesellschaft für Erd- und Tiefbau mbH & Co. KG

„Körperliche Arbeit ist so wertvoll wie geistige“

Tief hinab und gleichzeitig hoch hinaus geht es bei der Günter Alsdorf Gesellschaft für Erd- und Tiefbau mbH & Co. KG. Das alteingesessene Familienunternehmen aus Neuwied ist seit vielen Jahren erfolgreich im Straßen- und Kanalbau tätig. Im Gespräch mit Wirtschaftsforum berichtet Geschäftsführer Wolfgang Dedenbach von einer Arbeit, die für ihn auch eine Leidenschaft ist, und von seinem Wunsch, junge Menschen wieder für das Handwerk zu begeistern.

Interview mit Peter Leo Dobler, Geschäftsführer der Dobler GmbH & Co. KG Bauunternehmung

„Mit jedem Auftrag Stammkunden gewinnen!“

Planen, Bauen und Betreiben: Das sind die Kompetenzen, mit denen sich die Dobler GmbH & Co. KG Bauunternehmung jeden Tag aufs Neue das Vertrauen ihrer Auftraggeber verdient. Das Kaufbeurener Familienunternehmen mit seiner fast 150-jährigen Geschichte versteht sich als zuverlässiger Partner. Werte wie Fairness, Berechenbarkeit und Offenheit haben für die Verantwortlichen einen hohen Stellenwert. Und diese Philosophie gilt sowohl für Kunden als auch für die gesamte Belegschaft.

Interview mit Bernd Wagenbach, Geschäftsführer der Schüßler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH

Bauen auf dem Fundament von Wissen und Erfahrung

Die Baubranche bildet im wahrsten Sinne des Wortes den Zeitgeist ab, die wichtigen Themen und Trends, die die Gesellschaft und die Wirtschaft durchziehen. Insbesondere größere Projekte sind hochkomplex und müssen meistens hohe Erwartungen erfüllen. Der Schüßler-Plan Gruppe gelingt es seit über 60 Jahren, ein Gleichgewicht zwischen Anspruch und Umsetzungsrealität zu schaffen.

Interview mit Dipl.-Ing. Ludger Tidde, Geschäftsführer der LANCIER Monitoring GmbH

Kritische Infrastruktur zuverlässig überwachen

Kupferkabel, Glasfaserkabel, Energiekabel und Fernwärmerohre gehören zur kritischen Infrastruktur und müssen kontinuierlich überwacht werden, um einen störungsfreien Betrieb sicherzustellen. Seit vielen Jahren führend auf diesem Gebiet ist die LANCIER Monitoring GmbH. Ganz vorne mit dabei ist das Hightechunternehmen auch bei der digitalen Transformation der Infrastrukturüberwachung – Stichworte Internet of Things und Smart City.

Interview mit André Bubolz, Geschäftsführer der TKD KABEL GmbH

Cables in motion

Die Digitalisierung macht Quantensprünge. Um die neuen Möglichkeiten optimal nutzen zu können, sind nicht nur smarte Softwarelösungen und schicke Endgeräte, sondern auch grundlegende Hardware gefragt, wie zum Beispiel Kabel und Leitungen, über die die immer größer werdenden Datenmengen transportiert werden. Die TKD KABEL GmbH aus Nettetal, ein Teil der weltweit führenden Cable Connectivity Group, ist mit kundenorientierten Produkten und Systemlösungen ein gefragter Partner unterschiedlichster Branchen. Wir sprachen mit Geschäftsführer André Bubolz über Perspektiven, Herausforderungen und Schlüsselthemen für die kommenden Monate und Jahre.

Interview mit David Schmid, CEO der TREIER AG

Schweizer Baumeister

Die Bauindustrie trägt 6% zum Bruttoinlandsprodukt der Schweiz bei. 2019 lief es gut für die Branche. Bis Corona kam. Wie es weitergeht, ist schwer vorhersehbar. Das weiß man auch bei der TREIER AG aus Schinznach-Dorf. Die Auftragsbücher der Schweizer Bauprofis sind momentan voll – weil das Familienunternehmen unter Geschäftsführer David Schmid für zuverlässige Qualitätsarbeit rund um Hoch- und Tiefbau sowie Gipserei bekannt ist.

Interview mit Mark-André Krüger, Geschäftsführender Gesellschafter der Mark-A. Krüger Bauunternehmung GmbH

Auf Teamgeist gebaut

Die Erfahrungen der Mark-A. Krüger Bauunternehmung GmbH in Bernau bei Berlin gehen bis in die 1950er-Jahre zurück. Seit nunmehr 19 Jahren firmiert das Unternehmen unter seinem heutigen Namen und ist neben der Krüger Bau Bernau GmbH Teil der Krüger-Holding. Diverse Wohn- und Bürogebäude in Berlin und Brandenburg hat das Team um den Geschäftsführenden Gesellschafter Mark-André Krüger bereits gebaut.

TOP