Webcode:

Um einen Artikel aus dem Print-Magazin online zu lesen, geben Sie bitte nachfolgend den Webcode ein, der im Magazin unter dem Artikel zu finden ist.

https://www.getdigital.de - Gadgets und mehr für Computerfreaks

Tagwords

Liste aller Ergebnisse zu Ihrem Tag

Schuhe

Frago Srl

Seit einigen Jahren ist er in aller Munde – der Vintage-Look. Egal ob Mode, Musik oder Möbel, der Retro-Trend ist allgegenwärtig. Die angesagte Vintage-Mode steht im krassen Gegensatz zur fast fashion, ist ein klares Statement, eine Möglichkeit, sich zu unterscheiden und Charakter zu zeigen. So wie die Schuhe der Frago Srl aus Italien. Das Unternehmen hat mit Moma eine Schuhmarke ins Leben gerufen, die anders ist – unverwechselbar und individuell mit einer ganz besonderen Patina.

Interview mit Christoph Lahnstein, Geschäftsführer der Sterntaler GmbH

Unter einem guten Stern

In dem Märchen ‘Sterntaler’ wird ein Mädchen für seine Güte mit Gold und einem Kleid aus allerfeinsten Linnen belohnt. Das Material, das die Sterntaler GmbH für ihre Produkte verwendet, ist moderner, aber nicht weniger komfortabel. Die Zielgruppe ist allerdings um einiges jünger: Die deutsche Firma stellt Textilien, Spielwaren und Zubehör für Babys und Kleinkinder her. Schritt für Schritt hat das Unternehmen sein Portfolio aufgebaut und konnte nun dank seiner Beständigkeit mit seinen Mitarbeitern ein ganz besonderes Jubiläum feiern.

Portrait

Elegant und bequem

Stil, Eleganz und höchste Qualität: Italien ist auf der ganzen Welt bekannt für exklusive Mode, die von Kunden rund um den Globus gefragt ist. Armani, Gucci, Dolce & Gabbana, Prada oder Versace gehören zu den international bekanntesten Luxusmodelabels. Doch es gibt zahlreiche weitere Marken, die seit Jahren mit höchster Qualität und einzigartigem Design begeistern. Aldo Bruè ist eine davon und die Bruè s.r.l. mit Hauptsitz in Monte San Pietrangeli in der Provinz Fermo fertigt seit fast 70 Jahren Schuhe aus feinstem Leder. Sie überzeugen nicht nur durch ihr elegantes Aussehen, sondern auch durch höchsten Tragekomfort.

Interview mit Heinrich Deichmann

„Das Unternehmen muss den Menschen dienen“

Es war einmal ein Schuhmacher mit Namen Heinrich Deichmann, der 1913 einen kleinen Schuhmacherladen mitten im Arbeiterviertel Essen-Borbeck eröffnete. Heute, 101 Jahr später, steht sein Enkel Heinrich Deichmann an der Spitze von Europas größtem Schuhhändler. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich das Unternehmen, entsprechend den Marktanforderungen, immer wieder neu erfunden. Seiner ursprünglichen Philosophie, die auf einem christlich geprägten Weltbild beruht, ist Deichmann allerdings bis heute treu geblieben. Wir sprachen mit Heinrich Deichmann über die Demokratisierung von Mode und die soziale Verantwortung von Unternehmen und Unternehmern.

Portrait

Gute Schuhe zu fairen Preisen

Ob kleine Mädchen, Teenager oder erwachsene Frauen - das weibliche Geschlecht hat eine gewisse Vorliebe für Schuhe und besitzt oft unterschiedliche Modelle für verschiedene Anlässe. Und auch Männer haben häufig mehr Schuhe als unbedingt notwendig im Schrank. Die Schuhpark Fascies GmbH mit Hauptsitz in Warendorf bietet ihren Kunden in ihren mehr als 80 Filialen in Nordrhein-Westfalen, Bremen, Niedersachsen und Schleswig Holstein eine große Auswahl an Damen-, Herren- und Kinderschuhen.

Portrait

Schuhe zum Laufen

Dass Schuhe zum Laufen da sind, ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Für die RUNNERS POINT Warenhandelsgesellschaft mbH mit Hauptsitz in Recklinghausen und mehr als 180 Filialen in Deutschland ist es oberste Maxime. Laufen, Jogging oder Running – gleich, wie man es nennt, für viele Menschen ist Laufen die schönste Sache der Welt. Frische Luft, etwas für sich und seinen Körper tun und den Kopf freibekommen: Laufen ist Wellness für Körper und Seele. RUNNERS POINT ist seit 1984 zur führenden Adresse für Laufschuhe, Laufbekleidung und jede Art von Zubehör geworden. Da Laufschuhe optimal passen müssen, bietet das Sortiment des Warengroßhandelsunternehmens nicht nur eine ungeheure Vielfalt an qualitativ hochwertigen Produkten, sondern auch eine auf modernste Computertechnik gestützte Beratung und weitreichende Zufriedenheits- und Umtauschgarantien.

Portrait

Das Beste für unsere Füße

Gerade die Menschen, die einen Großteil des Tages auf den Beinen sind, in gehenden oder stehenden Berufen arbeiten, sind sich der großen Belastung, die Wirbelsäule und Gelenke aushalten müssen, zumeist sehr bewusst. Sie möchten auf wirklich bequeme Schuhe nicht mehr verzichten. Zu den führenden Anbietern von Berufs- und Sicherheitsschuhen zählt in Deutschland die ABEBA GmbH. Das Unternehmen konnte in den letzten Jahren überdurchschnittlich wachsen – nicht zuletzt weil immer mehr Menschen ihren Füßen Gutes tun wollen.

TOP